Detail zu Saikyou no Shokugyou wa Yuusha demo Kenja demo naku Kanteishi (Kari) rashii desu yo? (Mangaserie):

6.09/10 (45 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Saikyou no Shokugyou wa Yuusha demo Kenja demo naku Kanteishi (Kari) rashii desu yo?
Japanischer Titel 最強の職業は勇者でも賢者でもなく鑑定士(仮)らしいですよ?
Synonym It Seems the Strongest Job is Not Hero nor Sage, but Inspector (Provisional) Instead?
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, Magic, Shounen
Tags
Adaption Light Novel: Saikyou no Shokugyou wa Yuusha demo Kenja demo Naku Kanteishi (Kari) Rashii desu yo?
PSK
SeasonStart: Sommer 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en LHTranslation
Industriejp Alpha Polis (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Ein durchschnittlicher Schüler wurde in eine andere Welt gerufen und erhielt den besten Job. Nein, er wird kein Held und auch keine Legende. Er wird Inspektor. Mit der Fähigkeit, alles zu inspizieren und so genaue Informationen zu sammeln, ist dies sicherlich der beste Job dort!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
chapter 9 abgebrochen

zuerst dachte ich der manga sei garnicht schlecht.
- typisches "held wird in andere welt befördert skill lvl gaming etc setting"
- untypische klasse (inspector)
- interessante mobs (labilrynth eater)
- ecchi (die elve am anfang)
- magie und ein semi op character der eigentlich keine kampf-klasse ist aber trotzdem mit seinen op skills ein "work around" findet.

aber dann häuften sich die schlechten dinge an:
- zuviel bromance
- lollis
- unlogische skills (teilweise ohne erklärungen oder einfach so sinnfrei op, dass man sie extremst ausnutzen könnte, was nicht gemacht wird)
- logiksprünge und sinnfreie entscheidungen
- die götter sind nervig
- skill-texte wurden immer länger ohne irgendwie viel auszusagen
- der werwolf haette ein cooler semi-böser character sein können aber er ist ne pussy. alle sind so über nett, dass mir schlecht wird :)
- story geht nichtmehr voran und es gibt viel zu viele ansätze die nicht ausgeführt werden (mainly von den skills / göttern / character begegnungen her) die dann im endeffekt unnötig waren.

fazit: fängt ganz gut an , hatte potential wurde aber nicht so gut umgesetzt und verläuft sich im sande.

Stand: Abgebrochen (9)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden