Detail zu Steins;Gate: Fuka Ryouiki no Déjà vu (Movie):

9.1/10 (1982 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Steins;Gate: Fuka Ryouiki no Déjà vu
Englischer Titel Steins;Gate: The Movie − Load Region of Déjà Vu
Deutscher Titel Steins;Gate: Loading Area Of Déjà Vu
Japanischer Titel 劇場版 シュタインズ・ゲート 負荷領域のデジャヴ
Synonym Gekijouban Steins;Gate: Fuka Ryouiki no Déjà vu
Synonym Steins Gate Movie
Genre
Action, Drama, Mystery, Psychological, Romance, SciFi, Seinen
Tags
Adaption Steins;Gate (Visual Novel)
PSK
SeasonStart: Frühling 2013
Ende: Frühling 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Battousai-Subs
de Chinurarete-Subs
de Nasty-Subs
Industriejp White Fox (Studio)
de AKIBA PASS (Streamingdienst) Lizenz abgelaufen
de Animax Deutschland (Streamingdienst)
de Peppermint Anime (Publisher)
de Wakanim (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Okabe Rintarou ist durch einige Zeitlinien gereist, die Variationen seiner eigenen Welt sind und nun endlich in der des "Steins;Gate" angekommen. In dieser sind die schrecklichen Vorfälle der anderen Existenzen nicht eingetroffen und seine Freunde alle noch am Leben, was speziell bei seiner Assistentin Kurisu Makise wichtig ist, da beide sich zwar ständig in den Haaren liegen, jedoch tiefe Zuneigung füreinander empfinden. Als Rintarou eine Entscheidung für die Variation seiner Welt fällt, bei der zwar alle seine Freunde in Sicherheit wären, er jedoch für immer verschwinden würde, liegt es an Kurisu Makise, die Erinnerung an ihn aufrecht zu erhalten und sich eventuell gegen seinen letzten, großen Wunsch zu stellen, um ihn nicht zu verlieren.

(Quelle: Peppermint Anime)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Regisseur
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
4 Steins;Gate 0 – deutsche Clips und Trailer zum Zeitreise-Anime veröffentlicht
von Devish in Anime- und Manga-News in Deutschland
2831 26.11.2019 22:49 von N-Jin
50 Steins;Gate 0 - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
5596 28.09.2018 17:17 von Noire.
43 Steins;Gate 0 – nächste Episode erscheint später
von SilentGray in Anime- und Manga-News
36089 08.02.2018 19:27 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
9 Chaos;Child – unausgestrahlte Episode erscheint im Juni
von SilentGray in Archiv: Newsecke
17001 23.05.2017 19:10 von Misha-kun
20 Occultic;Nine - Diskussionsthread
von xSecretZ in Archiv: Anime und Manga
2844 16.12.2016 07:01 von LisaIrinaJjong
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Tamriel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Das Sequel-Movie zur Serie kann sich wirklich sehen lassen. Perfekter Spannungsbogen, der das Wiedersehen mit den einzelnen Charakteren nicht schmälert, sondern noch mehr Dynamik hineinbringt. Das Ende ist wieder wunderbar offen aber (oder gerade deshalb) so süß.

Die Romanze zwischen Okabe und Kurisu entwickelt sich und greift sehr schön in die Hauptstory, in der es sozusagen um Zeitanomalien in Verbindung mit Okabe geht, welche durch seine Fähigkeit hervorgerufen werden.
Die Animationen sind noch besser als in der Serie, meines Erachtens sind die Schatten kräftiger und alles wirkt noch klarer.
Auch musiktechnisch ist alles im Lot.

