Detail zu Immortal Merchant (Mangaserie/Manhua):

7.11/10 (19 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Immortal Merchant
Chinesischer Titel 仙商
Synonym Xian shang
Genre
Action, Comedy, Fantasy, Harem
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: 2018
Ende: 2019
Status Abgebrochen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Read Manhua
Industriezh AC.QQ (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Andere Leute schlossen sich ein, um sich zu kultivieren, während ich mein Geschäft leite und einen Deal abschließe. Die Leute verspotten meinen metallischen Geruch, aber es ist mein Glück, ihren Stolz und ihre Ehre fallen zu sehen, während sie knien und versuchen zu feilschen. Mein Weg zum Erfolg wird über Gold, Silber und Jade führen!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
stand chapter 25:

pro:
- etwas romance
- etwas handel und smart outplay (es wird nicht nur alles durch kämpfe gelöst, sondern auch bischen köpfchen benutzt)
- alles in farbe


con:
- prota ist inconsistent. einmal macht er einen auf schlau, dann macht er einen auf spontan und reizbar (# auctionhaus)
- kein training, er futtert einfach pillen
- logiklücken und unerklärte dinge (wieso guided er die ? wie ist es dazu gekommen? wie behält er sein "patent" und erworbenes Geld, wenn doch alle alles mit gewalt lösen?
- wieso schnappt sich der alte dude sein token ? für was genau sind die tokens ? (klar wahrscheinlich gefallen oder sowas aber wurde nie erklärt)
- nebencharas sind oberflächlich und langweilig.
- das weltbild ist mit zu abstrakt (ja es ist klassisch ?chinesisch? aber trotzdem einfach so sinnfrei)
- der anfang, der eigentlich erklären sollte, dass er reinkarniert wurde, ist einer der bisher am schlechtesten umgesetzten / illustrierten , die ich je gelesen habe (und ich hab wirklich 95% von den existierenden des genres durchstöbert). es war so schlecht, dass ich anfangs nichtmal wusste, dass er jmd anders ist und nicht einfach nur krank war :D. man haette einfach kurz zeigen sollen was er vorher gemacht hat und wie er gestorben ist und ebenfalls zeigen sollen wer die person vorher war, in der er jetzt "reinkarniert" ist. es wurde jedoch weder noch gezeigt. er war einfach nur krank und hat sich "verändert".

fazit:
einer der langweiligsten seiner genre bisher. immerhin is der prota nicht nervtötend. hätte ich nicht schon alles andere gelesen, würde ich ihn abbrechen. da ich das aber schon habe, werde ich ihn weiter verfolgen :"D

Stand: Am Lesen (25)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden