Detail zu Tsumi to Batsu (Mangaserie):

8.23/10 (26 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Tsumi to Batsu
Englischer Titel Crime and Punishment: A Falsified Romance
Japanischer Titel 罪と罰
Synonym Syndrome 1866
Genre
Drama, Psychological, Romance, SciFi, Seinen
Tags
Adaption Sonstige: Novel
PSK
SeasonStart: Sommer 2007
Ende: Winter 2011
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en DANIEL.AU
en Habanero Scans
Industrieen JManga (Publisher)
jp Futabasha Publishers Ltd. (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Miroku Tachi ist ein vielversprechender Student - bis er das College abbricht. Jetzt, nachdem er einige Monate als NEET verbracht hat, hat er einen Plan, um seiner Schwester, sich selbst und der ganzen Welt zu helfen... mit einem Mord.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Drakentot36
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hier ist einmal meine persönliche Meinung:
Der Manga ist besonders wegen seiner Individualität extrem Sehenswert. So sind wir nicht aus der Sicht eines Helden und Retters, sondern aus der Sicht eines Mörders. Auf besondere Art und Weise werden einem die Gedanken des Protagonisten geschildert, es zeigt die dunklen Seiten der Menschen und den Versuch nicht nur ein kleines Licht im Wind zu sein.

Genre: Ich würde Adult ergänzen.

Story: Bisher an meinem aktuellen Stand, eine sehr gute Story, absolut Spannend und sehr gut nachvollziehbar. Besonders genial sind die inneren Konflikte, und die Auswirkungen auf seine Handlungen.

Animation/Bilder: Ich bin nicht der Manga Leser, aber ich habe kein Problem der Story zu Folgen. Die Bilder würden fast alleine ausreichen, sie sind einfach aber schön gezeichnet.

Charaktere: Mein + Punkt an diesem Manga, die Charaktere sind alle unglaublich speziell, unglaublich gut durchdacht. Jeder gibt einem das Gefühl einmalig zu sein, etwas Spezielles, die Flashbacks sind gut gesetzt und leicht nachvollziehbar. Man fühlt mit allen Charakteren irgendwo mit, ob nun gut oder schlecht. Keine Stereotypen keine nervigen Personen. Spitze!

Musik: erklärt sich von selbst.

Stand: Am Lesen (67)

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden