• Seite:
  • 1

THEMA: sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal

sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 4 Tage her #836947

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 386
  • Dank erhalten: 4238
Wie der deutsche Free-TV-Sender sixx kürzlich verkündete, wird man schon bald ein Anime-Programm mit den populären Serien K-On! und der Sailor Moon-Neuauflage Sailor Moon Crystal starten. Demnach werden ab dem 02. November jeden Samstag die genannten Serien in Doppelfolgen gezeigt. Erst im vergangenen Juni versuchte sich der Sender erstmals an der Ausstrahlung von Anime-Filmen wie beispielsweise A Silent Voice.

Sailor Moon Crystal ab 18:15 Uhr
K-On! ab 19:15 Uhr


>> Sailor Moon Crystal (Anime) auf Proxer

Beschreibung der Serie durch Kazé:
Ach du liebe Zeit – schon wieder verschlafen! Die 14-jährige Usagi Tsukino ist wirklich ein hoffnungsloser Fall. Ständig ist sie müde, dazu noch schlecht in der Schule und wahnsinnig schusselig. Ach ja, eine Heulsuse ist sie auch. Das Schicksal will es jedoch, dass genau dieses Mädchen auserwählt ist, das Universum zu retten. Zumindest erzählt das die sprechende Katze Luna, der Usagi eines Tages begegnet. Ihre Aufgabe ist es, eine mysteriöse Macht zu besiegen, die die ganze Galaxie bedroht. Dazu muss sie weitere Kriegerinnen finden und sich mit ihnen auf die Suche nach der Mondprinzessin begeben. Mithilfe einer Zauberformel verwandelt sich Usagi von nun an in Sailor Moon, die im Namen des Mondes alle Bösewichte bekämpft. Moon Prism Power, Make Up!


Beschreibung der Serie durch Kazé:
Keks, Spaß & Rock ’n Roll
Als Tagträumerin Yui endlich an die Oberschule kommt, nimmt sie sich ganz fest vor, endlich mal den Hintern hochzukriegen und einem Schulklub beizutreten. Nur welchem? Glücklicherweise sucht die Schulband händeringend nach einer Gitarristin. Das könnte für Yui der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und einer tollen Musikkarriere werden! Blöderweise hat sie aber nicht den blassesten Schimmer vom Gitarrespielen und null Bühnenerfahrung. Außerdem lässt sie sich sehr leicht ablenken und sobald sie etwas Neues lernt, vergisst sie etwas anderes. Das wird ein harter Brocken für die anderen Bandmitglieder...

Quelle: TV Wunschliste
Letzte Änderung: 5 Tage 15 Stunden her von MrSalomon.

sixx – deutscher Sender startet Animeprogramm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 4 Tage her #836949

  • Wassily
  • Wassilys Avatar
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Abteilungsleiter News
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 939
K-On! zur Prime Time im deutschen Free-TV? Es gibt doch noch Hoffnung für dieses Land ...
Yours faithfully, W.
Folgende Benutzer bedankten sich: UnravellingTheWorld, kid2407, ShadowHaru, nych, Encains

sixx – deutscher Sender startet Animeprogramm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 4 Tage her #836951

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 386
  • Dank erhalten: 4238
Wassily schrieb:
K-On! zur Prime Time im deutschen Free-TV? Es gibt doch noch Hoffnung für dieses Land ...
K-On! wird das deutsche Fernsehen revolutionieren!! Mehr Moe für alle!
Folgende Benutzer bedankten sich: UnravellingTheWorld, Wassily, kid2407

sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 3 Tage her #836957

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2305
  • Dank erhalten: 2258
sixx ist ein Nischensender (einer größeren Medien Gruppe), dessen Zielgruppe laut eigenen Angaben und laut Statistik Frauen, vielfach jüngeren Baujahres sind, genauso wie vielfach Serien dort laufen, denen man keinen Sendeplatz auf den "Haupt" Sendern zutraut - zum Teil wechseln sie auch dort hin, wenn Quoten nicht ausreichen. Von daher macht die Auswahl Sinn.
Sailor Moon und K-On! sind sichere Anime, die in dieser Gruppe gut funktionieren (können). Sailor Moon hat den Vorteil, dass man damit eventuell auch schon etwas ältere Semester, die mit dem Ur-Anime aufgewachsen sind damit anspricht und K-On! ist ohnehin ein sehr beliebter Anime in der für Anime offenen Gruppe.
Gleichzeitig ist das Risiko recht niedrig, weil der Sendeplatz eben nicht so frequentiert ist.

@Wassily
Prime Time

Samstag später Nachmittag ..... genau genommen ist der ganze Samstag bis um 20 Uhr (teilweise länger) ein relativ großes Loch für viele Sender, die es dann irgendwie stopfen. Allerdings auch Zeitpunkt für viele Sender, wie zum Beispiel dem ORF, dort ein spezielles Programm laufen zu lassen, meiner Meinung nach eben genau eines dass eher auf einzelnen Zielgruppen gerichtet aufgestellt ist .... zeitweise verirrt sich aber auch ein Serie rein, die schlichtweg nicht die erhofften Quoten im Hauptabendbereich bringt.
Die Entscheidung die Anime um 18 und 19 Uhr am Samstag aufzustellen ist also nur bedingt Primetime, mag zum Teil anderswo so sein, doch hier nur bedingt.
Dazu kommt, dass eine nicht geringe Zahl an Frauen (natürlich auch Männer, da aber durchaus weniger) am Samstag arbeitet (hat eben mit Berufswahl zu tun) und wenn man den Laden um 18 zu macht (und danach dauert es ja noch .....), dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass man den ersten Anime gar nicht ansieht - außer man nimmt es auf. Und selbst wenn man etwas früher schließt .... ich sag nur so viel, gut besucht sind Supermärkte am Samstag immer. Und mit den üblichen Arbeitswegen, wird es vielfach schon beim zweiten Anime schwierig ....
Deswegen setzt man Serien mit hoher Quotenerwartung (oder Kosten) auch um 20:15 an. Die Wahrscheinlichkeit, dass da Jemand zusieht, ist einfach viel höher.

Ich finde es toll, dass ein weiterer Sender etwas zum Thema bringt, doch Erwartungshaltung für irgendwelche Änderungen in der Akzeptanz in der breiten Gesellschaft erwarte ich nicht. Genau genommen sind Wir weit weg von der maximalen Präsentation von Anime im deutschsprachigen Fernsehen. Da waren Wir schon weiter ......
Anime sind gemeinsam mit dem Kinderprogramm (was ich für eine tragische Entscheidung halte) vielfach aus den großen Sendern verschwunden, bzw. wurde reduziert oder auf die Nischensender abgeschoben. Heute hat man als Kind die gute Chance, richtiges Cancer TV für die Seele und Entwicklung anzusehen ....... wer sich ein wenig Gedanken um seinen Nachwuchs macht, der sollte vielleicht nicht Harz4 TV laufen lassen, dass führt schon so zu Volksverblödung, die Wirkung auf Kinder ist umso heftiger.
Ich bin noch mit zum Teil aufwendig und mit Herz gemachten Kinderprogramm (in übrigen auch mit von deutschsprachig Sender mit produzierten Anime!) in großen Sendern aufgewachsen, diese Bereiche decken heute nur mehr spezielle Sender ab und zusätzlich verpackt man politische oder gesellschaftliche Meinung in diesem Programm, was nun wirklich nicht sein muss - Meinung bilden sollte sich, gerade ein Kind, schon selber dürfen.

Es hat seine Gründe warum Anime auf die Nischensender abgeschoben wurden (zeitweise fast verschwanden), bzw. nur dort laufen. Finanziell hat es sich nicht ausgezahlt und übervorsichtige Zensur und Gutmenschen, die sich um Kinder und Jugendliche sorgen, haben dem Ganzen den Rest geben. Dafür kann sich Kind und Jugendlicher jetzt auf diesen Sendern zu schau gestellte Dummheit, Schimpfwörter, Arbeitsverweigerung usw. ansehen, bzw. wird auch anderen Sendern mit irgendwelchen Dogmen traktiert ...... Das Fernsehen ist hier nur ein Faktor, doch Meinungsbildung und Verhalten werden halt dadurch massiv beeinflusst.

Nischensender haben sich erstaunlicherweise zu den Retter dieses Medium entwickelt, weil da kann man sich teilweise tatsächlich noch ohne die kollektive Dummheit bewegen. Ob es nun Dokukanäle sind (Geschichte und Wissen wäre ja wichtig) oder ob es Kanäle sind, die eher unübliche Filme und Serien bringen (danke Arte, 3sat und Konsorten) oder ob es schlichtweg Kanäle sind, die Serien oder Filme und eben nur dieses Zeugs bringen ......
Animeserien und Filme sind doch nur ein Punkt. Mein erster Zugang zu GitS war 3sat, mein erster Zugang zu Shichinin no samurai (Originalton und Originalfassung), Rashomon usw. war Arte. Alles Filme, die man eigentlich kenne sollte und wo man mir durchaus einreden kann, dass es als Lehr und Diskussionsmaterial für Schulen tauglich wäre.
Und auch wenn ich bestimmte Werke schon kenne, so freut es mich doch immer, wenn sie irgendwo laufen, weil dann eben der Eine oder Andere doch in den Genuss solcher Werke kommt. Letztens hab ich nur etwas rum gezappt und bin bei einem mir wohl bekannten Film (Das wandelnde Schloss) hängen geblieben und es hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, weil ich mir gedacht hab, so viele Menschen sehen sich, vielleicht zum ersten Mal, gerade dieses Werk an ..... ein Werk mit Botschaft und mit einer Optik, wo mir jedes Mal das Herz aufgeht.


Live is good
Sniperace
Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski

sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 3 Tage her #836960

  • Kiyomitsu
  • Kiyomitsus Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 8
Das nenne ich mal eine überraschende und positive Nachricht!
Ich hoffe, dass sich dieser Schritt für sixx lohnt und wir bald andere tolle Animes im Free TV zu sehen bekommen.
Auf jeden Fall sind diese beiden Animes eine bessere Wahl, als das was man so auf ProSieben Maxx geboten bekommt. c:

sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 3 Tage her #836961

Sailor Moon ist Sailor Moon klar, aber ich habe selten etwas Langweiligeres gesehen, als K-On! Gut, ich bin ganz klar nicht die Zielgruppe für diese beiden Animes, aber ich frage mich trotzdem, ob es nicht bessere Animes gegeben hätte.
Letztlich bezweifel ich, wie immer, dass sich dieses Programm durchsetzen wird. Ich weiß ja nicht, wie Leute nach so vielen "Fehlschlägen" noch immer Hoffnung darauf haben können, dass sich Animes im deutschen Fernsehen durchsetzen können. Ich meine, klar, Prosieben MAXX war vielleicht gar nicht so schlecht dabei, aber das, was sich anscheinend einige erhoffen wird niemals passieren, denk ich.
Ich weiß nichtmal, warum die Leute überhaupt noch TV schauen
"Der gute Held ist ein Ritter, in einer Rüstung aus trockenem Blut. Er ist dreckig und gibt sein bestes, um die Tatsache zu verheimlichen, dass er die ganze Zeit ein Held ist." -Frank Miller

sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 2 Tage her #836986

  • Amber_terasu
  • Amber_terasus Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 28
Sixx? Ist das nicht dieser ominöse Sender für Frauen? Und da bringt man dann Anime Serien wie Sailor Moon Crystal und K-On? Wo (ich zumindestens annehme) der großteil der Fans männlich ist... ich sehe, die deutschen Sender haben immer noch nichts verstanden...

sixx – deutscher Sender startet Anime-Programm mit K-On! und Sailor Moon Crystal 1 Woche 1 Tag her #837001

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2305
  • Dank erhalten: 2258
Amber_terasu schrieb:
Sixx? Ist das nicht dieser ominöse Sender für Frauen? Und da bringt man dann Anime Serien wie Sailor Moon Crystal und K-On? Wo (ich zumindestens annehme) der großteil der Fans männlich ist... ich sehe, die deutschen Sender haben immer noch nichts verstanden...

Also ich weis nicht, wie Du darauf kommst, doch Sailor Moon war zumindest zu meiner Zeit (traurig wie alt ich schon bin;) eher was für die Mädels, als für die Jungs, wobei ich es persönlich recht gern angesehen hab, doch mehrheitlich waren es Mädels und öffentlich dazu stehen konnte als Junge zu Verarschungen im toxischen, wir schwimmen Alle nach der Masse, 0815 Umfeld führen, war so und ist vermutlich heute auch noch so, weil klüger geworden sind Wir sicher nicht.
Also vielleicht sind Mädel und Frauen nun anders drauf, warum auch immer, doch ich bezweifle ernsthaft, dass sie "wirklich" anders drauf sind.
Und Männer werden auch nicht so anders drauf sein, auch wenn man sie dauernd zu "kastrieren" versucht .... ergo gibt´s genug, ganz gleich welches Alter, die da nicht rein schauen werden, was ja auch okay ist, genau wie umgekehrt.
Einen Shoujo Romance Manga und Anime kann man sich als gerader Mann gerne ansehen oder lesen, warum auch nicht, die Trolle könne doch alle gerne baden gehen (um es mal nett auszudrücken) doch gemacht ist er zuerst mal für die holde Weiblichkeit. Und ich glaube, da gibt mir auch die Mangaka des Ganzen recht.

K-ON! ist ein eher neutraler Anime, was Zielgruppen angeht, der zieht bei beiden Geschlechtern und hat Kultstatus, ergo eine gute Wahl so oder so.

Und auch wenn Sixx als Frauensender verschrien ist und auch hauptsächlich auf diese Gruppe zielt, so heißt es noch lange nicht, dass man da nix interessantes als Mann finden kann. Einige Serien finde ich ganz okay und auch bei weiten nicht rein auf Frauen zugeschnitten und die gibt´s halt nur dort fürs kleine Kabelgeld.
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum