Detail zu Sket Dance (Animeserie/TV):

8.13/10 (287 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Sket Dance
Englischer Titel SKET Dance
Japanischer Titel Sket Dance (スケット・ダンス)
Synonym Sukedan
Genre
Action, Comedy, Drama, Mystery, Romance, School, Shounen
Tags
Adaption Sket Dance (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2011
Ende: Sommer 2012
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de McCoffee Subs
de Melon-Subs
de Miyu-Subs
de Nukkle Subs
Industriejp Tatsunoko Production (Studio)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp A-Line (Nebenstudio)
jp A.P.P.P. (Nebenstudio)
jp Actas (Nebenstudio)
jp Animax (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
An der Kaimei High School wurde der Living Assistance Club (auch bekannt als Sket Brigade) gegründet, um Schülern mit großen oder kleinen Problemen zu helfen. Die meiste Zeit hängen sie jedoch gelangweilt in ihrem Clubraum herum, wobei nur ab und zu ein paar triviale Probleme auftauchen. Trotzdem stecken sie ihre ganze Energie in die Lösung dieser Probleme.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sket Dance



~Die vom Studio Tatsunoko Production produzierte Anime-Adaption von dem japanischen Manga Sket Dance wurde am 7.April 2011 zum ersten Mal ausgestrahlt.Die Anime-Adaption wurde mit ungefähr 77 Folgen abgeschlossen.~


Genre & Story:
Vielleicht erwarten sicherlich sehr viele eine sehr lange Story,wenn man herausfindet das dieser Anime 77 Folgen hat.Ich muss aber viele unwissende enttäuschen,denn dieser Anime hat keine richtige Story.Der Anime erzählt mehr oder weniger das typische Alltagsleben eines Clubs,wo es darum geht anderen Personen bei Problemen zu helfen.Mehr ist es eigentlich nicht.Man könnte vielleicht erwarten das der Anime nach wenigen Folgen langweilig wird weil einfach nichts passiert aber so ist es nicht.Sket Dance ist ein Anime der ohne jegliche Story zurecht kam.Keine Story mit viel Spannung,sondern ganz viel Unterhaltung.In diesen Anime passiert deutlich mehr,als man es sich vorerst überhaupt vorstellt.Ich konnte wirklich nicht aufhören diesen Anime mitzuverfolgen,da ich ihn einfach so irre unterhaltsam fand.Der Humor selbst ist einfach nur goldwert.Jede menge sinnlose Gespräche und sehr lustige Ereignisse.Jede einzelne Folge dieses Animes ist was ganz besonderes und bringt einen immer wieder zum kaputt lachen.Außerdem parodiert der Anime immer wieder mal sehr gerne.Dennoch hat der Anime auch wirklich seine sehr emotionalen und dramatischen Momente,wo man auch mal schnell bemerkt,das der Anime sich nicht nur auf den Humor konzentriert.

Zeichenstil & Animation:
Optisch wirkt Sket Dance eher sehr schlicht.Der Zeichenstil hat nicht zu viele Details und ist eher einfach gehalten.So sieht der Zeichenstil aus aber bei sehr witzigen Situationen muss man mit sehr lustigen Gesichtsausdrücken rechnen,die man definitiv nicht übertreffen kann.Untr anderen schafft es ja schon der Zeichenstil die Emotionen der Charaktere sehr deutlich rüber zu bringen,selbst wenn die meisten Emotionen etwas übertrieben wirken(dies steigert aber auch den Witz).Die Animation sieht solide aus und es gibt nicht viel was man anmeckern könnte.

Charaktere:
Mein absoluter Lieblings Punkt am Anime!Was wäre ein guter Anime,nur ohne seine Charaktere?Gerade in Comedy Animes mit wenig Story sind meistens die Charaktere für mich immer ein sehr wichtiger Teil.Na gut,Charakterre sind für mich fast immer wichtig.Die Charaktere in Sket Dance kann ich nicht mit einzelnen Worten beschreiben,da man absolut gar nichts an ihnen falsch gemacht hat.Die Charaktere sind alle eine einzige wunderschöne Perle,welche einen sehr hohen Wert hat.Sie sind alle so unfassbar sympathisch und man schließt jeden einzelnen sehr schnell ans Herz.In nur wenigen Folgen lernt man die Charaktere alle gut kennen und nach der Zeit erfährt auch was über ihre Hintergrundgeschichten.Lustige und irre sympathische Charaktere,von denen aber auch ein paar sehr viel Tiefe haben können.

Musik:
Sehr gut gemacht.Die Musikuntermalung ist top.Die ganzen Openings und Endings fand ich persönlich alle richtig gut und sie haben sehr gut die Stimmung vom gesamten Anime beschrieben.Natürlich habe ich mir die Openings und Endings auch noch besonders gerne angehört,was ich sogar immer noch tue.Die Soundtracks fand ich ebenfalls wundervoll.Sowohl in sehr lustigen als auch in dramatischen Momenten.

Fazit:
Sket Dance ist eines der lustigsten Animes,die ich jemals gesehen habe.Ein Anime der in seiner Gesamtheit nur sehr wenig falsch gemacht hat und auch perfekt ohne eine richtige Story zurecht kam.Zugleich sollte man sich auch nicht darüber wundern das der Anime leicht an Gintama erinnert.Der Mangaka von Sket Dance war nämlich mal Assistent von Hideaki Sorachi.Natürlich hat das kein bisschen gestört das manche Dinge an Gintama erinnert haben.Warum sollte es mich auch stören?Ich fand das sogar noch ganz witzig.Leider ist Sket Dance trotz des unfassbar guten Humor und den irre sympathischen Charakteren so unbekannt.Wie kann das nur sein?Warum muss nur so ein guter Anime so unfassbar unbekannt sein.Das ist komplett unverdient.Sowohl Comedy als auch Drama harmonieren in diesen Anime perfekt.Ich kann ihn auf jeden Fall nur jeden wärmstens weiterempfehlen und besonders Comedy Fans werden sicherlich sehr zufrieden mit den Anime sein.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




manoe
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die Serie war verdammt cool. Aber es erinnerte schon sehr stark an Gintama, was aber nicht unbedingt schlecht ist xD. Und dann tadammtadamm...( Achtung kleiner Spoiler) Kam tatsächlich diese folge, bei dem skatdance und Yorozuya aufeinandertreffen. Einfach der Wahnsinn, totaler lachflash!!! Wer Comedy sucht und ein bisschen, nein übermässig Verrücktheit, der muss sich diesen Anime unbedingt ansehen und für alle die Drama mögen, es ist zwar nicht oft Dramatisch, aber wenn, dann so, dass man richtig mitfühlen kann. Auf jedenfall zu entfehlen!!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xXNANAXx
Die Serie hat mich wirklich sehr gefesselt.
Anfangs dachte ich nicht, dass der Anime mich so begeistern würde, aber da hab ich mich seeeehr getäuscht.
Die Comedy- Einlagen waren göttlich. Den Humor hat man nie verloren.
Auch wenn es Anfangs etwas gedauert hat,bis der Anime in Fahrt kam -
aber zu warten lohnt sich wirklich!
Der Romance- Teil hatte mich ein wenig enttäuscht, dennoch wurde einiges angedeutet und der Drama- Teil war anfangs auch nicht wirklich berauschend,
legt sich aber am Ende und man erhält ein doch sehr zufriedenes und auch KEIN OFFENES Ende :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AniMan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Eigentlich hätte ich 10 von 10 Sternen vergeben. Leider war das Ende bzw. die letzteren Folgen einfach nicht mehr originell genug.

Was mehr als 10 Sterne verdient hat, war der komplette Mittelteil. Anfang und Ende waren nicht spannend und hatten keinen Reiz. Ab Folge 15 ging der Spaß, das Drama und die Hoffnung los. Bis etwa zur 62. Folge, ab da waren große Hoffnungen in der zwischenmenschlichen Entwicklung der Charaktere, oder einfach ausgedrückt. Das ein paar Leute zusammen gehören sieht ein Blinder mit nem Krückstock. Da es ab der ca. 63. Folge nur noch eine Verlängerung war und wenig wesentliche Sachen gezeigt wurden, geschweige die von Päarchenentwicklungen konnte ich nicht mehr die volle Punktzahl vergeben.

Ich hoffe jedoch, dass wenigstens im Manga Bossun und Himeko, sowie Switch und Momoka zusammenkommen. ^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Hyber
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Yo also. sket dance ist sicher ein guter, unterhaltsame anime. es erfüllt die Erwartungen des genres. viel sinnloses zeug, seien es sinnlose Gespräche oder sinnlose taten der Figuren. Sket dance sticht aber nicht wirklich aus der Menge heraus, leider gibts im Bereich nonsense comedy nicht all zu viel zum vergleichen. der mangaka von sket dance hat früher Sorachi hideaki geholfen, Gintama Fans sollten denn Namen kennen, das ist der Autor von gintama. man merkt recht schnell das sket dance versucht Gintama in der "highscool" Version zu sein. Aber nichts desto trotz ist die Serie im durchschnitt unterhaltsam. ich sage ganz bewusst durchschnitt denn es gab Momente wo ich sogar gähnen musste und das ist nicht so positiv. wenn ich manche Kommentare lese von Leuten die sich dabei totlachen naja... manche haben einen leichten Humor manche brauchen mehr. also entscheidet selbst. wenn ihr auf nonsense steht und leicht anfängt zu lachen werdet ihr garantiert spass haben aber auch die die nicht gleich loslachen bei kleinen Sachen haben etwas unterhaltsame.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xharuka-chanx
Einfach göttlich :D
Ich liebe diese sinnlosen gespräche xD
und ... ach ich weiß nich ... ich bin mich jede folge am kringeln^^
definitiv die lustigste folge bisher ist folge 51!
ich will nich spoilern was passiert, aber ich musste zwischendurch die sabber vom bildschirm wischen,weil ich so unerwarten losprusten musste :D

ich freu mich schon auf die nächsten folgen!
und ich werde definitiv übelst traurig sein, wenn der anime vorbei ist ... Bossun, Himeko und Switch sind mir so ans herz gewachsen :3 <3

Stand: Am Schauen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden