• Seite:
  • 1

THEMA: Fuji TV gründet neues Boys-Love-Label

Fuji TV gründet neues Boys-Love-Label 6 Monate 3 Wochen her #832644

  • Kaira
  • Kairas Avatar Autor
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 605
  • Dank erhalten: 1045
Der asiatische Sender Fuji TV gab die Gründung eines neuen Labels, genannt Blue Lynx, bekannt, welches sich auf Boys-Love-Werke konzentrieren wird. Das neue Label will bereits am Freitag, den 26. April, enthüllen, welcher Yaoi-Manga als erstes Projekt als Vorlage für einen Anime-Film dienen soll.


Darüber hinaus wurde verkündet, dass der Autor Shion Miura (The Great Passage, Run with the Wind) gemeinsam mit Mangaka Youko Tanji (Eiga Doraemon: Nobita no Nankyoku Kachi Kochi Daibouken) an einer illustrierten Kurzgeschichte mit dem Titel Gekkou wa Kimi no Sasayaki (The Moonlight is Your Whisper) arbeitet. Diese soll am Freitag als Countdown zur Bekanntgabe in vier Teilen auf der Website des Labels erscheinen.

Außer den bereits genannten bekannten Werken schrieb Shion Miura auch eine Essay-Sammlung mit dem Titel Shumi Janainda (It's Not Just a Hobby), welche sich auf Yaoi-Literatur konzentriert. Das Buch enthält auch die originale Yaoi-Story Natsu no Omoide (Memories of Summer).

Quelle: ANN
Club of Little Lovers


Danke an Kassiopeia0 vom Secret Service für die Sig


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Kaira.

Fuji TV gründet neues Yaoi-Label 6 Monate 3 Wochen her #832648

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Insider
  • Insider
  • Beiträge: 896
  • Dank erhalten: 994
Nur mal aus Interesse: Laut der Quelle soll es sich um Boys Love und nicht Yaoi handeln. Muss man da nicht differenzieren? Oder ist das eine nur der englische Begriff für das andere? Ich kenne mich in dem Bereich nicht aus und wollte daher mal nachfragen. ^^



Edit by Yuriko.

Thread verschoben.
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Yuriko..
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira

Fuji TV gründet neues BL-Label 6 Monate 3 Wochen her #832663

  • hYperCubeHD
  • hYperCubeHDs Avatar
  • Redaktionsleitung
  • Redaktionsleitung
  • Beiträge: 412
  • Dank erhalten: 3880
Plinfa-Fan schrieb:
Nur mal aus Interesse: Laut der Quelle soll es sich um Boys Love und nicht Yaoi handeln. Muss man da nicht differenzieren? Oder ist das eine nur der englische Begriff für das andere? Ich kenne mich in dem Bereich nicht aus und wollte daher mal nachfragen. ^^

Sagen wir es mal so: Jedes Yaoi-Werk ist BL, aber nicht jedes BL-Werk ist Yaoi. BL wird klassischerweise als Überbegriff für Yaoi und das weniger auf Erotik fokussierte Shounen-Ai genutzt. Wir haben uns deshalb jetzt mal für die Änderung zum allgemeineren Begriff entschieden.
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von hYperCubeHD.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Misheru10, FirestarShadow, Plinfa-Fan, Akuto-kun
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum