Detail zu Fairy Tail Movie 1: Houou no Miko (Movie):

8.38/10 (1914 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Fairy Tail Movie 1: Houou no Miko
Englischer Titel Fairy Tail the Movie: Phoenix Priestess
Deutscher Titel Fairy Tail: Phoenix Priestess
Japanischer Titel 劇場版 Fairy Tail 鳳凰の巫女
Synonym Gekijouban Fairy Tail: Houou no Miko
Synonym Fairy Tail: Priestess of the Phoenix
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Ecchi, Fantasy, Magic, Martial-Art, Mystery, Shounen, Superpower, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2012
Ende: Sommer 2012
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Bankai-Subs
de BlueNova
de Cookie-Subs
de Sudeki-Fansubs
de Tomo ni Fansubs
Industriejp A-1 Pictures (Studio)
jp Satelight (Studio)
de AV Visionen (Publisher)
de Kazé (Publisher)
en FUNimation (Publisher)
en Madman Entertainment (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Im Dorf des Feuers wird eine magische Zeremonie unterbrochen: Ein Heer greift an und tötet jeden einzelnen Magier. Nur das junge Mädchen Eclair entkommt knapp dem Überfall.
Nach einer langen Reise trifft sie in Magnolia auf Lucy und bricht erschöpft vor ihr zusammen. Die fürsorgliche Stellarmagierin nimmt Eclair mit in die Gilde, wo sich herausstellt, dass ihre Erinnerung lückenhaft ist. Sie weiß nur noch, dass sie die Hälfte eines Steins zum Zauberer Kalard in den Boundary-Wald bringen muss. Da es dort jedoch von Monstern nur so wimmelt, besteht Team Natsu darauf, Eclair auf ihrer Reise zu begleiten. Obwohl diese nur ungern einwilligt, da sie Magier nicht ausstehen kann, zeigt sich schnell, dass es die richtige Entscheidung war – denn es scheint so, als würde auch jemand nach ihrem Leben trachten …

(Quelle: AV Visionen)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Original creator
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 Fairy Tail – Kazé lizenziert zweite Staffel des Shounen-Hits
von Wassily in Anime- und Manga-News in Deutschland
629 19.08.2019 11:23 von Konstantinus
57 Fairy Tail – Anime endet mit der 328. Episode
von Minato. in Anime- und Manga-News
36521 27.07.2019 16:41 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
29 Eden's Zero – Handlung zum neuen Werk des Fairy Tail-Schöpfers enthüllt
von nych in Anime- und Manga-News
28053 25.07.2019 20:36 von Sniperace
188 [Fairy Tail] Was ist euer Lieblingscharakter?
von TenshiKanade in Themen zu einzelnen Anime & Manga
27309 21.03.2019 13:26 von Kamimii
1 Fairy Tail: City Hero – Fairy Tail-Spin-off erscheint seit dem 26. Oktober
von nych in Anime- und Manga-News
5181 29.10.2018 21:26 von alexander1236
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Rayjen
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Da dies ein Film ist werde ich hier mal nicht so Standardmäßig kommentieren sondern einfach mal drauf losschreiben was mir hierzu einfällt.

Spoiler!
Bei dem Movie geht es um eine Prinzessin die ihr Gedächtnis verloren hat und dabei auf Team Fairy Tail trifft die ihr helfen möchten


Der Film hat wie ich finde eine sehr interessante Story und er ist auch wunderschön anzusehen Kämpfe und Musik sind hammer.

Das einzige was mich gestört hat ist
Spoiler!
Der Phönix sah etwas grotesk aus für einen Feuervogel ^^


Aber trotzdem rate ich jedem zu diesem Film der Fairy Tail mag

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Diamonde.
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der erste Film zum Anime Fairy Tail, der den Namen Fairy Tail: Houou no Miko traegt erzaehlt keine stark abweichende oder andere Story wie die vielen vorhandenen im Anime. Hier ueberwiegt primaer, dass sich ausschließlich mit dem Thema befasst wird. Wie gewohnt eine mit Comedy und Action reich geschmueckte Story, doch auch der Drama Anteil ueberzeugt.

>Story
Der Aufbau von Fairy Tail: Houou no Miko knuepft stark an dem Anime an. Man beginnt mit den bekannten Protagonisten, die sich wie ueblich auf einen Auftrag befinden. Anschließend lernt man die relevanten Charaktere kennen, die zu der Story beitragen. Zuguterletzt verfolgt man dann das unterhaltsame Geschehen.

>Charaktere
In einem Anime wie Fairy Tail bietet sich, was die Charakterausarbeitung angeht, selbsterklaerend eine vielzahl an moeglichkeiten an. Auch in Fairy Tail: Houou no Miko wurden wieder viele neue Ideen umgesetzt, was Charaktertypen und Faehigkeiten betrifft. Immer wieder Faszinierend.

>

In Fairy Tail: Houou no Miko trifft man auf viel bekanntes. Dennoch darf man sich auf eine neue Story und neue Charaktere freuen. Ein definitiv Sehenswerter Film, fuer Fans sowieso zu raten.

~Slim

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




mokuren
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hatte mir von dem Film etwas mehr erwartet. Im Vergleich zu anderen Filmen, die auf Serien basieren, sind diese in der Animation meistens aufwendiger und detailierter als in den Folgen der Serie. Hier nicht, was ich ein bisschen schade finde.
Die Story ist in der Mitte etwas zäh fließend, dass man da 3 Minuten besser in andere Szenen hätte investieren können.
Mir persönlich hat das Intro nicht so gut gefallen, wie die Musik im Film und beim Abspann, deswegen auch hier einen Punkt Abzug.

Ansonsten ist es aber ein durchaus guter Film, den man als Fairy Tail Verfolger sehen muss! Neue Magiearten finden auch ihren Platz, was die Fairy Tail Welt anregend vielfältiger macht.
Für Humor, Spannung und Gefühle ist gesorgt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kushima
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Bin überrascht und begeistert wie gut der film geworden ist!

Eine recht ansehnliche Story, typische Fairy Tail Aktion, Beispielloser Zusammenhalt und ein wahrlich schönes Ende!

Story:
Ganz nach Fairy Tail Manier geht es um Freunde, Familie und Zusammenhalt in schwierigen Situationen!
Der Film macht nicht vieles Neu aber genauso wenig Falsch dabei. Es ist eine recht geradlinige Story ohne großem drumherum wie es oft bei anderen Anime Filmen der Fall ist, bzw komplizierte Verläufe bzw Zusätze wo man dann gern den Faden verliert.
Was ja hier nicht der Fall ist. Man ist immer mit dabei, hat immer einen gewissen Spannungswert und es gibt ein Ende das einem richtig Nahe geht. Also der Film macht einen Richtig tollen Eindruck und lässt einem Befriedigt nach dem Film den Player abdrehen und schlafen gehn, ooooder Kommentare schreiben :D.... um 4 in der Früh *hüstel*...

Trotzdem könnte man als Minuspunkt sagen, dass wenn jemand sich den Film ansieht und die Serie nicht kennen sollte (was aber eh eine Sünde wäre!!), so ist alles etwas aus dem Stehgreif gerissen und man hat so gut wie keine Ahnung was und wieso die was können oder passiert ist. So empfehle ich jedem der diesen Film vor der Serie gefunden haben sollte: kuck dir die erste Staffel an!!!! denn der Film ist in etwa nach der ersten Staffel eingesiedelt.


Bild Ton:
Auch wie man es gewöhnt ist von der Serie kommt auch hier Bild gewaltige Aktion zu tragen und der entsprechende Sound dazu. So treibt es einem schon gern mal die Gänsehaut auf, oder die Tränchen in die Augen!
Das Opening ist aber etwas lau nicht ganz so mein Geschmack, dafür gefallen die fetzigen Sounds, wenn Natsu &Co mal wieder voll aufdrehen, um so mehr^^
Trotzdem ist es wie immer reine Geschmackssache und liegt im Auge des Betrachters. Was mir gefällt mag der andere vllt gar nicht!

Fazit:
Kein "Unbedingtes Muss" aber nur weil nichts passiert was für die Serie wichtig sein könnte, und trotzdem ein MUSS für jeden der die Serie schon gemocht hat und Freude an typischer FairyTail Aktion hat!!
Mir gefiel dieser Film sehr gut und kann ihn nur weiter Empfehlen!!

MfG ^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lulu13Mugi
Uhaa ein wundervoller Film. Ich finde es ist eine sehr schöne und auch verständliche Storyline vorhanden und man fiebert mit.
Die Grafik ist zwar etwas anders, aber ich finde das stört überhaupt nicht, es ist nur anders aber nicht schrecklich xD Und sooo viel anders nun ja auch wieder nicht.
Leider sind einige Sachen etwas lang gezogen, wobei andere Sachen etwas zu kurz kamen, aber naja was will man erwarten schließlich ist das hier ein Film und man hat nur ne bestimmte Zeit. Aber gut, wenn man sich auch davon nicht stören lässt ist dieser Film auf jeden Fall zu empfehlen und sehenswert!! ^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Misaki-sun
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Wundervoll!!!

Wie man es von Fairy Tail gewohnt ist!!!

Eine wirklich tolle Story mit viel Spannung, Drama, Freude und Leid und das volle 86 Minuten...
Es ist nicht leicht da die Erwartungen zu erfüllen, aber bei diesem Film ist es kein einziges Mal langweilig geworden.

Egal ob Serie, Manga, OVA oder Film, ich bewundere die Macher von Fairy Tail, dass sie es immer schaffen die Leute in den Bann der epischen und magischen Welt zu ziehen!! (So geht es zumindest mir)
Und man kann nicht genug bekommen, man ist gespannt, was für ein Abenteuer wir mit unsere Lieblinge von Fairy Tail als nächstes erleben werden...

Weiter so!!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




FairyTailFreakForever
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Also als aller erstes muss ich gestehen das ich mich lange geweigert habe diesen Film zu sehen jedoch habe ich in gesehen und als erstes muss ich anmerken...der zeichenstil ist anders, nicht schlecht!Aber anders! Gut das hatte ich schon gelesen und fand es auch erst seeehr störend aber nach 5 minuten hatte ich mich daran gewöhnt und war wieder voll in der Fairy Tail Welt ..bis auf ein paar unstimmigkeiten fand ich diesen Film einfach nur grandios und für mich persönlich war die story auch nicht zu abgehackt , sie war wunderschön , sie hatte ihre Nalu Momente *-* und war traurig. Aber das wichtigste ..der Film kann mit der serie auf jeden fall mithalten und für alle Fairy Tail Fans zu empfehlen ;) also viel Spaß beim schauen :*

Stand: Geschaut

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Killua99
Genre
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also als ch den Film angefangen habe zu sehen...
Fand ich er wäre nichts besonderes,aber natürlich hab ich weiter geguckt...weil anfangs ja sowieso immer nur die einführung kommt xD

Dann wurde es wirklich spannend!Ich lasse meinen ex whl jetzt iwie komisch lesen,aber naja...bin eben ein komischer mensch!...:D

Aber jetzt nichts mehr über mich xD Die sache mit eclair und lucy hat mich echt berührt..mir läuft die nase jetzt noch! :D aber ich möchte ja nicht den spaß verderben.

Ich habe nur 9 sterne gegeben weil,ich fand dass es bei manchen kämpfen nicht so prikkelte und sie zu kurz waren... :D Aber naja....ENDE GUT ALLES GUT!!! :D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




The-blue-Hunter
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein wahnsins Film.
Man sieht hier das die macher von Fairy Tail auch anders können.
Der Zeichenstil ist ein winig anders und es ist viel stiller, da man sich die bombastische filmmusik für die besten Scenen aufhebt.

Mich hat das Blut und die Brutalität ziemlich überrascht aber mir hat es auch geffallen da es die ernsthaftigkeit und trauer der Story unterstreicht. Ich finde die Serie könnte hier und da auch etwas Blut vertragen, auch wenn das jetzt komisch klingt :/

Die ernsthaftigkeit ist nicht nur an der brutalität zu erkennen, der ganze film ist düsterer als die serie, manche Scenen sind beinahe schockierend, wenn ich an Gajeels Kampfscene denke.

Aber diese Düsternis hat mir sehr gut gefallen. Es war eine abwechslung zu der teilweise fast schon disneyhaften Serie. Im vergleich dazu ist der film eher weniger für kinder geeignet.

Trotzt der Düsternis behält der Film den für Fairy Tail typischen, feinen Witz.
Man merkt das die Macher sich hier richtig Mühe gegeben haben, noch mehr als bei der Serie.

Es sind viele, schöne kleinigkeiten eingebaut worden und die Magische Welt Earthland wird einem endlich richtig vorgestell, wie das leben dort ist meine ich. das ist nähmlich ein Punkt den man bei der Serie tatsächlich kritisieren könnte, das leider zu wenig auf diese wundervolle Welt eingegangen wird. Das haben sie hier nachgeholt.

Ein wundervoller, trauriger, melancholischer Film zum nachdenken. Wer hier allerdings die minütlichen Gags und epische, lange Kämpfe erwartet wird leider entteuscht.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Sassi1710
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich muss ehrlich gestehen, ich wollte den Film gar nicht gucken, da ich auch im Anime stark hinterher hänge... Aber eine Freundin hat mich dazu überredet und ich muss ehrlich sagen: der Film ist toll *-*

Die Story ist wirklich schön gemacht, mit der Priesterin, dem Phönix und diesem heiligen Stein. Eine wirklich tolle Idee, mit viel Freude, Drama, Trauer und Leid.

Ich war überrascht, wie sehr sich der Zeichenstil verändert hat O.O Ich hab die neuen Folgen nicht gesehen, deshalb wusste ich davon nichts, aber das sieht wirklich gut aus :3 Und die Animation hat sich auch etwas verändert - zum Guten.

Klar, die Charaktere kennt man, außer die neuen Gegner.

Die Musik ist immer passend zu den Stellen und die Soundtracks kennt man auch eigentlich aus der Serie. Alles kleine Meisterwerke :3 Das Opening des Films ist schön.

Fazit:
Der Film ist es auf jeden Fall wert, gesehen zu werden und ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen :3

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden