• Seite:
  • 1

THEMA: Yamada-kun and the Seven Witches – Band 28 wird der letzte sein

Yamada-kun and the Seven Witches – Band 28 wird der letzte sein 2 Jahre 10 Monate her #782253

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Co-Administrator
  • Co-Administrator
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 1032
  • Dank erhalten: 13052
*Update 26. Januar 2017*

In der aktuellen Ausgabe des Weekly Shounen Magazine wurde nicht nur bekanntgegeben, dass das Manga-Werk Yamada-kun and the Seven Witches nicht nur in den kommenden fünf Kapiteln abgeschlossen wird, sondern dass der 28. Band der Reihe auch der letzte sein. Dieser erscheint in Japan am 17. April.

Der letzte Band erscheint weiterhin in einer Special Edition, die zwei One-Shots beinhaltet, die zuvor bereits im Magazine Special erschienen sind. Außerdem liegen Konzept-Zeichnungen und ein Interview mit dem Mangaka Miki Yoshikawa bei. Auch das zuvor angekündigte Artbook wird in Japan am selben Tag erscheinen und über 100 Illustrationen aus den Werken Yamada-kun and the Seven Witches sowie Yankee-kun to Megane-chan beinhalten.

Quelle: ANN



Auf dem Cover der kommenden Ausgabe des Weekly Shounen Magazine wird bekanntgegeben, dass das Manga-Werk Yamada-kun and the Seven Witches (Yamada-kun to 7-nin no Majo) von Miki Yoshikawa in den kommenden fünf Kapiteln abgeschlossen wird. Weiterhin wird in der Ausgabe angekündigt, dass das Werk in Japan künftig durch ein Artbook und eine Special Edition ergänzt wird. Weitere Informationen dazu bleiben abzuwarten.


Beschreibung des Werks von Carlsen:
Ryu Yamada geht auf die Suzaku High. Er ist schlecht in der Schule, ein Tollpatsch und ein langweiliger Typ. Eines Tages befindet sich Ryus Geist plötzlich im Körper von Urara, des hübschesten Mädchens der Schule ... und umgekehrt ...
Eine Erklärung dafür gibt es anfangs nicht. Und Ryu ist die Sache auch nicht ganz unrecht, schließlich kommt er so in Kontakt mit Urara. Doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten ...

Seit 2012 erscheint der Manga im Weekly Shounen Magazine. In Japan veröffentlichte der Publisher Kodansha im vergangenen Dezember den mittlerweile 26. Band der Reihe. Auch in Deutschland ist das Werk dank Carlsen erhältlich. Bislang sind 15 Bände erwerblich. Der nächste Band erscheint sowohl in Japan (27) als auch in Deutschland (16) im Februar.

Nach einer Live-Action-Adaption aus dem Jahr 2013 folgte im April 2015 eine zwölf Episoden umfassende Anime-Umsetzung. Diese kann bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln kostenfrei geschaut werden. Weiterhin erschienen in den vergangenen Jahren mehrere OVAs.

>> Yamada and the Seven Witches (Manga) auf Proxer
>> Yamada and the Seven Witches (Manga) bei Carlsen

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von Minato..
Folgende Benutzer bedankten sich: Kalziefer, Eti2d, Gwendelyn, Asuka.., Hollow-Slayer, Darkruffy013, Forge36, Seraph200, Loki.

Yamada-kun and the Seven Witches – Manga endet in fünf Kapiteln 2 Jahre 10 Monate her #782255

  • Evanz
  • Evanzs Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 187
  • Dank erhalten: 116
Bin echt gespannt wie das Ende letztendlich gestaltet wird.
Alles in allem würde ich jetzt schon behaupten,dass Yamada-kun and the Seven Witches ein zufriedenstellender "Body-Switch" Manga war.
Ich würde mir auch wünschen,dass der Anime fortgesetzt wird,aber das passiert wohl erstmal nicht mehr :/

Lg Evanz *o-bye*

Yamada-kun and the Seven Witches – Manga endet in fünf Kapiteln 2 Jahre 10 Monate her #782267

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2800
  • Dank erhalten: 1679
Was?!Bald zu Ende?! D: Wehe es wird kein gutes Ende!Yamada-kun and the Seven Witches ist definitiv eines der sehr wenigen Harem Mangas,die ich wirklich mehr als nur gut finde und echt gerne lese.Liegt vielleicht daran das es für einen Harem immer noch leicht anders ist.Hab aber für ne längere Zeit nicht mehr weiter gelesen...muss ich unbedingt noch tuen!
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Loki.

Yamada-kun and the Seven Witches – Manga endet in fünf Kapiteln 2 Jahre 10 Monate her #782274

  • Gwendelyn
  • Gwendelyns Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
Schade das es bald zu Ende ist, andererseits wirds auch langsam Zeit, bevor sich alles ständig wiederholt mit den Hexenkräften und dem Ritual. Hoffentlich wirds ein Happy End!

Yamada-kun and the Seven Witches – Manga endet in fünf Kapiteln 2 Jahre 10 Monate her #782396

  • Fake17
  • Fake17s Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 2
Verdammt, wieder ein Manga auf den ich mich wöchentlich gefreut habe, geht zu ende.

Einerseits find ich es ja auch gut, weil keiner mag Geschichten die unnötig in die länge gezogen werden *hust hust Bleach hust*

Aber Yamada and the Seven Witches hab ich wirklich von Anfang an mit gelesen (mein einstieg war etwa als es gerade mal 5 Kapitel gab), und auch jede Woche drauf gewartet.

Yamada, du wirst mir fehlen *o-noooo2*
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von Fake17.

Yamada-kun and the Seven Witches – Band 28 wird der letzte sein 2 Jahre 9 Monate her #786158

  • Mr.Gin
  • Mr.Gins Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Einsamkeit ist eine Krankheit, die zum Tode führt
  • Beiträge: 456
  • Dank erhalten: 3415
Da ich gerade das Ende gelesen habe, kann ich den Manga vielen Leuten einfach nur ans Herz legen.

Die folgenden Arc, die nicht im Anime zu sehen sind, bauen fantastisch aueinander auf und bilden ein solides Konstrukt.
Zwischenzeitlich fühlt man sich zwar wie Inception auf Grund der ganzen Wendungen, aber es wird meist verständlich aufgeklärt.
Besonders das Ende lässt Yamada-kun noch einmal sich stark von Konkurenzwerken abheben.
Ich habe zig Manga gelesen und selten so eine gelungene Klimax durchlebt.
Besonder der Epilog stellt ein sehr zufriedenstellendes Ende dar.

Schweren Herzens musste ich sogar einen Platz meiner Top 10 Manga räumen, da dieses Werk einfach dorthin gehört.
Hyōka - Ice cream - I scream // I'm not stupid. I'm just too lazy to show how smart I am. // Those with talent who aren't aware of themselves cause pain for those who have none.
Folgende Benutzer bedankten sich: Loki.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum