Detail zu Persona 3 the Movie 3: Falling Down (Movie):

7.92/10 (84 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Persona 3 the Movie 3: Falling Down
Englischer Titel Persona 3: The Movie 3: Falling Down
Synonym Shin Megami Tensei: Persona 3 Movie 3
Genre
Action, Drama, Fantasy, Magic, Mystery, School, SciFi, Seinen, Supernatural, Superpower
Tags
Adaption Games: Shin Megami Tensei: Persona 3
PSK
SeasonStart: Frühling 2015
Ende: Frühling 2015
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Melon-Subs
Industriejp A-1 Pictures (Studio)
de Pro 7 Maxx (TV-Sender)
en Anime Limited (Publisher)
en Aniplex of America (Publisher)
jp A-Line (Nebenstudio)
jp AIC (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Je mehr die Jahreszeit das Gesicht des Herbstes annimmt, desto näher gelangen Makoto und die anderen Mitglieder von S.E.E.S. an das Ende der Kämpfe mit den Schatten. Während die Kämpfe andauern, sehen sich die einen mit Toden von Freunden und Familie konfrontiert, manche entdecken, welch kostbaren Dinge beschützt werden müssen, und die anderen finden einen tieferen Sinn in den anhaltenden Kämpfen. In all dem Chaos taucht auch noch der mysteriöse Austauschschüler Ryōji Mochizuki auf und die Schalter des Schicksals beginnen sich zu wandeln.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 Persona 5 the Animation: Stars and Ours – OVA erscheint am 23. März
von Eiti in Anime- und Manga-News
1022 03.01.2019 04:32 von Eiti
8 Persona 5 the Animation - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
1206 19.04.2018 20:32 von Asuka..
12 Persona 5 the Animation – TV-Special für Ende 2018 angekündigt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News
12644 18.01.2018 21:49 von nivia-chan
10 Brynhildr in the Darkness – Cover des zweiten Volumes enthüllt
von hYperCubeHD in Archiv: Newsecke
7027 19.08.2016 22:54 von Malpheon
5 Persona 3 – deutscher Clip zu Spring of Birth veröffentlicht
von Minato. in Archiv: Newsecke
4191 01.02.2016 20:51 von Assuka
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Titania13
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Eine sehr gute Einleitung ins herzzerreissende Finale von Persona 3: Winter of Rebirth!


Genre
Action, Fantasy, Seinen und Superpower werden klar erfüllt. Meiner Meinung nach weist es immer noch Mystery Elemente auf, sowie auch ein wenig Psychological (bezieht sich hier vor allem auf das Ende). Vielleicht auch noch Drama? Und wenn wir ganz zimperlich sind, dann noch etwas Romance. Hachja.


Story
Ich kann es nur immer wieder erwähnen - für eine Game Adaption sind diese Filme wirklich grossartig!
Auch Falling Down steht seinen beiden Vorgängern in keiner Weise nach.
Plot-Weise geschah hier nicht allzu viel.
Ein mehr oder weniger neuer Charakter wurde vorgestellt.
Junpei erhielt seine eigene kleine Geschichte.
Und wie gesagt, wurden hier alle Vorbereitung für das grosse Finale getroffen.
Es gab einige wichtige Reveals für den nächsten und letzten Film, die für Nicht-Kenner des Spiels vielleicht etwas unerwartet kamen.

Spoiler!
Meiner Meinung nach hätte man Junpei und Chidori jedoch etwas mehr Screentime geben können. Wäre der Film eben 20 Minuten länger geworden, hätte ja der Krone keinen Zacken raus gehauen. So ist das für viele wahrscheinlich nämlich etwas unverständlich und nicht ganz nachvollziehbar.



Animation
Anfangs happerte es meiner Meinung nach ein bisschen, doch schnell fand die Animation zu ihrem gewohnten Standard zurück.
Keine Ahnung, was mich Anfangs etwas gestört hat.
Es wirkte glaube ich alles ein bisschen unscharf, soweit ich mich erinnere.
Aber egal.
Mir gefällt der Zeichenstil und insbesondere das Farbenspiel von Persona 3 sehr!


Charaktere
Diese Charakterentwicklungen sind wunderbar.
Besonders Makoto fasziniert mich immer wieder.
Es hatte hier aber so ziemlich jeder wichtige Charakter einen Moment, der jene Figur mal ins Scheinwerferlicht stellte.

Spoiler!
Ryoji is bae. Ugh. Warum muss er so sehr leiden. Ich liebe seine Beziehung und Freundschaft zu Makoto so sehr! Der Film hat es wunderbar dargestellt.



Musik
War hier nicht besonders überragend, aber eigentlich immer völlig in Ordnung.
Burn My Dread kam wieder vor, was ich sehr toll fand!
Das Ending war okay. Nicht so richtig mein Ding, aber okay.
Ansonsten aber wirklich immer passend gesetzt.


Fazit
Ich kann den letzten Film kaum erwarten!

...̶i̶̶c̶̶h̶ ̶w̶̶e̶̶r̶̶d̶̶e̶ ̶a̶̶l̶̶l̶̶e̶̶r̶̶d̶̶i̶̶n̶̶g̶̶s̶ ̶n̶̶i̶̶e̶ ̶b̶̶e̶̶r̶̶e̶̶i̶̶t̶ ̶d̶̶a̶̶f̶ü̶r̶ ̶s̶̶e̶̶i̶̶n̶. ̶n̶̶u̶̶r̶ ̶s̶̶c̶̶h̶̶o̶̶n̶ ̶d̶̶e̶̶r̶ ̶g̶̶e̶̶d̶̶a̶̶n̶̶k̶̶e̶ ̶a̶̶n̶ ̶w̶̶a̶̶s̶ ̶u̶̶n̶̶s̶ ̶n̶̶o̶̶c̶̶h̶ ̶e̶̶r̶̶w̶̶a̶̶r̶̶t̶̶e̶̶t̶ ̶b̶̶r̶̶i̶̶n̶̶g̶̶t̶ ̶m̶̶i̶̶c̶̶h̶ ̶z̶̶u̶̶m̶ ̶f̶̶l̶̶e̶̶n̶̶n̶̶e̶̶n̶. ̶u̶̶n̶̶d̶ ̶g̶̶l̶̶a̶̶u̶̶b̶̶t̶ ̶m̶̶i̶̶r̶, ̶e̶̶s̶ ̶w̶̶i̶̶r̶̶d̶ ̶n̶̶i̶̶c̶̶h̶̶t̶ ̶b̶̶e̶̶s̶̶s̶̶e̶̶r̶, ̶w̶̶e̶̶n̶̶n̶ ̶m̶̶a̶̶n̶ ̶d̶̶a̶̶s̶ ̶s̶̶p̶̶i̶̶e̶̶l̶ ̶k̶̶e̶̶n̶̶n̶̶t̶. ̶w̶̶i̶̶r̶̶k̶̶l̶̶i̶̶c̶̶h̶. ̶u̶̶g̶̶h̶.

Falls ihr das Ende nicht kennt, bitte, spoilert euch nicht.

Den erwarteten Effekt wird es nicht nehmen, glaubt mir, aber der Schock-Effekt wird doch sehr viel ausmachen. Und es wäre sehr schade, würde dieser nicht mehr vorhanden sein.
Das Ende ist wahnsinnig gut, und ich bin überzeugt, im Film wird das genauso toll gemacht wie bisher.
Deshalb, bitte, nehmt euch nicht selbst die Freude des Erlebnis das sich das Ende von Persona 3 nennt! Ihr werdet es nicht bereuen.
... Vielleicht doch. Vielleicht wenn ihr euch Nachts um 3Uhr fragt, wie es dazu kommen konnte, dass ein Videospiel bzw. dessen Filme euer Leben ruinieren konnten.
Willkommen im Leben eines Persona Fans.


... Well.
Ein wirklich sehenswerter Film, der ins grandiose Finale einleitet.

Auf einen bittersüssen Winter...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden