• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #838919

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Gleipnir *_*
  • Beiträge: 2441
  • Dank erhalten: 1521
Ishuzoku Reviewers

Interspecies Reviewers
異種族レビュアーズ


Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Start: 11. Januar 2020
Genre: Comedy, Ecchi, Fantasy
Länge: 12 Folgen
Vorlage: Manga
Studio: Passione
>> Anime zu Ishuzoku Reviewers <<
>> Manga zu Ishuzoku Reviewers<<
>>Proxer News zu Ishuzoku Reviewers auf Proxer<<


Neuestes Promovideo:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung:
In unserer Welt debattiert die menschliche Rasse ständig über einige wichtige Themen wie: Welches Mädchen ist das beste Mädchen? Wie gut ist etwas als Fapping-Material? Welcher Fetisch ist der geilste?

Begleite diese großartigen Krieger, wenn sie uns mit verschiedenen Mädels bekannt machen, unterschiedlichen Meinungen kundgeben, verschiedene Ständern präsentieren und uns zeigen, dass die Fantasy-Welt vielleicht nicht ganz anders ist als unsere.
_________________________________________________________________________________________________________________________

Erstmal vorneweg einmal dieser Anime ist definitiv nicht für jeden. Ganz klar aber ich denke mal wenn man diesen Anime nicht zu ernst nimmt und eher mit Humor auf diesen Titel zugeht kann man Spaß damit haben. Ich bin auf jedenfall schon allein bei Opening und beim Ending fast vor Lachen zusammengebrochen. Das ist so behindert das es schon wieder genial ist.

Ja leider gibt es nirgendwo die unzensierte Version zu sehen und die wird es erst bei einem Bluray/DVD Release geben. Teilweise bin ich sogar froh über die Zensur (wenn jemand die 1 Folge geschaut hat weiß was ich meine ^^). Aber diese Zensur geht eigentlich sogar in Ordnung. Ist halt wie bei Shinometa damals.

Es ist halt ein Anime der ziemlich schnell zur Sache kommt und nicht lange fackelt und es gibt ja genügend Waifus in Monster/Tierform. Sollte eher Waifu Reviewers heißen.
Wie schon anfangs gesagt sollte man den ganzen Anime mit Humor nehmen und nicht ernst nehmen das will der Titel auch selber nicht. Einfach mal das Gehirn ausschalten und den Nonsense genießen.

Mfg
Shana:3
Act-Age Greatness!


Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Froschinski

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #838920

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2471
  • Dank erhalten: 2528
@Shana:3
Ja leider gibt es nirgendwo die unzensierte Version zu sehen und die wird es erst bei einem Bluray/DVD Release geben.

Diese Aussage halte ich für ein Gerücht;)
*o-pfeif*
Ein Klick auf die richtige Seite und voila ..... sobald es irgendwo verfügbar ist, werden sich Seiten finden ......
Wie meistens, sind unzensiert und zensierte Variante davon abhängig, wo es läuft, wann es läuft (spät in der Nacht ist was anderes) und veröffentlicht wird. Genug Lizenznehmer (vor allem Bezahldienste) bringen die volle Variante, schlicht weil sie sonst gegen andere meistens größere Lizenznehmer abstinken würden. In diesem Fall wird es genauso so sein.

Wer unzensiert sehen will, der wendet sich an mich oder sucht selber ein wenig. Die üblichen "Verdächtigen" haben eigentlich immer früher oder später die Uncensored .....
Erstmal vorneweg einmal dieser Anime ist definitiv nicht für jeden. Ganz klar aber ich denke mal wenn man diesen Anime nicht zu ernst nimmt und eher mit Humor auf diesen Titel zugeht kann man Spaß damit haben. Ich bin auf jedenfall schon allein bei Opening und beim Ending fast vor Lachen zusammengebrochen. Das ist so behindert das es schon wieder genial ist.
Wie schon anfangs gesagt sollte man den ganzen Anime mit Humor nehmen und nicht ernst nehmen das will der Titel auch selber nicht. Einfach mal das Gehirn ausschalten und den Nonsense genießen.
*o-gj*

Und der Manga ist auch eine Alternative;) Geniest nicht umsonst Kult Faktor;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Shana:3, Froschinski

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #838923

  • Froschinski
  • Froschinskis Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 281
Ja mal ehrlich.... die Zensur muss man hier doch schon als eine Kunstform in sich betrachten ;)
Und ist letztendlich auch nicht der springende Punkt, ob da jetzt die Beule oder Nippel sichtbar oder "überhaupt nicht auffällig verdeckt" - der Humor bleibt der Gleiche.

Und mir gefällt er! ich kann hier einfach nur abfeiern und ja wer nicht erst suchen will... der Manga ist schon recht detailverliebt *o-pfeif*

Von dem Diskussionspotenzial will ich gar nicht reden...

Achja und egal ob in der zensierten oder unzensierten Version:
Dieser Anime (/Manga) ist für Personen mit sensiblem Kopfkino NICHT geeignet!

......*o-kihihi*
Als Stalker ist man Ausgangssperren gewohnt...

I belive in fairys, good people, dragons and other fantasy creatures!

"It's better to keep your mouth shut and appear stupid than to open it and remove all doubt." (Mark Twain)
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Shana:3

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #838926

  • Alanthir
  • Alanthirs Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 67
Ganz ehrlich, die erste Folge hält, was der Manga versprochen hat!
Einfach nur echt gut, ich habe mich kaum eingekriegt vor Lachen, meine Freundin neben mir war aber diesmal eher desinteressiert (woran könnte das nur liegen? :D )

Ist auch vollkommen egal, ob da ein paar Zensurplömpel rumschweben, der Humor wird davon nicht betroffen, und für gezeichnete "Titties" muss man sich ja keine Fernsehserie angucken.
Ich freue mich auf jeden Fall auf die weiteren Episoden, hoffe sie bleiben einfach dem Manga treu, dann weiß ich, dass ich sehr strapazierte Bauchmuskeln haben werde am Ende der Season.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Shana:3, Froschinski

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #838928

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2471
  • Dank erhalten: 2528
So nun hab ich den Vergleich.

Es muss gesagt sein, dass die unzensierte Variante nicht viel mehr zeigt und stellenweise selber, vermutlich auch so von den Machern gedacht ein Bildchen drüber legt. Die eine Szene mit grellen Licht im Opening, wo man sich nur denken, was es ist - ist in der unzensierten Variante genauso gehalten, was auch kein Wunder ist. Die Vorlage und der Anime will kein Porno sein und ist es auch nicht - was gut so ist. Explizite und mit einem Vorschlaghammer geführte Sprache in Kombi mit genug angedeuteten Szenen reichen völlig aus um sich vor lachen kaum halten zu können.
Größter Unterschied sind vermutlich die zensierten Brustwarzen und einige Zooms, wo man nicht das ganze Bild sieht.

Jetzt stellt sich die Frage ob man die Zensur Variante wirklich braucht? Ich würde sagen nein, weil sich der Anime ohnehin an eher erwachsene Leute richtet, die gesunden Humor haben. Aus bestimmten Veröffentlichungsgründen wird es schon Sinn machen, wobei die Variante mit Zensur, vermutlich ebenfalls genug Menschen ohne Humor oder mit übersensiblen Geist auf die Barrikaden bringen kann und die Weltretter, werden es vermutlich ohnehin sexistisch oder schlecht fürs Gemüt finden ....... sollen sie, sollen sie nur ...... die Begeisterung spült sie vermutlich bald weg und ja, der Anime begeistert genug Leute.
Murenase! Seton Gakuen hat im übrigen ähnliche Reaktionen zu befürchten, allerdings hält es jemanden mit ein wenig Humor und gefestigten Geist sicher nicht auf;)

Jetzt fehlt nur mehr ein Thread zu Kyokou Suiri, auch bekannt als In/Spectre, dann sind Wir halbwegs komplett;) Erste Folge fand ich ganz gut.
Eventuell auch noch zu RikeKoi und Hatena☆Illusion.
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Sniperace.
Folgende Benutzer bedankten sich: Shana:3, Froschinski

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #839019

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Gleipnir *_*
  • Beiträge: 2441
  • Dank erhalten: 1521
2 Folge und es geht genial weiter.

Jetzt mal ernsthaft dieser Anime schafft es wirklich gut mich mehrmals zu überraschen. Ich meine in der 1 Hälfte die Onchinchin Messung bei den Feen. Ich bin echt weggebrochen. Auch das unser unschuldiger Engel den größten von allen hat ^^.

Auch die 2 Hälfte zeigt mal wieder wie einfach die Männer ticken können. So sind halt die Triebe. Die Piccolo Referenz war auch genial :D.

Ich finde es auch gut das er Anime sich einfach nicht ernst nimmt und die Comedy ist dadurch wirklich Gold! Bin schon auf die nächste Folge gespannt und was dieses Mal reviewt wird ^^

Mfg
Shana:3
Act-Age Greatness!


Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #839021

  • Alanthir
  • Alanthirs Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 67
Die Serie bleibt sich treu und folgt dem Manga, was hier absolut kein Fehler ist.
Sie macht einfach Spaß zu gucken und ich freue mich sehr auf mehr.

Demnächst steht dann wohl das Eier legen und der Job beim Lord an, kann es kaum erwarten :D

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #839092

  • Scydancer
  • Scydancers Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 13
So Nach Folge 2 Kann ich nur sagen
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Am besten finde ich die Bardame, welche unseren Helden immer KO haut *o-roll*
Kann gar nicht erwarten wenn es endlich weiter geht!

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 5 Tage her #839309

  • Amber_terasu
  • Amber_terasus Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 31


Wakanim Nordic wird Ishuzoku Reviewers aus dem Programm nehmen. Funimation hat Ishuzoku Rewievers bereits aus seinem Programm genommen.
Also kann man davon ausgehen, das auch Wakanim DE es aus seinem Programm streichen wird.

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 5 Tage her #839310

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Gleipnir *_*
  • Beiträge: 2441
  • Dank erhalten: 1521
Bitte einmal klatschen! Gerade mal ein Monat im neuen Jahr vorbei und wir haben schon die größte Lachnummer 2020.

Einfach unfassbar bescheuert mehr fällt mir dazu nicht mehr ein!

Hier weitere Infos dazu.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Mfg
Shana:3
Act-Age Greatness!


Letzte Änderung: 2 Monate 5 Tage her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 5 Tage her #839314

  • Reaper15
  • Reaper15s Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 365
Dadurch das es grad große Wellen auf Twitter schlägt wegen dem rasanten Absetzten des Dubs/Subs.
Ist es wahr das Folge 3 nen Aufschrei ausgelöst hat wegen ner unzensierten Sexszene?
Wäre witzig wenn Funimation einfach nen Porn lizenziert hat und nicht mal nötig fand das Material des Manga zu durchleuchten ;D
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Tage her von Reaper15.

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 4 Tage her #839316

Gibt es denn noch legale Wege, diesen Anime zu schauen? Ich meine jetzt in den Ländern, in denen er abgesetzt wurde. Wenn nicht, dann müssen sich die Publisher auch nicht über Piraterie aufregen. Ich kann das schon nachvollziehen, ich bekomme auch nen ordentlichen Hals, wenn man mir vorschreiben will, was ich zu gucken habe und was nicht.
Gut, ich sehe ein, es ist ganz allein Sache dieser Publisher, was sie auf ihren Seiten haben wollen und was nicht, aber kann man sich nicht im Vorfeld genaustens informieren, was man da gerade im Begriff ist zu lizenzieren? Muss man die Zuschauer wirklich erst mit etwas anteasern und dann im Regen stehen lassen?
Ich schaue den Anime (noch) nicht, aber ich habe halt diese Thematik mitbekommen und kann darüber... naja im Prinzip nichtmal lachen.

Ich kann Shana daher nur zustimmen. Einfach nur eine Lachnummer
"Der gute Held ist ein Ritter, in einer Rüstung aus trockenem Blut. Er ist dreckig und gibt sein bestes, um die Tatsache zu verheimlichen, dass er die ganze Zeit ein Held ist." -Frank Miller
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Shana:3, OdinDark

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 4 Tage her #839319

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2471
  • Dank erhalten: 2528
*o-XD*
Ich lach mich grade echt um Rand und Band;)

Und je mehr ich dazu lese, desto mehr muss ich lachen .... Menschen haben echt Probleme ..... das reale Leben ist ja mittlerweile besser, wie jeder Witz .....
Simulcast in den Nordic-Ländern nicht fortsetzen wird. Anders sieht es jedoch in Frankreich aus, wie WAKANIM ebenfalls auf Twitter bestätigte.

Na no, na ned ...... die Franzosen scheißen sich natürlich nix;)
*o-gj*
Nordic Länder, ich denke da sind wohl so Länder wie Schweden usw. gemeint - über korrekt, teilweise etwas sonderbar und mit dümmlichen Gesetzen, Wahrnehmung, Einstellung, Dogma usw., die meistens jeder Vernunft entsagen, versehen ......
So ich unterbreche, denn was jetzt kommt ist ein Rant - bei dem ich nur die blanke Realität aufzähle und die so irre ist, wie es wahr ist:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wie immer als Information gedacht - versteht ja nicht Jeder, warum ich eine Meinung hab. Ich will aber keine Leute abschrecken, deswegen unter Spoiler, ich bin ein ganz Lieber, der sich einfach Sorgen macht und zwar um Alle, ja wirklich Alle.

Mich würde es nicht wundern, wenn es nicht am Anime liegt, der halt Sex zeigt - sondern, dass es sich tatsächlich um die Rechtslage in den Nordic Ländern handelt und der Anime irgendwas zeigt, was dort nicht erlaubt oder gewünscht ist.
Und nein - es muss gar nicht direkt eine Sexsszene sein ........
Denkt mal scharf nach - der Anime ist voll mit etwas deftiger Sprache Witzen, die schon mal unter die Gürtellinie gehen, allerdings auch Dingen wie einem/einer Engelchen, welches beide Geschlechtsmerkmale hat und dieser Punkt für Humor genutzt wird usw.. Und die Einstellung in Japan ist eben nicht die von Ländern wie Schweden usw..
Und wie Wir, oder zumindest Informierte, wissen, bei dem Thema Geschlecht kennen manche Länder kein Halten mehr ..... auch was Rechtslage angeht. Kommt vielleicht nicht gut, wenn japanischer Humor auf die humorlosen Kontrollfreaks trifft, die ohnehin Geschlechter abschaffen wollen ...
Die komplette Einstellung dürfte auch eher für ein rechtliches Problem stehen, bzw. für politisches Eingreifen, bzw. für einen Shitstorm, der nur dort so extrem möglich ist.


@Reaper15
Wäre witzig wenn Funimation einfach nen Porn lizenziert hat und nicht mal nötig fand das Material des Manga zu durchleuchten ;D
*o-pfeif*
Ich bin mir sogar recht sicher, dass es bei vielen Lizenzen so abläuft ...... Wie erklärst Du Dir sonst, das deutsche Lizenznehmer Anime, die weder in Japan, noch im eigenen Sektor viele Freunde gefunden haben, teilweise als DVD usw. raus bringen? Bei manchen Anime lohnt es sich nie, bzw. ist den Aufwand kaum wert.
Mancher Original Anime wurde bereits vor Start lizenziert ....... Keiner kann sagen, was man da bekommt oder ob es gekauft wird. Viele Anime scheinen auch im Paket gekauft zu werden usw.
Ergo glaub ich durchaus, dass Anime eingekauft werden, die sich keiner angesehen hat oder wo niemand die Vorlage gut kennt.


@GhostofFate92
Gibt es denn noch legale Wege, diesen Anime zu schauen? Ich meine jetzt in den Ländern, in denen er abgesetzt wurde.

Nein. Nennt sich Kontrolle, Zensur, bzw. Meinungsmache usw., nenn es wie Du willst. Es geht darum Gruppen die nicht dieser Meinung sind, ihren Zugang zu einem Medium entziehen, bzw. dieses Medium zu verunglimpfen.
Ergo Unterdrückung. Kann man meistens nur durch gewissen "Widerstand" entgehen oder auch ertragen ....

Gibt es überall und in jeder Form - in Europa darf man offensichtlich auch Menschenleben zerstören, wenn sie politische oder gesellschaftliche Meinungen haben (die nicht der Meinung Anderer entsprechen).
Beispiel:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ist es in einem Land eine Meinungshoheit vorhanden - dann "darf" die auch manipulieren, unterdrücken, hetzen, rassistisch sein usw.. Gutmenschen, Links, wie Rechts, Grün, Konservativ, egal wer - Rassismus, Hetze, Radikalität, Unterdrückung usw. - Keiner ist da ohne Äußerungen geblieben, in der letzten Zeit ..... nur am Beispiel Politik und Medien.
Beispiel:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Es ist ein Ding Unserer Zeit und doch nicht so neu, dass man versucht eine allgemeine Einstellung als die einzig richtige zu positionieren und andere Denkweisen zu unterdrücken - heute sind es die neuen Medien, die Vernetzung usw. - früher war es neue Technik, wie Radio oder Film. Heute ist es Reizüberflutung und massive Gehirnwäsche, früher was mangelnde Bildung, herrschender Wissensschatz und der geschickte Einsatz bestimmter Dinge - gleich ist Meinungshoheit und Medien die sich auf eine Seite schlagen - am Ende hat man Zombies, die bedingungslos und ohne Nachdenken folgen.
Die Akteure sind die gleichen, etwas angepasst aber nicht so neu - nur derzeit mit vertauschten Rollen wie damals ....... und es ist recht egal, wer am Ende Gewalt ausübt, zutrauen tu ich es ohnehin beiden oder besser allen Gruppen - in jeder Form, die Geschichte gibt mir da ohnehin recht.
ich bekomme auch nen ordentlichen Hals, wenn man mir vorschreiben will, was ich zu gucken habe und was nicht.

Da bist Du nicht alleine - allerdings ist es längst Realität ..... bestimmte Bücher darfst Du nicht lesen, bestimmte Games darfst Du nicht spielen oder nur schwer zensiert, außer Du nutzt den Umweg über andere Länder, im Hauptabendprogramm darf Vieles nicht gezeigt werden usw.. Bestimmte Symbole - weltweit vorhanden. mit den unterschiedlichsten Bedeutungen, bzw. oft mit sehr positiver, sind auch ganz böse, also nicht sammeln, Fotos im Urlaub davon machen usw. und ich empfehle Keinem zum Abschied zu winken in der Schule aufzuzeigen oder, seit neuem, auch den Daumen nach oben zu strecken (vielleicht die dümmlichste Interpretation) ..... Leute mit Smartphone sind immer in der Nähe und könnten damit Euer Leben ruinieren.


So ich fühle mich jetzt etwas gezwungen aus Trotz den Uncut anzusehen ...... man findet ihn ja trotzdem, vermutlich überall auf der Welt, auch in den nordischen Gefilden ..... vielleicht nicht legal ......
*o-pfeif*
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Tage her von Sniperace.
Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 4 Tage her #839321

  • OdinDark
  • OdinDarks Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 20
Die wohl wichtigste Frage hier lautet: Kriegen wir auf Proxer weiterhin neue Episoden zu sehen? Vielleicht sogar unzensiert?

Dass diese Vollpfosten Lizenzen einkaufen und erst irgendwann nach Veröffentlichung anfangen nachzudenken, ist seit Goblin Slayer ja keine Neuigkeit mehr.
Man kann nur gespannt sein, wie das bei Kaifuku Jutsushi no Yarinaoshi laufen wird :)

Ishuzoku Reviewers - Diskussionsthread 2 Monate 4 Tage her #839335

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Gleipnir *_*
  • Beiträge: 2441
  • Dank erhalten: 1521
Also Folge 4 ist bisher bei Wakanim DE draußen und ich hoffe das sie weitermachen.

Wenigstens ziehen nicht alle gleich den "Schwanz" ein.

XD der Anfang von Folge 4 passt einfach perfekt um Funimation eins reinzuwürgen. Haha dieses vorzeitige Ende denn bei denen kommt es ja nicht mehr. Sehr genial *o-haha*
Act-Age Greatness!


Letzte Änderung: 2 Monate 4 Tage her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: OdinDark
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: KnivesYuriko.LaynaFauliRocktForummodkineh
Powered by Kunena Forum