Detail zu D.C. I&II P.S.P. Re-Animated (Special/OVA):

6.5/10 (22 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel D.C. I&II P.S.P. Re-Animated
Synonym Da Capo: D.C. I & II P.S.P. OVA
Genre
Comedy, Drama, Harem, Magic, Romance, School
Tags
Adaption Visual Novel: D.C. ~Da Capo~
PSK
SeasonStart: Herbst 2010
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Naked-Subs
Industriejp Assez Finaud Fabric (Studio)
jp Zexcs (Studio)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Zeigt die Liebesgeständnisse von Nemu Asakura, Kotori Shirakawa, Yume Asakura und Otome Asakura.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 Eure Meinung: Da Capo II - Second Season
von LeloushviZero in Archiv: Anime und Manga
805 18.04.2015 16:29 von LeloushviZero
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Die OVA ist ca. 22 Minuten lang. Die Story ist pracktisch nicht vorhanden. Es ist mehr noch so ein Spezial und bringt nur dennen was, die die Serie und die OVA kennen. Die Romanze ist dabei stark vorhanden, troz der der fehlenden Story, kommt die Romanze echt gut rüber und verleiht einem das typische Romanzegefühl, dass die Romanzeanimes so interessant macht. Alle anderen dort angegebenen Genres sind nicht vorhanden.
Spoiler!
Mich persönlich hat die Kussszenen gestört. Versteht mich nicht falsch, der Kuss an sich war ok, doch dieses komische Sonnenstrahl und das Glitzergeräusch hat diesen romantischen Moment ins kitschige gezogen. So sehe ich das jedenfalls.


Die Animationen sind sehr gut geworden und der Zeichenstill hat sich von der Serie nicht verändert. Auch die Hintergründe sind sehr detailiert, was den eindruchsvollen Kirschbaum am Anfang beweist.

Die Charakter sind gut gezeichent worden und gehen in den genaueren Zeichenstill. Das Charkaterdesign ist eher nomral gehalten worden. Besondere Auffälligkeiten gibt es nicht, dennoch sind sie sehr gut geworden. Die Charakter an sich kommen nicht an die Charakter in der Serie herran, da fehlt mehr der Bezugspunkt, dennoch ist es schon erstaunlich wie gut die romantischen Gefühle der Charkter rüberkommen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden