• Seite:
  • 1

THEMA: Magaka von Inu x Buku SS verstorben :(

Magaka von Inu x Buku SS verstorben :( 4 Jahre 7 Monate her #647875

  • [.Svenja.]
  • [.Svenja.]s Avatar Autor
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 4
Gestern verkündetet das Gangan Joker Magazin die traurige Nachricht, dass Mangaka Cocoa Fujiwara am 31. März verstorben ist.

Cocoa Fujiwara ist insbesondere durch Inu X Boku Secret Service bekannt, der in Deutschland bei Carlsen Manga erhältlich ist.

Inu X Boku Secret Service handelt von dem “Maison de Ayakashi” ist ein streng bewachtes Apartment-Gebäude, in dem Menschen und ihre Dämonen-Vorfahren zusammen leben – jeder von ihnen bewacht von einem Bodyguard des Secret Service. Als das reiche, verwöhnte Mädchen Ririchiyo Shirakiin in das Gebäude einzieht, will sie eigentlich nur ein bisschen Ruhe und Frieden haben. Doch daraus wird nichts, denn nicht nur ihre merkwürdigen Nachbarn, sondern auch ihr mysteriöser Bewacher Soshi (der sich in einen Fuchsdämon verwandeln kann) sorgen für so manche Überraschung.

Ihr Debüt als Mangaka hatte Cocoa Fujiwara 1999 mit dem Manga Calling. 2013 begann sie den Manga Katsute Mahō Shōjo to Aku wa Tekitai Shiteita, der am 20 März endete.

Sie wurde 31 Jahre alt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Shuka.Madoxes, Oga-Tatsumi, KuroxShiro, Reika-22

Magaka von Inu x Buku SS verstorben :( 4 Jahre 7 Monate her #647925

  • Reika-22
  • Reika-22s Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 9
Erst mal Danke für die Info!

Cocoa Fujiwara war eine meiner Lieblings Mangaka,weswegen mich die Nachricht sehr traurig. Sie hat viele gute Werke geschrieben. Ich weiß nicht genau ob InuxBoku Secret Service abgeschlossen war, aber wenn nicht, würde es ihren Tod NOCH um ein vielfaches trauriger machen. Denn es ist,zumindest meiner Meinung nach, ein wahres Meisterwerk. Möge sie in Frieden ruhen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Shuka.Madoxes, Oga-Tatsumi, KuroxShiro, AnimeFreak-san
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum