• Seite:
  • 1

THEMA: Monster Strike The Movie – Trailer & erste zehn Minuten des Films veröffentlicht

Monster Strike The Movie – Trailer & erste zehn Minuten des Films veröffentlicht 3 Jahre 4 Monate her #759833

  • Jack.
  • Jack.s Avatar Autor
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 180
  • Dank erhalten: 1600
*Update 10. Dezember 2016*

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Monster Strike-Franchise wurden nun die ersten zehn Minuten von Monster Strike The Movie in einem Video festgehalten, das kürzlich veröffentlicht wurde. Des Weiteren wurden Trailer über die Kämpfe und das Abenteuer veröffentlicht. Die letzte Anime-Episode der Serie erschien bereits letzte Woche in englischer Sprache.

Erste 10 Minuten des Films [ Zum Anzeigen klicken ]

Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Letzte Episode der Serie [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 01. November 2016*

Die offizielle Website für Monster Strike The Movie kündigte an, dass Synchronsprecher Kinya Kitaōji (One Piece Film Golds Raise Max, Asuras Buddhist Monk) einen Gastauftritt als Kentarō Ishibashi haben wird. Bei diesem handelt es sich um einen altmodischen, alten Mann, der zwar wortkarg und grob ist, aber stets zur Stelle ist, wenn jemand mit Problemen zu kämpfen hat.


Quelle: ANN



*Update 25. Oktober 2016*

Wie die offizielle Website für Monster Strike The Movie vor Kurzem verlautbarte, wird Naoto Inti Raymi das Titellied „Yume no Arika“ (Where the Dream Is) des kommenden Films performen. Die Single soll ab dem 07. Dezember erhältlich sein. Zudem veröffentlichte Warner Bros. Japan einen Teaser in einer kurzen und langen Version. In beiden Videos ist das Opening von Naoto Inti Raymi zu hören.

Zwei Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 18. Oktober 2016*

Die offizielle Website für den kommenden Anime-Film Monster Strike The Movie enthüllte zwei Charakterdesigns samt den Synchronsprechern.

Nana Mizuki als ArthurKouichi Yamadera als Genome (ein Originalcharakter des Films)

Quelle: ANN



*Update 08. Oktober 2016*

Wie die offizielle Website für den kommenden Anime-Film Monster Strike The Movie kürzlich bekannt gab, wird Maaya Sakamoto dem Charakter Ren Homura, Grundschüler und Protagonist, ihre Stimme leihen. Tomo Muranaka übernimmt dabei die Rolle des Schülers Haruma Kagutsuchi. Zudem ist nun ein neues Visual verfügbar.


Die restlichen Synchronsprecher kehren aus der vergangenen Animeserie zurück, die letzten Oktober Premiere feierte.

Daisuke Ono als Haruma Kagutsuchi
Lynn als Aoi Mizusawa (Grund- und Mittelschüler)
Juri Kimura als Minami Wakaba (Grund- und Mittelschüler)
Kengo Kawanishi als Akira Kagetsuki (Mittelschüler)
Jun Fukuyama als Oragon
Yūsuke Kobayashi als Ren Homura (Mittelschüler)

Quelle: ANN




Das soziale Netzwerk mixi gab kürzlich bekannt, dass eine Adaption ihres Spiels Monster Strike als Anime-Film grünes Licht erhalten habe. Monster Strike: The Movie wird am 10. Dezember Premiere feiern. Zudem veröffentlichte die Belegschaft ein erstes Visual eines Charakters. Der Film wird ein Prequel, das vor den Ereignissen der Animeserie einsetzen soll, die im Oktober 2015 Premiere feierte.


Beschreibung der Animeserie:
Ren Homura kehrt in seinen Heimatort Kaminohara zurück, aber irgendetwas in seinen Erinnerungen sagt ihm, dass er in Kaminohara zuvor nicht gelebt hat. Nachdem die Monster Strike-App gewaltsam auf seinem Smartphone installiert wurde, beginnen das Spiel und seine Schlachten ihm dabei zu helfen, seine zerstreuten Erinnerungen zusammenzusetzen. Ren enthüllt auch die Wahrheit über das Smartphone-Spiel.

Beschreibung des Spiels:
Schleuder-Monster, die wie Flipper hin und her springen und Gegner zerstören. Spiele mit bis zu drei anderen Freunden in diesem Coop-Action-RPG-Spiel. Werde ein Meister darin und sammle über 1.000 einzigartige und mächtige Monster – erhebe deinen Anspruch als der beste „Striker“ reihum.

Shinpei Ezaki (Gunslinger Stratos: The Animation, Guilty Crown: Lost Christmas) führt für den Film bei XFlag Regie, während Yoichi Kato (Yo-kai Watch, Aikatsu!) von der Animeserie wiederkehrt, um das Skript zu überwachen. Taku Kishimoto (ERASED, Joker Game) verfasst dabei das Skript. Nao Hirasawa (Gargantia on the Verdurous Planet, Yamada-kun and the Seven Witches) wird als Produzentin eingesetzt. Tatsurō Iwamoto wird mit dem originalen Charakterdesign, Masayuki Kondō mit dem Design der Monster betraut. Und Shizue Kaneko übernimmt das Design der Animation.

Die Belegschaft des Spiels verzeichnete über 35 Millionen Spieler weltweit. Das Game erhielt bereits letzten Oktober eine Anime-Adaption, deren Episoden auf YouTube veröffentlicht wurden.

>> Monster Strike (Anime) auf Proxer
>> Monster Strike: The Movie (Film) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Jahre 11 Monate her von Minato..
Folgende Benutzer bedankten sich: Sebfreak, FakersThrone
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum