Detail zu Gakuen Mokushiroku: Highschool of the Dead (Mangaserie):

8.34/10 (328 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Gakuen Mokushiroku: Highschool of the Dead
Englischer Titel Highschool of the Dead
Deutscher Titel Highschool of the Dead
Japanischer Titel 学園黙示録 HIGHSCHOOL OF THE DEAD
Synonym H.O.T.D
Synonym Academy Apocalypse: Highschool of the Dead
Synonym HOTD
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Ecchi, Harem, Horror, Mystery, Psychological, Romance, School, Shounen, Splatter, Supernatural, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2006
Ende: Winter 2017
Status Abgebrochen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en XLG
Industriede Carlsen Manga (Publisher)
en Yen Press (Publisher)
jp Fujimi Shobo (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Achtung: Infektionsgefahr! Überall auf der Welt ist ein unbekannter und tödlicher Virus ausgebrochen, der die Infizierten in torkelnde und sabbernde Zombies verwandelt. Die Notrufnummer ist dauerhaft besetzt, Handynetze lahmgelegt, Brücken und Zufahrtsstrassen militärisch abgeriegelt. Die menschliche Zivilisation steht vor einem Kollaps und noch gibt es keine Erklärung für den blitzartigen Ausbruch der vermeintlichen Seuche. Während des Ausbruchs der unheimlichen Epidemie, befindet sich Takashi in seiner Schule und bemerkt schnell, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Kurzerhand verbarrikadiert er sich mit seiner Jugendliebe Rei auf dem Dach der Schule, um sich vor der wandelnden Leichenflut zu schützen. Ehe die beiden sich versehen, gehören sie einer kleinen Gruppe Überlebender an: Eine im Schwertkampf ausgebildete Mitschülerin, eine mit weiblichen Reizen im Übermaß ausgestatte Schulärztin, die Tochter eines einflussreichen Politikers und ein Waffenliebender Otaku und Außenseiter komplettieren die bunt zusammengewürfelte Gruppe. Gemeinsam sagen sie den untoten Invasoren den Kampf an, in der Hoffnung eine zombiefreie Zone zu finden und der drohenden Apokalypse zu entfliehen. Dabei müssen sie jeden ihrer Schritte genau planen, denn es könnten ihre letzten sein - zumindest als Lebende!

(Quelle: Carlsen Manga)

Hinweis: Die Sonstiges-Spalte enthält den offiziellen Release des Mangas in Farbe!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
9 Der Mangaka Daisuke Satou (HOTD) stirbt im Alter von 52 Jahren
von Mr.Gin in Archiv: Newsecke
4820 29.03.2017 00:46 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
3 Gibt es neues zu Highschool of the Dead?
von Saitou in Archiv: Anime und Manga
3938 07.05.2015 16:08 von Saitou
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




battlemen
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
HotD habe ich nach dem Anime angefangen zu lesen, in der Hoffnung, dass da mehr erzählt wird. Gott sei Dank kam ich auf die Idee. :D
Genre finde ich gut eingehalten. Vor allem der Mix ist gut und von nichts zuviel. Bsp wurde nur in Maßen Comedy und Ecchi benutzt, um es leicht verdaulich zu machen. Diese Elemente lockern es richtig gut auf. (nicht so übertrieben, wie im Anime. Da war es leicht over the top.)
Die Story geht weiter als in dem Anime. Man kann sagen, das bis Kapitel 30, locker Story für eine 2 Staffel gibt. Vor allem gab es eine Szene, die mich richtig getroffen hat. Liest es und findet es raus. ;)
Die Charaktere, vor allem die Weiblichen, sind sehr gut gezeichnet. Sah man insbesondere in dem Ecchi Parts.
Die Charaktere sind überzeugender, als im Anime und besonders Khota hat mich, zu ende hin, richtig überzeugt. Fande sogar die Krankenschwester erträglicher, als im Anime.
HotD verdient es, zu Ende gebracht zu werden. Wird es gesehen, sind die 10 Punkte sicher. Leute die mehr von der Story wissen wollen, rate ich es zu lesen. Natürlich gibt es paar Stellen die Widersprüchlich sind, die sind aber nicht gravierend, sodass sie das Lesegefühl zerstören.

Stand: Am Lesen (30)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




..Shinigami..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
so wie der Anime, obwohl ich den Anime im ende besser fand; aber viel nehmen die sich nicht.
ich sage nur kurz das er sehr spannend war mit vielen Überraschungen, die charas bekamen tiefe im verlauf und waren auch sonst gut zum identifizieren, die Zeichnungen gefallen mir sehr und man konnte es (meist) auch sehr flüssig lesen.

was mich stört:
der manga bricht mittendrinnen ab und ich habe keinen plan wann er fortgesetzt wird, die letzten 10 chapter gefielen mir nicht so sehr, es war alles etwas widersprüchlich und naja.

Fazit: auf jeden fall ein super manga, doch den Anime finde ich besser :)

Stand: Am Lesen (30)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Tscheunt9591
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Bin über den Anime gestolpert und da ich wissen wollte wie es weitergeht, begann ich auch den Anime zu lesen. Die Charaktere sind sehr gut gezeichnet, wobei der Zeichner ein Vorliebe für große Brüste zu haben scheint, da auf fast jeder Seite ein guter "Ausblick" geboten wird (Brüste,Unterwäsche, etc.)
Die Story ist sehr gut geschrieben und der einzige Grund warum ich dem Manga keine 10 gebe ist die derzeitige Unterbrechung der Serie ohne ein genanntes Datum der Fortsetzung, obwohl es doch mitten in der Story abbricht.
Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Zombie-Mangas/Animes, HOTD ist jedoch eine Ausnahme, da sowohl die Zeichnungen als auch die Story und die Charaktere meiner Ansicht nach sehr gelungen sind.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kimkram
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Nachdem ich den Anime schon richtig gut fand wollte ich mir auch den Manga anschaffen, in der Hoffnung, er würde noch etwas weitergehen. Den Manga finde ich genauso gut wie den Anime. Er hat einen schönen Zeichenstil und die Brutalität kommt hier noch einmal mehr zur Geltung. Nur ist der Manga noch um einiges perverser, was mich persönlich sehr stört. Ich finde es enfach total übertrieben, wenn auf fast jeder Seite die Brüste der Frauen nur so überquillen oder andere Sachen zu sehen sind. Aus diesem Geund gebe ich dem Manga nur 9 von 10 Sternen, da er einfach viel zu viel Ecchi beinhaltet

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden