Yukari Tamura

Typ Name Alternative Schreibweise
Name Yukari Tamura 皆川 純子
Pseudonym Yukarin ゆかりん

Geschlecht Weiblich
Blutgruppe A
Geburtstag 27. Februar 1976
Geburtsort Fukuoka / Japan
Wohnort
Nationalität Japan
Webseiten

Einleitung

Yukari Tamura, geboren am 27. Februar 1976 in der Präfektur Fukuoka in Japan, ist japanische Synchronsprecherin und Sängerin. Sie ist darüber hinaus auch als Songwriterin tätig.

Sie steht bei der Agentur I'm Enterprise unter Vertrag und ist bei ihren Fans auch unter dem Pseudonym "Yukarin" bekannt. Ihr Debüt als Sängerin hatte sie im Jahre 1997, indem sie ihre Single "Yūki o Kudasai" am 26. März veröffentlichte.

Ihr Bekanntheitsgrad als Seiyū stieg rapide an, als sie ihre Stimme an Nanoha Takamachi aus dem Anime "Mahou Shoujo Lyrical Nanoha" verlieh, sowie verschiedene Openings und Endings zu bestimmten Animes beisteuerte.

Biografie

Tamura wurde dadurch bekannt, dass sie sich stark für die Lolita-Mode einsetzte. Sie war bei einer Bewegung dabei, die es möglich machen wollte auch in der Öffentlichkeit Kleidung im Lolita-Style tragen zu können, sich also für mehr Toleranz auf diesem Gebiet einsetzte.
Sie trägt diesen Kleidungstil auf vielen CD-Covern, in Musik-Videos usw.

Im Jahre 2001 bildete sie zusammen mit der Seiyū Yui Horie ein Team Namens "Yamato Nadeshiko". Zwei Singles wurden daraufhin veröffentlicht - "Mō Hitori no Watashi" und "Merry Merrily", beide Singles wurden im Anime "Love Hina Christmas Special" eingebaut, welches zum gleichnamigen Film gehört.

Am 01. Januar 2007 wechselte Tamuras Agentur von "Arts Vision" zu "I'm Enterprise", dies hatte jedoch keinen Einfluss auf ihre Arbeit.