Ein perfektes Sequel, welches noch viel Raum für die Zukunft lässt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Jannylili
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Für den Anfang einen Lob an diesen
genialen Film!
Der Film erzählt schön wie es mit Okabe
und Kouris (Ich weiß nicht wie man diesen
Namen schreibt, Sorry) weiter geht. Der Film
hat genau so eine geniale Atmosphäre wie der
Anime!
Die Animationen waren wie im Anime genial
und einzig artig wie man sie nur in diesem
Anime sieht.
Die Charakter sind wieder verdammt unter-
schiedlich, *aber* der einzige Grund warum
es einen Punkt abzug gab ist, dass ich
den Charakter "Darum" in dem Film so ver-
dammt nervig fand! xD
Die Op/End Musik ist nichts das besonders
auffällt. Die Musik in den einzelnen
Szenen sind dafür um so passender und besser!
Der Film ist ein Meisterwerk und ein gutes
"zweit Ende" für den Anime! Ich hab mich schon
damals aufgeregt das der Anime auf einmal aufgehört
hat! xD Eine Gute Arbeit an die Macher von den Anime.
Und P.S. Ich bin immer für eine zweite Staffel
zu haben ;3.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bluu
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Waaaaaaaaooooooooouuuuuuuuuuuw


Der Movie zu Steins;Gate überzeugt mindestens genauso wie die Serie selbst. Hier wird ein Jahr nach der ursprünglichen Handlung eingesetzt und man wird direkt wieder vollkommen verwirrt sitzen gelassen. Man sollte unbedingt den Anime gesehen haben bevor man sich dem hier widmet, da man ohnehin schon kaum was versteht, will ich erst überhaupt nicht wissen wie es sein muss hier ohne Vorkenntnisse einzusteigen. Also ab an den Anime liebe Freunde!


Ich will es möglichst kurz halten, daher erläutere ich einfach mal, dass man hier definitiv auf seine Kosten kommt. Wer schon am Anime hing der wird auch hier zufrieden gestellt werden. Die Animationen sind quasi identisch denen des Anime, welche zufriedenstellend waren und wurden damit insgesamt wohlwollend meinerseits angenommen. Story- und Genretechnisch befinden wir uns wieder im selben Gebiet, nur dass Romance, gegenüber dem Anime, einen etwas größeren Teil einnimmt (WAS AUCH GUT IST!!!! :D). Bei den Charakteren sind es die üblichen Verdächtigen und damit alles beim alten. Den Musikaspekt bewerte ich nicht, da ich davon absolut keine Ahnung habe.

Alles in allem ein äußert gelungener Movie zu seinem sehr sehr SEHR guten Anime. Meinerseits eine dicke Empfehlung an alle Liebhaber des Anime und des Genrebereiches an sich.

Final verdict -> http://www.reactiongifs.com/wp-content/uploads/2012/09/Billy-D_Approves.gif

Viel Spaß!

C:

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ello
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Das nenne ich mal Relationship goals und nicht das, was man heutzutage nur noch sieht. Auch wenn Okabe seine Motivation verliert, weil davor alles viel zu schmerzhaft für ihn war. Er kommt zurück und zwar dank Kurisu.

Genre: Action Mystery Romance SciFi

Bis auf Action finde ich, dass alle Genre eingehalten wurden, die oben benannt wurden.

Story: Ich werde nicht spoilern bis auf, dass auf jeden Fall Szenen vom Anime vorkommen und dieses mal wieder jemand verschwindet im Sinne von nicht sterben sondern auf einer ganz anderen Art und Weise. Ich finde, das der Film voll gut gemacht ist und ich hab es auch nicht bereut den zuschauen. Man sollte ihn vor allem schauen, wenn man den Anime und den OVA der danach rauskam, geschaut hat.

Animation: Wie auch schon davor, mega geil. Da kann man sich nicht beschweren.

Charakter: Hier kommt es zu nem SPOILER!

Spoiler!
Kurisu ist dieses mal, diejenige um der es wirklich geht. Sie wird auf die Probe gestellt, ob sie es schafft Okabe zurück in die Steins;Gate-Lebenslinie zurückzubringen, da sein dasein instabil ist und er somit ab nem bestimmten Zeitpunkt verschwindet. Ich finde, dass Kurisu sich richtig entschieden hat und am Ende Okabe zurück bekommen hat. Anfangs wurde sie von Okabe ein wenig 'manipuliert', da er seine Motivation verlor und meinte, dass sie auch ohne ihn Leben kann mit den anderen zusammen und sie geküsst hat. Sie hat es für eine kurze Zeit wirklich durchgehalten, aber Suzuha kam zu ihr und hat ihr versucht einzureden, dass sie sich nur verstellt und ohne ihn nicht Leben kann. Das hat sie dann auch eingesehen und versucht ihn zu retten, indem sie in die Vergangenheit gereist ist und sein jüngeres Ich getroffen hat.


-Musik bewerte ich nicht-

FAZIT: Wie bereits gesagt, habt ihr den Anime und die OVA geschaut, solltet ihr auch den Film dazu schauen. Ihr werdet es nicht bereuen, wenn ihr den Anime gemocht habt. Für mich ein Meisterwerk.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Rymeths
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser film ist wirklich unglaublich gut! ich kann ihn nur empfehlen, und mir fällt es mittlerweile schwer zu entscheiden welcher anime mein liebling ist, vielen dank nitroplus und 5pb...

Die Genres werden bis auf action eingehalten(also ich meine zumindest keine michael bay explosionen gesehen zu haben)

Die story fand ich absolut super, man findet mehr über okabe und hououin raus, sowie mehr über kurisu und sogar etwas über darus spätere frau, hat mir sehr gefallen

die animation sieht alles in allem wie auch schon im ova/der staffel aus, mir gefällts

Charaktere sind mir persönlich das wichtigste und hier habe ich keinen mangel anzuklagen okabe und kurisu sind einfach wieder total sympathisch, und nebenbei auch die hauptfiguren in diesem film
Spoiler!
ich persönlich finde auch super das die beiden sich hier wieder näher kommen


Die musik fand ich hier auch super. am ende setzt sie zum beispiel schön subtil ein, extrem passend und wirklich wunderbar

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




LOKKIS-KROLL
Spoiler!
jeder der die serie steins;gate und dessen OVA's geschaut hat, kann sich damit zu fireden geben und geduldig nur noch auf die zweite staffel warten...aber für die neuirigen ist der film zufriedenstellend und ein guter zeitvertreib

vorallem gibt uns das ende des filmes einen weiteren kleinen puzzleteil der geschichte...

man erfährt nämlich, dass okarin auf den namen "houyin kyouma" und die ganze "mad scientist"-geschichte nicht nur wegen der serie die er und mayuri zusammen als kinder geschaut haben kam,
sondern auch auf die begegnung mit kurisu auf dem bahnhof, die in seinem alter ebenfalls die serie geschaut hat...
und wie wir alle wissen, war sie sehr begeistert von der wissenschaft!

wie ein paradox...

denn schließlich führt die ganze geschichte und die freundschaften auf diese eine kleine idee/rat zurück, die kurisu okarin gegeben hatte.

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ahiii
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Huhu,

Nach der absoluten tollen Serie, haben wir also noch einen kleinen Film, der ein bisschen in Zukunft blickt. Das heißt, es spielt nach der Serie.

Für mich ist der Plot des Films etwas zu einfach geschrickt. Wir haben eigentlich nur die Rollen von Kurisu und Okabe vertauscht, und so liegt der Fokus mehr auf Kurisu.
Auch als Fan muss man diesen Film nicht unbedingt gucken, da er wirklich die Geschichte nicht weiterbringt, oder etwas neues zeigt. Aber wenn man die verrückte Truppe nochmal sehen will, ist der Film Sehenswert :)

Fazit: Für Fans von Steins:Gate ein netter Zeitvertreib~

7*Sternchen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Zeroena
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Achja der Steins Gate Film...
...ich muss sagen ich war schon etwas enttäuscht da ich mir was anderes vorgestellt habe.

Nachdem ich den Anime gesehen hab, die OVAs geguckt hab, dass aktuelle Visual Novel von Steins Gate (PS3) halbwegs gesehen hab wollte ich zum schluss den Film sehen.

Voller Erwartungen und vorfreude klickte ich den Stream an und lies den Film laden und stellte mir vor welche Fragen beantwortet werden würden:

- Wer wird Tarus Frau
- Wie geht die beziehung von Okabe und Kurisu weiter
- was passiert mit generell alles in der Zukunft
uvm.

Jedoch wurde nichts davon beantwortet...


Aus meiner Sicht ist der Film komplett UNNÖTIG!
Nicht wird geklärt vondem was ein Fan in laufe des Anime an Fragen im kopf hatte. Die Story ist einfach ein ansatz- und erklärungsloser haufen Zeitreiseunsinn (diesmal seh ich das so)
Warum, wieso und weshalb etwas passiert wird nicht gesagt, es passiert einfach. Abgesehen davon wirkt alles wie eine kopie des Anime nur in schlechter und in 90min gepackt.
Zudem ist auch alles sehr langweilig geschildert und die Ereignisse nicht im geringsten spannend.

Ich will den Film keinesfalls schlecht machen, Zeichnungen, Charaktere und der Charme der Charaktere ist wie im Anime sehr gut.
Ich finde einfach der Film passt nicht als fortsetzung, ich hätte mir andere sachen gewünscht.


Fazit: Für Fans natürlich ein muss, auch wenn er mich nicht überzeugt hat, für andere eher nichts. (Mann muss sich eh vorher den Anime ansehen um zu wissen was los ist ^^)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




goldshoot
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Zu aller erst schaut ihr euch gefälligst die Serie an bevor ihr hier herein schaut ist das klar?!?!


Ich hätte ja nie gedacht das ein Movie eine so gute Vorsetzung von einem Anime sein kann normaler weiße handelt es sich ja immer um etwas anderes wenn die einen film zu ner Serie raus bringen aber diesmal nicht!

Einfach eine perfekte Story Anknüpfung zu steins;gate hat mich echt überrascht jetzt nach einem Meisterwerk direkt noch eins zu sehen.

So gute wie ne zweite Staffel nur leider nicht ganz so lang aber mit 90 Minuten hat man dann doch was gutes

Story knüpft fast Nahtlos an das ende von steins;gate an und ist wie erwartet sehr aufregend (wuhhh*_* kamen alle Gefühle wieder hoch :)

Eigentlich hat sich ja nur die Musik geändert der Rest ist wie beim Anime echt *SUPER COOOOOOL* genau wie die Musik versteht sich ja von selbst

El psy congoroo

Stand: Geschaut

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Fall-Moon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Film zu Steins;Gate
Mehr muss man nicht sagen. Wer die Serie gesehen hat, wird wissen, dass der Film der Serie in nichts nachsteht.

Story:
Um die Story des Films zu verstehen, wird man sich die Serie wohl zwangsweise ansehen müssen. Sonst ergibt es wahrscheinlich einfach keinen Sinn. Die OVA kann man auch noch zuvor gesehen haben. So hab's ich zumindest gemacht. Kann man machen, muss man aber nicht.
Jedenfalls ist die Story des Films echt super! Es bleibt weiterhin spannend und interessant. Viele bewegende Szenen mit viel ernst.

Animation/Bilder:
Die gleichen wie in der Serie. Mehr sag ich jetzt nicht mehr.

Charaktere:
Auch die selben...

Musik:
Wird auch genauso gut eingesetzt wie in der Serie.

Fazit:
Wer die Serie gesehen hat, MUSS diesen Film gesehen haben! Ich sage selten bei einer OVA oder einem Film, dass es ein Muss ist. Aber der hier IST ein MUSS!
Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen. Für mich ist es eine perfekte Fortsetzung für eine perfekte Serie.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden