Detail zu Big Order (Mangaserie):

7.52/10 (121 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Big Order
Englischer Titel Big Order
Deutscher Titel Big Order
Japanischer Titel ビッグオーダー
Genre
Action, Adventure, Drama, Ecchi, Fantasy, Mystery, Psychological, Romance, School, SciFi, Supernatural, Superpower, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2011
Ende: Sommer 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de MangaUnlimited
en /a/nonymous
en Vortex-Scans
Industriede Egmont Manga (Publisher)
en Yen Press (Publisher)
jp Kadokawa (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der junge Eiji hat ein dunkles Geheimnis: Er ist ein „Order“, ein Mensch mit besonderen Fähigkeiten. Nachdem er vor zehn Jahren unabsichtlich eine große Katastrophe auslöste, schwor er sich, diese Fähigkeiten nie wieder einzusetzen. Doch nun ist das Militär hinter ihm her – und er braucht ausgerechnet die Hilfe eines Mädchens, das ihn umbringen will, um sich für den Tod ihrer Eltern zu rächen …

(Quelle: Egmont Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Autor & Zeichner
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Big Order – finales Manga-Kapitel veröffentlicht
von Minato. in Archiv: Newsecke
2305 12.08.2016 23:01 von DarknessSocke
10 Big Order – Werbeclip zur Anime-Adaption veröffentlicht
von Minato. in Archiv: Newsecke
9482 12.04.2016 14:58 von SmilePlease
14 Big Order – Werbevideo der OVA ausgestrahlt!
von Tsuda in Archiv: Newsecke
6578 11.06.2015 21:09 von K...
2 Big Order Manga
von Saturo in Archiv: Anime und Manga
1329 18.05.2015 17:36 von Shuda
4 Gibt es Anime zu Big Order ?
von Gamelboy007 in Archiv: Anime und Manga
1351 14.08.2014 22:44 von BlackCat27
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Feuerrune1
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Zusammenfassung:
Eine verwirrende Handlung, jede Menge Tote und herrenlose Körperteile. Wahnsinn überall und ständig wechselnde Ziele. Wem viel Blut und Wahnsinn gefällt ist hier richtig. Lässt sich insgesamt aber trotzdem ganz gut lesen auch wenn das nicht so mein Genre ist, da die Geschichte und die Schicksale einen überhaupt nicht mitreißen.

Genre:
Die angegeben Genre wurden weitestgehend erfüllt, innerhalb dieser Genre die ich wenig lese würde ich diesen Manga als durchschnittlich einordnen.
Action: Viele spannende Kämpfe, nur ein oder zwei Fillerkapitel.
Adventure: Es wird viel rumgereist für die verschiedenen Missionen, da sich aber ständig das Ziel ändert keine Reihe für Fans klassischer Abenteuer.
Drama: Haufenweise, bei den Genres aber zu erwarten.
Ecchi: Vernachlässigbar, nur an zwei oder drei Stellen groß aufgetreten.
Fantasy: Etwas mythologisch angehaucht, eigentlich nur SciFi.
Mystery: Man rätselt viel, vor allem was zur Hölle die ganzen Leute vorhaben weil sich fast alle irrational verhalten.
Psychological: Die ganze Zeit ist der Protagonist psychologisch stark belastet und sehr viele Psychopathen.
Romance: Unwichtig, auch wenn das ständig erwähnt wird treibt es die Geschichte kein bisschen voran.
School: Zu Beginn und später kurz gibt es ein paar Kapitel in denen Schulen vorkommen, ziemlich nebensächlich.
SciFi: Futuristische Technologie an allen Ecken.
Supernatural: Jede Menge Akteure mit Superkräften, göttlichen Wesen etc.
Superpower: Siehe Supernatural
Violence: Wer das nicht mag ist hier falsch, unzählige Menschen zerteilt und mehr verlorene Hände als ich zählen kann.

Story:
Undurchsichtige Handlung, irrationales Verhalten und ständige Zielwechsel ohne das je eins erreicht wird sorgt für große Verwirrung. Erst ganz am Ende wird einiges erklärt, viel besonders bezüglich der "Power Lines" und der Intentionen der Wissenschaftler bleibt ungeklärt. Charaktere die eben noch wichtig waren verschwinden spurlos (Oni Typ) und scheinbar sicher Tote erscheinen wieder insgesamt etwas chaotisch. Schön ist, das man die Beziehungen zwischen den Charakteren und ihre Pläne erraten muss da niemand mit offenen Karten spielt.
Spoiler!
Besonders das Ende als Happy End hinzustellen wie der Autor das versucht hat wirkt seltsam da keine drei Kapitel zuvor die Menschheit bis auf einzelne Personen ausgelöscht wurde.


Bilder:
Saubere Bilder mit viel Blut, vielen Trümmern und meiner Meinung nach ist die einzige gut dargestellte Emotion Verzweiflung. Viele Details besonders bei Zerstörten Gebäuden und technischen Apparaten.

Charaktere:
Man erkennt alle Charaktere einfach wieder, auch die wichtigsten Namen zu lernen fällt einem wegen der Funksprüche leicht, die Restlichen kann man sinnvoll raten oder wurden oftmals einfach nicht erwähnt. Ansonsten schwer zu beurteilen ob das Verhalten von Wahnsinnigen sinnvoll ist, meiner Meinung nach ändern einige Charaktere ihr Verhalten zu sehr.
Spoiler!
Zum Beispiel dieser Assassine der zu unbekannten Bedingungen durch den Raum springen kann. Erst ist er total still, dann hört er gar nicht mehr auf zu reden und den Protagonisten zu vergöttern, und dann spricht er bis zum Ende der Reihe kaum ein Wort.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Eine mittlerweile siebenbändige Mangareihe von Esuno Sakae, welche seit 2011 im "Shounen Ace (Kadokawa Shoten)" Magazin veröffentlicht wird.


~ + ~

Vor zehn Jahren wurde die Erde fast zerstört und man kennt bis heute nicht die Ursache dafür, jedenfalls noch nicht. Seitdem tauchen immer mehr "Order" auf, Menschen welche ihre Wünsche in Macht wandeln können.

Nun wurde aufgedeckt, das hinter diesem Vorfall der eine Wunsch von Hoshimiya Eiji steckte, doch hat dieser sich wirklich die Zerstörung der Welt gewünscht? Dazu hat Eiji nie wieder auf seine Macht genutzt, weil die erste Auswirkung zu viel Unheil über alle brachte.

Aktuell lebt er ein friedliches Leben, wenn auch Abseits jeglicher Gesellschaft, jedenfalls bis er sich auf den ersten Blick in die neue Austauschschülerin Kurenai Rin verliebt. Doof das genau diese nach seinem Leben trachtet, da sie Rache will für seinen Wunsch vor zehn Jahren und Eiji von diesem Zeitpunkt an in ein wahres Geflecht aus Gewalt, Intrigen und Manipulationen gezogen wird!


~ + ~

Der Zeichenstil wirkt teilweise etwas hektisch und ist dadurch unübersichtlich, was den Lesefluss stocken lässt. Zudem springt der Plot zu oft, ohne Verbindung und richtige Überführung, sodass der Überblick noch schneller verloren geht, was wirklich schade ist!

Charakterlich kann man die Protagonisten nicht nachvollziehen und auch keine richtige Verbindung zu diesen aufbauen. Es fehlt an Hintergründen und tieferen Einblicken, um das nötige Wissen und den Zusammenhang entstehen zu lassen.


Unklare Umstände und umständliche Handlungen mit abstrusen Charakteren


Stand: Abgebrochen (12)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




animeXoxo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich habe letztens angefangen mir die manga-bücher zu holen.
Ich muss sagen was der Zeichenstil angeht ist er spitze!
Klar, wenn es vom Mirrai nikki-autor ist :D

Die Story ist auch gut, oder auch teilweise mittelmäßig.
z.B finde ich es am anfang sehr merkwürdig erzählt.
Trotzdem kommt man spätestens bei der hälfte des ersten bandes schon in die Story rein und fesselt einen.

Wenn ich ehrlich bin freu ich mich schon darauf den nächsten teil zu lesen. ich bin schon gespannt wie sich der manga entwickelt, aber er macht einen guten eindruck fürs erste.

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




HellFroze
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Wie schon in der Beschreibung steht ist es ein weiteres Werk von den Mirai Nikki machern. Das merkt man vorallem im Zeichenstil und dem Charakterdesign da es dem von Mirai ziemlich ähnlich fast schon identisch ist.
Wie auch in Mirai gibt hier es wieder genügend Leute mit abgedrehten Fähigkeiten und Persönlichkeiten.
Daher meine Empfehlung: Wenn ihr Mirai Nikki mögt oder ähnliches kann ich euch sagen lest ihn ihr werdet es nicht bereuen. Er ist ongoing und ist wahrscheinlich das neue Projekt welches am Ende vom Mirai angekündigt wurde.

Mfg HellFroze

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [14]
Kommentarseite
Missbrauch melden