Detail zu Tu Bian Ying Xiong (Animeserie/TV):

6.7/10 (220 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Tu Bian Ying Xiong
Englischer Titel To Be Hero
Deutscher Titel To Be Hero
Japanischer Titel トゥー・ビー・ヒーロー
Genre
Action, Comedy, Drama, Fantasy, Slice of Life, Superpower
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2016
Ende: Herbst 2016
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Emon Animation Company (Studio)
zh Haoliners Animation League (Studio)
de Crunchyroll Deutschland (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
jp Abema TV (Streamingdienst)
jp Niconico (Streamingdienst)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Unser Protagonist (ein alter Sack) ist sehr zwar attraktiv, aber nicht nur ein riesiger Faulpelz und ein grausiger Vater, sondern arbeitet auch noch als Klobrillendesigner. Von seiner Frau geschieden, lebt er zusammen mit seiner Tochter Min-chan, die sowohl klug als auch sportlich ist. Eines Tages, als er einen abseilen will, wird er durch die Toilette gesaugt und erhält die höchst wichtige Aufgabe, als Held die Welt zu retten! Doch leider muss er dazu sein gutaussehendes Äußeres gegen einige Extrakilos auf den Hüften eintauschen.

(Quelle: Crunchyroll)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 To Be Heroine – Visual, Promo-Video, Cast & zur Fortsetzung veröffentlicht
von Minato. in Archiv: Newsecke
4263 12.04.2018 18:24 von Misha-kun
2 To Be Hero – erstes Promovideo & Synchronsprecher
von Tazzels in Archiv: Newsecke
3879 12.09.2016 22:05 von North-Crystal
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




bandimo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin wirklich überrascht von den Anime.

Meine Bewertung von 10 sollen den Anime nur in die richtige stelle rücken. So im ganzen ist der Anime selbst in 7-7.5 ebene.

Um es kurz zu machen:

Der Anime bietet Humor das mich ab und zu zum lachen gebracht hat.
Der Anime selbst verwirt einem bis zum ende, wobei ich selbst das ende nicht verstehe.

Der Anime ist hatte großes Potential, doch die plötzliche Abnahme an Ernsthaftigkeit, ohne das der Humor dabei raus stach störte mich am meisten.*

Die Charaktere sind wirklich lustig und gehen in Herz rein, doch man baute hier nicht drauf ein sondern verschmälerte es mit nicht lustigen comedy Momenten. Man märkt die liebe zwischen Tochter und Vater, hätte man das besser umgesetzt ohne den Vater in einem Perversen 0815 Lolicon Hintai was weiß ich Typen verwandelt wär das wirklich viel besser gewesen. Schade den gegen Ende hin fesselt der Anime wirklich für den kleinen Moment.


*Was ich damit meine: "Ein Anime wo sich zwei pubertierende Jungfrauen endlich ihren Liebe gestehen und ihren ersten Kuss austauschen wollen.
Endlich(!), nach folge um folge kommt der Moment wo sie sich küssen, PLÖTZLICH taucht ein Affe aus dem nichts auf, und klaut das Mädel den ersten Kuss und all schauen nur dumm rein.


Ein Meisterwerk solcher Momente bietet Gintama an.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




young-j
To Be Hero

To be hero ist einer dieser Anime die man wirklich bis zum Ende gesehen haben muss um wirklich zu verstehen worum es geht.

Gerade weil dieser Anime eine eher schlechte Bewertung hatte wurde ich neugierig und wollte mal reinschauen.. Und wenn man ehrlich mit sich ist, kann man zugeben das dieser Anime wesentlich besser bewertet hätte sein müssen, sofern man nicht während den ersten 6 Folgen abgebrochen hat.

Denn eigentlich beginnt da erst wirklich durchzusickern was To be Hero eigentlich uns erzählen will: Die Geschichte eines Vaters, der seine Familie aus den falschen Gründen vernachlässigte, und jetzt (aufgrund eines absurden Zwischenfalls auf dem Klo) wirklich sieht was er eigentlich vermasselt hat.

Äußerst interessant fand ich das alles was anfangs so wahllos und zufällig erschien im Nachhinein einen Sinn ergibt, und das die Comedy, sich sehr gut mit den ernsteren Momenten vereinen lässt.

Die Charaktere waren alle schräg und liebenswert, die Werte die der Anime vermitteln wollte kamen sehr deutlich an und die Länge von 10 Min pro Folge war genau richtig um den Anime angenehm in einem Rutsch durchzuschauen (und das ohne das einem vorkommt das etwas fehlen würde).

Zusammengefasst haben wir mit To be Hero einen Anime der verrückt und ohne Sinn beginnt, aber nach hinten hin immer mehr seine eigene Welt erklärt und einen emotional sogar etwas auf die Reise schickt.

Fazit:Ich wurde überrascht, und ich liebe diesen Anime.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Chiyou
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ohja..To Be Hero spielt sowas
von nicht in meiner Liga :D Ohne
leichtes Augenzwinkern braucht
man diesen Anime erst gar nicht
zu betrachten. Man muss manchmal
auch Nonsense würdigen können,
eine gute Abwechslung ist er allemal.

In dem Anime geht es um einen Vater,
der neben seinen guten Aussehen, auch
ziemlich von seiner Tochter gehasst wird.
Nicht nur das er als Toiletten-Edeldesigner
arbeitet, eines Tages fällt er auch selbst
ins Klo und verwandelt sich in einen sehr
hässlichen und dicken Superhelden. Fortan
muss er sich gegen große Mächte stellen um
somit die Welt vor den Untergang zu retten.

Den ersten Schock überstanden, wird To Be Hero
eigentlich noch richtig interessant. Wichtig ist, sich
auf die Handlung einzulassen, so dämlich sie auch
am Anfang klingen mag. Sieht man über die derben
Sprüche hinweg, ist fast ein bisschen Tragik darin
zu erkennen. Mein Humor war es zwar nicht, aber
das To Be Hero unterhält und zum weiter gucken
zwingt kann ich nur betätigen. Die Animation sehr
passend & mal was anderes. Abstrakt, skurril oder
wie man es auch immer nennen mag.
Die Charaktere sind eine Spezies für sich q: Aber
unterhalten einen die gesamte Serie über schon
recht gut. Die Musik mochte ich. Sie bleibt einen
im Kopf & ich finde kann man immer wieder hören.

Man mag von der Serie ja halten was man will,
aber ich hab To Be Hero gerne gesehen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Rockbone
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Endlich mal wieder ein interessanter Anime.
Ich hatte nach dem Desaster was Re:zero geleistet hat erstmal eine Pause von Animes gebraucht.
Da kam mir so ein eher kurzer Anime gerade recht.
durchgehend lustig,aber trotzdem irgendwie ernst.

animationen: nichts negatives.
story: erst lustig dann ernst und die letzten paar sekunden unnötig xd.
charaktere: alle interessant und keiner abartig nervig...

musik: Flawless.

da verstehe ich ganz ehrlich nicht, wieso diese community animes wie diesen so schlecht bewertet.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shinai33
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Alter, normalerweise kennt man es, dass erste Folgen eher lahm rüberkommen und keineswegs als Meisterwerk betitelt werden können.

Dieser Anime ist mein absoluter Lieblingsanime, es wird eine Qual sein, Woche für Woche auf die neue, spannende Folge zu warten.

Nun ja ich kann nur so sagen, guckt euch dieses Meisterwerk an!

Ihr fandet Legend of the galactic heroes, JoJo no Kimyou na Bouken und Hunter x Hunter gut? Tja das ist viel besser.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Spaß beiseite, der Anime ist aber wirklich besser als Fairy Tail!

Stand: Am Schauen (2)

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden