• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #832069

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Takagi x Nishikata ❤
  • Beiträge: 2283
  • Dank erhalten: 1233
Fruits Basket (Zenpen)

Fruits Basket (2019)
フルーツバスケット


Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.


Start: 06. April 2019
Genre: Comedy, Drama, Fantasy, Romance, Shoujo, Slice of Life
Länge: 63 Folgen über mehrere Staffeln verteilt
Vorlage: Manga
Studio: TMS Entertainment
>> Anime zu Fruits Basket (Zenpen) <<
>> Anime zu Fruits Basket 2001 <<
>> Manga zu Fruits Basket <<
>>Proxer News zu Fruits Basket (Zenpen) auf Proxer<<


Neuestes Promovideo:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung:
Das Waisenmädchen Toru Honda schlägt sich tapfer alleine durch. Sie campiert heimlich in einem Zelt im Park. Doch schon bald gewährt ihr die Familie ihres Schulschwarms Yuki Soma Unterschlupf. Yuki und den Soma-Clan umgibt ein großes Geheimnis: Die Mitglieder der Familie verwandeln sich, sobald sie von einer Person des anderen Geschlechts umarmt werden, in Tiere aus dem chinesischen Horoskop. Nicht jedes der zwölf verfluchten Familienmitglieder wird mit seinem Schicksal gut fertig.

Und dann ist da noch Kyo, der nirgendwo so richtig hinzugehören scheint. Doch mit Toru wird alles anders .... _________________________________________________________________________________________________________________________

Eine Neuauflage zum Fruits Basket Anime der dieses Mal den Manga folgen soll. Der vorherige Anime war zum größten Teil Anime Original und ja ich habe diesen Anime schon mal früher angeschaut aber irgendwie ist dann das ganze im Sande verlaufen. Aber nun durch diese Neuauflage werde ich den Anime definitiv nochmals anfangen.

Die 1 Folge war schon mal ziemlich interessant mit den Tierkreiszeichen. Außerdem habe ich Toru sofort ins Herz geschlossen. Ich mag einfach solche Airheads ^^. Dafür das sie so ein lebensfroher Mensch ist hat sie eine ziemlich schlimme Vergangenheit. Bin echt gespannt was die Story alles zu bieten hat.

Animationen waren auf jedenfall auf einem hohen Niveau und hat mir ziemlich gut gefallen. Natürlich wirken alle Männer hier als Schönlinge was aber nicht verwundern sollte das es ja ein Shoujo ist. Aber mich stört es gar nicht. Hauptsache Story und Charaktere sind ordentlich geschrieben und dies scheint bisher auf jedenfall der Fall zu sein. Außerdem ist Fruits Basket ja kein unbeschriebenes Blatt und ich hoffe der Anime kann mich ebenfalls begeistern.

Wie fandet ihr die 1 Folge? Habt ihr den Vorgänger Anime geschaut?

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness (Φ ω Φ)


Letzte Änderung: 3 Wochen 2 Tage her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, josamawi, Plinfa-Fan

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #832071

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Nee, Nishikata...
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 849
Ich habe den Vorgänger nicht geschaut, weil mir die alten Charakterdesigns ziemlich missfallen haben, den Manga kenne ich auch nicht. Ich habe aber mitbekommen, dass die Mangaka mit der vorherigen Adaption sehr unzufrieden war, diesmal jedoch Mitbestimmungsrecht hat. Außerdem soll diesmal die komplette Geschichte mangagetreu erzählt werden (wie du schon sagtest, Shana:3). Bin also recht gespannt auf den Anime, auch weil das Projekt ziemlich ambitioniert wirkt. Mal sehen, was die erste Folge bringt.

EDIT: Okaaaaay...? Ich weiß nicht ganz, wo das ganze hinführen soll mit den Tierkreiszeichen und so, aber mein Interesse ist durchaus geweckt. ^^
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Plinfa-Fan.

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #832097

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 3814
Plinfa-Fan schrieb:
EDIT: Okaaaaay...? Ich weiß nicht ganz, wo das ganze hinführen soll mit den Tierkreiszeichen und so, aber mein Interesse ist durchaus geweckt. ^^

Pretty much this.
Keine Ahnung, was ich von der ersten Folge halten soll. Es war... nicht ganz uninteressant, aber irgendwie dann doch auch irgendwie ... seltsam.
Grundsätzlich sieht es aber ziemlich nach normalem Shoujo-Reverse Harem aus, gewürzt eben mit der Tatsache, dass diverse Charaktere sich offenbar in TIere verwandeln, wenn eine Frau sie umarmt/berührt.

Muss man mal schauen, normalerweise fallen und stehen solche Serien dann immer mit den Charakteren und da bin ich dann für mich eher skeptisch, weil ich solche Airhead Charaktere persönlich eher weniger leiden kann und sie als eher langweilig empfinde.

Made by Yuriko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #832149

  • Lullulalla
  • Lullulallas Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Ich habe damals als Kind den Manga in dem Magazin Daisuki gelesen. Ich war ein großer Fan davon, weshalb ich mir später, als ich etwas älter wurde, die Mangas für mich gekauft habe. Die Anime-Adaption von damals habe ich mir natürlich auch angeschaut und fand es sehr schade, dass sie nicht die komplette Geschichte erzählt. Weshalb ich jetzt umso glücklicher bin, dass die Geschichte nun zurückkommt!!
Die erste Folge habe ich geschaut und war begeistert! Ich freue mich schon auf die weiteren Episoden.

Frage: Wird der Anime wöchentlich ausgestrahlt? Und weiß man, wie viele Folgen der Anime insgesamt haben wird?

Die Geschichte ist ja an sich schon sehr intensiv und lang, weshalb ich mir sicher bin, dass sie viele Stellen rauslassen werden.

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #832152

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Takagi x Nishikata ❤
  • Beiträge: 2283
  • Dank erhalten: 1233
Lullulalla schrieb:
Frage: Wird der Anime wöchentlich ausgestrahlt? Und weiß man, wie viele Folgen der Anime insgesamt haben wird?

Ja wöchentlich immer Freitags Abend auf Wakanim. Es ist ja bekannt das es sich hier um die 1 Staffel handelt mit 24 Folgen. Also gehe ich stark davon aus das die 2 Staffel ebenfalls 24 Folgen oder weniger Folgen haben wird und zwischen denn beiden Staffeln eine Pause eingelegt wird.

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness (Φ ω Φ)


Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Shana:3.

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #832515

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Nee, Nishikata...
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 849
Woah, immer diese Japaner mit ihrem Kaudaweltsch-Deutsch. Die sollten wirklich damit aufhören, sie können es einfach nicht.^^
Auch wenn ich es cool finde, hin und wieder meine Sprache in Animes zu hören.

Toru geht mir mit ihrer Art zwar ein wenig auf die Nerven, aber sie hat zumindest immer gute Metaphern parat. So wie die Onigiris mit der Füllung. Genrell hat der Anime einige weise Messages am Start, gefällt mir gut. Mir wurde zwar auch ohne Torus Erklärung klar, dass die Katze und Maus sich gegenseitig beneiden, aber gut, vielleicht richtet sich der Anime auch eher an jüngere Zuschauer. Bisher gefällt er mir jedenfalls recht gut. Auch wenn er ab und zu zu shoujo-lastig für meinen Geschmack wird, sind die Figuren immer noch unterhaltsam und... Ja, die Gefühle sind da.
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Plinfa-Fan.

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #832563

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Takagi x Nishikata ❤
  • Beiträge: 2283
  • Dank erhalten: 1233
Die 3 Folge war wirklich wieder klasse. Der Anime gefällt mir echt extrem gut vielleicht auch weil es halt mich an die älteren Anime zurückerinnert.

Mir gefällt Toru extrem gut als Charakter. Sie ist zwar ein Airhead aber sie ist ehrlich zu sich selbst und ist einfach großherzig, Solche Charaktere muss man einfach lieben.
Sind mir viel lieber als Charaktere die nicht ehrlich zu sich selber sind und sich selbst anlügen.

Das Deutsch in dieser Folge war sogar ziemlich gut meiner Meinung nach. Da gab es schon viel schlimmeres.

Ich kann hier aber auch noch ziemlich viel gutes Drama Potenzial sehen. Die Charaktere sind liebenswert und das wird mir noch zum Verhängnis werden.

@Plinfa-Fan ist ja am Ende des Tages auch ein Shoujo. Das Genre steht da ja nicht einfach aus Spaß dabei. Aber mich persönlich stört es eigentlich gar nicht. Mich interessieren viel mehr die Charaktere und Story als das mich ein Genre abschrecken würde.

Bin gespannt wie Geschichte weitergehen wird.

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness (Φ ω Φ)


Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: josamawi

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #832887

Shana:3 schrieb:
Es ist ja bekannt das es sich hier um die 1 Staffel handelt mit 24 Folgen. Also gehe ich stark davon aus das die 2 Staffel ebenfalls 24 Folgen oder weniger Folgen haben wird und zwischen denn beiden Staffeln eine Pause eingelegt wird.

Warte, heißt das es werden 2 Staffeln oder geht es grad mit mir durch? ist das confirmed?
Sry wenn ich hier grad so reinplatze *o-blush*
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von MahouMusouka.

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #832892

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Takagi x Nishikata ❤
  • Beiträge: 2283
  • Dank erhalten: 1233
MahouMusouka schrieb:
Shana:3 schrieb:
Es ist ja bekannt das es sich hier um die 1 Staffel handelt mit 24 Folgen. Also gehe ich stark davon aus das die 2 Staffel ebenfalls 24 Folgen oder weniger Folgen haben wird und zwischen denn beiden Staffeln eine Pause eingelegt wird.

Warte, heißt das es werden 2 Staffeln oder geht es grad mit mir durch? ist das confirmed?
Sry wenn ich hier grad so reinplatze *o-blush*

Mann kann stark davon ausgehen das es auf jedenfall mehr wie 24 Folgen sein werden da dieses Mal der komplette Manga adaptiert wird und dafür 24 Folgen nicht ausreichen würden.

Zur aktuellsten Folge bleibt nur zu sagen das diese wieder einmal klasse war. Kagura als das Wildschwein hatte ich wirklich nicht im Sinn. Sie hatte auf jedenfall einen explosiven Auftritt in dieser Folge der arme Kyo war wirklich ein Sandsack in dieser Folge.

Bin auf jedenfall auf die restlichen Tierkreiszeichen gespannt. Außerdem soll die nächste Folge ziemlich gut werden :).

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness (Φ ω Φ)


Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #832898

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 3814
Ich fand die ersten Folgen ganz... nett. Nicht negativ nett, sondern echt nett und ganz unterhaltsam. Vor allem Kagura war irgendwie witzig, mit dem Widerspruch zwischen mega-cute und well, Wildschwein^^

Ich versteh aber noch nicht ganz, wo die Serie storymäßig hin will. Bisher war das halt nur irgendwie, naja, Charaktere einführen und naheliegender Weise werden da auch noch mehr kommen. Irgendwo auch verständlich, wenn der Manga komplett und ausführlich adaptiert werden soll, dass man sich Zeit lässt; ist auch gut grundsätzlich. Trotzdem stellt sich mir halt die Frage, wohin die Reise gehen wird.

Shana:3 schrieb:
Mir gefällt Toru extrem gut als Charakter. Sie ist zwar ein Airhead aber sie ist ehrlich zu sich selbst und ist einfach großherzig
Kann ich verstehen, wenn man solche Charaktere mag, ich muss aber sagen, ich finde sie irgendwie... ziemlich langweilig bisher. Sie ist halt der nette, großherzige Airhead, der immer allen helfen will. Aber nicht mehr. Das ist halt relativ oberflächlich und macht sie als Charakter ziemlich vorhersehbar und berechenbar. Da fehlt einfach noch die Tiefe bei ihr, damit ich sie als Charakter wirklich spannend finden kann. Kann sicherlich noch kommen... hoffentlich.

Made by Yuriko.
Folgende Benutzer bedankten sich: josamawi, Plinfa-Fan

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 1 Woche her #832973

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Nee, Nishikata...
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 849
Es war natürlich völlig offensichtlich, dass Tohru wieder zurück zu den Soumas geht. Von daher hätte ich mir gewünscht, dass sie zumindest eins, zwei Folgen bei ihren Verwandten lebt. Es wäre interessant gewesen zu sehen, mit welchen Schwierigkeiten sie dort zurechtkommen muss, also bei einer Familie, bei der sie nicht willkommen ist. Irgendwie verschenktes Potenzial. Man hat es letztendlich sehr schnell auf die Spitze getrieben mit dieser Detektiv-Sache und indem die beiden Jungs genau zum richtigen Zeitpunkt durchs Fenster starren. Aber gut. Dafür fand ich die Rückblicke mit Tohrus Mutter sehr emotional. Mal sehen, wo der Anime nun hin will. Also davon abgesehen, dass die restlichen Tiere vorgestellt werden und Tohru sich mehr und mehr in ihre zwei Jungs verguckt.

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 1 Woche her #832993

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar Autor
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Takagi x Nishikata ❤
  • Beiträge: 2283
  • Dank erhalten: 1233
Plinfa-Fan schrieb:
Es war natürlich völlig offensichtlich, dass Tohru wieder zurück zu den Soumas geht. Von daher hätte ich mir gewünscht, dass sie zumindest eins, zwei Folgen bei ihren Verwandten lebt. Es wäre interessant gewesen zu sehen, mit welchen Schwierigkeiten sie dort zurechtkommen muss, also bei einer Familie, bei der sie nicht willkommen ist. Irgendwie verschenktes Potenzial. Man hat es letztendlich sehr schnell auf die Spitze getrieben mit dieser Detektiv-Sache und indem die beiden Jungs genau zum richtigen Zeitpunkt durchs Fenster starren. Aber gut. Dafür fand ich die Rückblicke mit Tohrus Mutter sehr emotional. Mal sehen, wo der Anime nun hin will. Also davon abgesehen, dass die restlichen Tiere vorgestellt werden und Tohru sich mehr und mehr in ihre zwei Jungs verguckt.

Was hätte es gebracht Tohru bei dieser miserablen Familie bleiben zu lassen? Man hat ja bereits gesehen das sie nicht gut auf ihrer Mutter zu sprechen waren und das die Familie einfach furchtbar ist, außer der Opa der war der Hammer in dieser Folge. Die Schelle hat der Sohn sowas von verdient! Bin froh das dies hier nicht in die Länge gezogen worden ist. Auf Melodrama kann ich verzichten. Hätte mir nämlich nur Nerven geraubt. Das mit dem Detektiv ist zwar out of nowhere aber hat mich ehrlich gesagt jetzt nicht so heftig gestört.
Der Flashback mit der Onigiri Szene war ziemlich hart aber umso süßer als Souma ihren Namen rief und auch die Szene mit der Mutter hatte nen ziemlich guten Impact.

Aber ich gehe mal davon aus das es nur die Spitze des Eisberg war. Die Feels-Achterbahn hat gerade erst angefangen.

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness (Φ ω Φ)


Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 4 Tage her #833135

  • avenkin
  • avenkins Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • mjam!
  • Beiträge: 383
  • Dank erhalten: 147
Lodrahil schrieb:
Kann ich verstehen, wenn man solche Charaktere mag, ich muss aber sagen, ich finde sie irgendwie... ziemlich langweilig bisher. Sie ist halt der nette, großherzige Airhead, der immer allen helfen will. Aber nicht mehr. Das ist halt relativ oberflächlich und macht sie als Charakter ziemlich vorhersehbar und berechenbar. Da fehlt einfach noch die Tiefe bei ihr, damit ich sie als Charakter wirklich spannend finden kann.
Ich finde sie ebenfalls eher langweilig, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ihrem Charakter noch mehr Tiefe zukommen wird. Ich glaube, sie wird nach und nach mit den düsteren Geheimnissen der Soma-Familie konfrontiert und der Anime wird zeigen, wie sie damit umgeht. Wahrscheinlich wird sie allen helfen wollen und an ihrer Art wird sich nicht viel ändern. Also da habe ich tendenziell eher wenig Hoffnung auf Besserung, aber dafür harmonisiert sie gut mit den anderen, interessanteren Charakteren. Wie in der Folge mit Kagura angedeutet wurde, verbirgt sich hinter dem Katzentypen noch ein interessantes Geheimnis. Seine "wahre Form" ist wohl eher nicht so angenehm.

Die neuste Folge habe ich eher als langweilig empfunden. Der Teil mit ihren Freundinnen war zwar nicht unnötig, da es für den zukünftigen Verlauf der Geschichte vermutlich wichtig ist, dass Tohrus Freunde zumindest das Gröbste von ihrer Situation wissen und ihr eventuell beistehen können, wenn es Liebesprobleme gibt oder ähnliches. Aber es hat die Story, welche mit dem Einschreiten des Arztes Richtung Souma-Familie und deren Eigenarten geht, nicht weitergebracht. Da bin ich schon froh, dass der Arzt introduced wurde und nen move gemacht hat.
Ab den nächsten Folgen wird es denke ich interessanter. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie versucht, sich unbemerkt mit dem Arzt zu treffen, die Jungs aber Wind davon bekommen und am Ende auch da aufkreuzen. Oder ihr werden Dinge erzählt, die sie noch nicht über die Somas wusste, weswegen sie verunsichert wird und an ihnen zweifelt. So oder so würde die Situation sich am Ende wahrscheinlich ziemlich schnell klären. Das wird sich wohl noch zeigen.

Damals habe ich von Fruits Basket glaube ich kaum 10 Folgen angesehen, und das ist schon eine ganze Weile her, aber ich glaube, der Anime war damals lustiger? Empfinde nur ich das so? Idk


All hail Pudding.
アル ハイル プリン

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 2 Monate 3 Tage her #833163

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1098
  • Dank erhalten: 3814
avenkin schrieb:
Die neuste Folge habe ich eher als langweilig empfunden. Der Teil mit ihren Freundinnen war zwar nicht unnötig, da es für den zukünftigen Verlauf der Geschichte vermutlich wichtig ist, dass Tohrus Freunde zumindest das Gröbste von ihrer Situation wissen und ihr eventuell beistehen können, wenn es Liebesprobleme gibt oder ähnliches.
Den Teil mit ihren Freundinnen fand ich dann tatsächlich eher interessant, aber das liegt vor allem an Wave-Girl, die ich von ihrer Art irgendwie mag und interessant finde. (Da hab ich wieder das klassische Phänomen, dass ich die Nebencharaktere so rein von ihrer Art besser/interessanter finde, als die eigentliche Hauptcharakterin). Auch wenn es eher ein Abstecher war und die Haupthandlung nicht weitergebracht hat.

Diesen neuen Charakter fand ich persönlich auch etwas... dumm. Also, erstens ist er dumm und nervig und zweitens.... ich meine, es ist wahrscheinlich zu viel erwartet, aber WENN ich schon einen Charakter habe, der eine andere Sprache sprechen soll, dann macht es doch richtig.^^ Aber naja, ist halt auch schwierig einen Sprecher zu finden, der halbwegs vernünftig die deutsche Sprache rüberbringt.^^

Ansonsten mal schauen, was in der nächsten Folge passiert - es würde mich dann schon auch etwas interessieren, wer dieser Akito ist, den man manchmal gesehen hat und über den alle reden.

Grundsätzlich find ich die Serie bisher aber auch gar nciht schlecht. Es ist halt relativ normales Shoujo, und die Protagonistin ist jetzt eher so mittelmäßig interessant, aber dennoch macht die Serie durchaus Spaß bisher.

Made by Yuriko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan

Fruits Basket (Zenpen) - Diskussionsthread 1 Monat 4 Wochen her #833262

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Nee, Nishikata...
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 849
"Seepferdchen sind süß und dann wäre da noch der, äh, Überraschungsbonus!" Beste Aussage diese Folge! xD

Das war die beste Folge bisher - finde ich zumindest. Die Thematik "wir sind verschieden und können daher nicht zusammen sein" haben zwar schon zahlreiche Animes aufgegriffen, aber ich finde sie hier dennoch schön umgesetzt. Akito ist mir bisher sehr unsympathisch, muss ich sagen. Wir wissen zwar fast nichts über ihn und vielleicht hat er auch nachvollziehbare Gründe für sein Handeln. Aber trotzdem ist er bereits unten durch bei mir, dafür, dass er das Glück von Kana und Hatori zerstört hat. Was auch immer hinter diesem Fluch steckt, eine Einigung zwischen beiden Parteien ist bestimmt trotzdem möglich. Und selbst wenn nicht, kein Grund wie ein psychopathisches Kleinkind auszuflippen und anderen die Augen auszustechen. Meine Fresse...

Tohrus Rolle in der Handlung ist wohl einfach zu zeigen, dass Zodiac-Mitglieder und normale Menschen trotz Hindernisse zusammen glücklich werden können. Sie ist quasi die Bella aus Twilight oder so. Die Zodiacs werden wohl einfach eine furchterregende Form haben, die auf eine andere Weise ausgelöst wird, als wenn sie von einer Frau umarmt werden. In einer vergangenen Folge wurde ja schon kurz angesprochen, dass z. B. Kyo eine andere Form hätte - wie avenkin bereits sagte. Und in dieser werden sie gefährlich für Menschen werden, nehme ich an. Mal sehen, wie diese Form heraufbeschworen wird. Vielleicht, wenn ein Mann einen Zodiac umarmt?^^
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Wochen her von Plinfa-Fan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Shana:3
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: KnivesYuriko.LaynaFauliRocktForummodkineh
Powered by Kunena Forum