Detail zu Gingitsune (Animeserie/TV):

7.43/10 (373 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Gingitsune
Englischer Titel Gingitsune: Messenger Fox of the Gods
Deutscher Titel Gingitsune: Messenger Fox of the Gods
Japanischer Titel ぎんぎつね
Synonym Silver Fox
Genre
Comedy, Drama, Fantasy, School, Seinen, Slice of Life, Supernatural
Tags
Adaption Gingitsune (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2013
Ende: Herbst 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Lunatic-Studio
de TalesFanSubs
Industriejp Diomedea (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Anime Network (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp Asahi Production (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Gingitsune: Messenger Fox of the Gods basiert auf dem Manga von Sayori Ochiai und berichtet vom alltäglichen Leben Makoto Saekis, die die 15. Nachfolgerin ihres Familienschreins ist. Aus diesem Grund ist Makoto in der Lage, Gintaro zu sehen, den Götterboten in Form eines heiligen silbernen Fuchsgeistes, der seit 350 Jahren am Schrein lebt. Als Bote der Götter kann Ginaro in die Zukunft sehen. Mit dieser Fähigkeit hilft er Makoto, jedoch nur in großer Not. Dies ist die Geschichte einer Freundschaft zwischen einem feinfühligen Teenager-Mädchens und einem zurückhaltenden, aber sturen Götterboten.

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Sonstige
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




KureijiWolf
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Anime ist einfach nur fabelhaft, liebenswert und süß!

Es ist kein Anime, den man schaut, weil man richtig heftig viel Action haben möchte, sondern eher einer, den man wegen den Charakteren schaut.
Die Story ist dabei eher nebensächlich; viel wichtiger ist es, dass man die Charaktere versteht. Auch ist Gingitsune ziemlich gefühlvoll und auch melancholisch.
Spoiler!
Es wird einem regelrecht vor Augen geführt, wie kurz und vergänglich das Leben doch eigentlich ist.

Die Musik ist auch liebevoll gewählt. Mir kamen manchmal wirklich Tränen in den Augen, als ich diesen Anime geschaut habe, weil die Musik so wunderschön ist und mit der Szene zusammenpasst.

Ich lege wirklich Jedem ans Herz, diesen Anime anzuschauen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Endaris
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Recht unterhaltsam.

Genre passt, wobei Comedy jetzt nicht so ausschlaggebend ist, man könnte den fast schon in Slice of Life zuordnen.

Eine tiefsinnige Story gibt es ungefähr nicht.
Alles hat ein bisschen mit den Charakteren zu tun, deren Verstrickungen aber recht oberflächlich und unkompliziert sind.
Man wird halt so rumgeführt und lernt ein paar neue Charaktere und Begebenheiten kennen, wobei letzteres ja ungefähr der Zweck des Anime ist.
Zwar wurden immer mal wieder Sachen angedeutet aus denen man hätte eine spannende Nebengeschichte machen können, verfolgt wurde das ganze jedoch nie.

Animiert war das ganze hübsch, definitiv sehr zufriedenstellend.

Die Charaktere sind kohärent und in angemessener Weise oberflächlich und normal. Also ins Gesamtbild passend. Allerdings wirklich nichts außergewöhnliches.

An die Musik kann ich mich jetzt nach 2 Wochen schon nicht mehr erinnern, kann so toll also nicht gewesen sein.


Im großen und ganzen ein netter Zeitvertreib.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lita
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Okay dieser Anime hat mich wirklich überrascht. Ich habe ihn angeschaut als ich diese Seite hier entdeckt habe und ich muss gleich mal eins feststellen. Dieser Anime ist im Grunde genommen eigentlich nichts besonderes, ABER er ist wirklich süß und sehenswert. Ich habe es irgendwie genossen den Anime zu schauen weil es auch mal etwas anderes ist und man von den ganzen berühmten Action Animes wie Inuyasha oder Soul Eater runterkommen kann. Deswegen finde ich den Anime auch so gelungen, weil es auch mal etwas anderes ist. Etwas was mich an diesem Anime wirklich fasziniert hat ist die Tatsache das es nichts besonderes war, der Anime mich dennoch irgendwie gefesselt hat. Es hat so gut wie überhaupt keine Action und ist dennoch so gut gemacht worden. Wie schon gesagt, dieser Anime hat mich wirklich beeindruckt und ich kann ihn wirklich jedem empfehlen, aber mich hat der Zeichenstil etwas enttäuscht, ich bin jemand der wirklich auf den Stil achtet und dieser war etwas...wie soll ich sagen...stumpf. Aber das ist auch eher nebensächlich. Aber ansonsten ist es ein gelungener Anime für jeden^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Mo-kun
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein sehr angenehmer Anime!!

"Gingitsune" zeigt eine Seite Japans, die man zwar in vielen Animes sieht, aber nicht was dahinter steckt!
Umrahmt von einer schönen Geschichte, zwar nicht unbedingt spannend oder anspruchsvoll, aber eben angenehm. Die Charaktere sind hierbei sehr wichtig und geben "Gingitsune" noch das besondere Etwas.
Die Musik spielt zu den richtigen Zeiten, die richtige Art Musik (was nicht selbstverständlich ist!).
Das gewisse Etwas Fantasy ist bei so einem Anime natürlich von Nöten, man muss ja dieses mystische Element einbringen!

Ein ruhiger Anime, den ich Leuten empfehle, die Slice-of-Life mögen- und zwar aus der Perspektive einer heranwachsenden Priesterin.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Velayudam
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Gingitsune ist ein Anime,der den Alltag einer währdenden Priesterin erzählt,die die Herolde,die Stellvertretung,sehen kann.

-Wie jedermanns Alltag hat der Alltag einer Prister/in Höhen und Tiefen.Mit Comedy,Drama und Romance zeigt es ein wenig auf.Ich finde,es hätte ein klein wenig Romantik geben können.
-Die Story geht nicht auf einer Linie.Besser gesagt erzählt jede Folge eine andere Geschichte.Das macht den Anime abwechslungsreich und auch auf seine eigene Art harmonisch.
-Die Animation und Grafik ist ruhig und nicht stark verzeichnet.Das macht den Anime klarsichtig.
-Die Charaktere haben mir auch alle sehr gefallen.Es gab keine negativen Personen in diesem Anime.Jeder war auf seine eigene Art freundlich.
-Der Intro hat mir gefallen.Er war lebhaft.Der Outro hat mir weniger gefallen.

In Grossen und Ganzen ist der Anime komfortabel animiert.Eine Anime,denn jeder zufriedenstellen kann.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yuki85000
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
super süßer Anime , sehenswert, dezente Musik, tolle Caraktere die jeder ihr eigenes Bündel zu tragen haben , und alle werden sie gezeigt dem Zuschauer wird dadurch nie langweilig, weil die Redline konstant existiert und die Geschichten der anderen Figuren nebenher laufen, so verliert der zuschauer nie den Faden und hat dennoch genug Interesse an allen Storys nach und nach .

hier möchte man gern mehr wie nur 12 folgen sehen :) wie wärs mit 30? oder zwei staffeln?


so ein schönen anime findet man selten:) harmonisch in jeder szene

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Haru1711
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich empfehle diesen Anime jedem dem viel an der Freundschaft im Anime liegt und allen anderen auch haha:)

Die Story ist ganz gut, nur eben nicht etwas neues, sondern eher etwas durchschnittlich, aber dennoch sehr schön!

Die Animation ist gut gelungen, okay am Anfang musste ich mich etwas an das aussehen des Fuchses ( Gintaro ) gewöhnen, aber mittlerweile hab ich keine Probleme mehr damit :D Aufjedenfall sieht der Anime sehr gut aus.

DIe Charaktere finde ich sehr gut gelungen! Es ist vonn allem was dabei. Von Übermütig bis hin zu Schüchternheit. Okay ich bin nicht besonders gut darin die richtigen Worte zu finden, aber im Prinzip sind für mich alle Charektere super und passend gelungen.

Die Musik ist okay sie wird im richtigen Moment eingesetzt und es gibt eigentlich nicht viel zu bemängeln.

Also empfehle ich diesen Anime wirklich jedem, selbst wenn euch die erste Folge nicht so mitreißen sollte, schaut dennoch weiter. Nach und nach wird euch dieser Anime auf seine ganz eigene Art fesseln.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AJMG93
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Wow ich liebe kamis :D! und die 4. Folge war echt interesant ^^ Characktere sind toll auch von dem kleinen kami(herold), der ja am anfang der 4. Folge etwas nervig erschien aber spätestens am Ende merkt man das auch er sehr interessant ist :)
Echt schön der anime und er verdient sein genre Drama xD iwie fände ich es noch schön würde sich da noch eine romance entwickeln aber ich glaube das das nicht der fall sien wird :S

Also die erste Folge gibt einen einen guten eindruck also schaut euch mal die erste wenigstens an ^^ und wer kamis mag sollte sowieso mindestens bis Folge 4 sehen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Donnerdrache
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Anime, mit einer schönen, entspannten Atmosphäre. Einmal mehr konnte man eine andere Seite von Japan kennenlernen.
Bei mir hat eine richtige Story gefehlt, da es an sich "Einzelabenteuer" waren. Außerdem plätscherte jede Folge so vor sich hin. Es gibt doch bestimmt Möglichkeiten irgendwo ein bisschen Spannung reinzubringen. SPOILER!!! Abgesehen von der letzen Folge, wo der Fuchs einen Powersprung machte.
Dafür war dann die Musik sehr passend zu den einzelnen Szenen. Besonders hat mir das Ending gefallen.
Zum Genre: Einer hat nicht so ganz gestimmt...
Fazit: Mein erster Anime mit diesem Thema. Es war gut, aber nicht unbedingt mein Genre. Man kann es sich angucken.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




GlowingAlly
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein sehr schöner Anime dem ich jedem empfehlen kann und von dem hoffentlich noch mehr als 12 Folgen kommen(ich denke da gibt es bestimmt noch story material :D).

Genre:
Hab ich jetzt nicht bewertet da wir ja erst bei der 2. Folge sind.
Drama konnte man schon ab der ersten folge zu erkennen aber Fantasy und Comedy passen eindeutig rein.
Story:
Echt coole Story wobei ich auf die nicht weiter eingehe weil ich sonst spoilern müsste.Nur noch eins EINDEUTIG HEULPOTENZIAL!
Animationen:
Schöne Animationen vor allem finde ich Gintaro und die Landschaft an sich sehr gut gelungen.
Charaktere:
Man kann bei diesem Anime den Charakter sehr schnell bestimmen.
Das dachte ich zumindest in der ersten Folge.
Saeki ein schüchternes und viel zu freundliches Mädchen das bei Problemen zu Gintaro kommt.
Dann ein Mädchen das ihre gefühle unterdrückt und ein Mädchen das einfach nur bösartig erschien.
Aber das änderte sich so plötzlich das ich dachte .. warte was jetzt.
Jetzt doch nicht oder was.
Also keine Vorurteile Leute :D
Musik:
Die Musik ist jetzt nichts weltbewegendes schön und passt auch gut zur stimmung aber nicht wirklich mein geschmack.

Fazit:
Auf jeden Fall weitergucken!(oder damit Anfangen)

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden