• Seite:
  • 1

THEMA: Modest Heroes – weiteres Promo-Video veröffentlicht

Modest Heroes – weiteres Promo-Video veröffentlicht 4 Monate 6 Tage her #820200

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Couchpotato
  • Beiträge: 216
  • Dank erhalten: 1878
*Update 10. August 2018*

Vor Kurzem veröffentlichte Studio Ponoc ein weiteres Promo-Video zum ersten Kurzfilmprojekt Modest Heroes.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: Moetron



*Update 13. Juli 2018*

Auf der offiziellen Website zum ersten Film des Ponoc Short Films Theater-Projekts mit dem Titel Modest Heroes wurden kürzlich die Visuals zu den drei enthaltenen Kurzfilmen veröffentlicht. Das linke Visual gehört zu Life Ain't Gonna Lose, das mittlere zu Kanini & Kanino und das rechte zu Invisible.


Quelle: ANN



*Update 05. Juli 2018*

Vor Kurzem wurde ein animierter Trailer sowie ein Visual zu Modest Heroes, dem ersten Film des Ponoc Short Films Theater-Projekts, veröffentlicht. Außderdem ist nun bekannt, dass Kaela Kimura das Ending „Sayonara Eiyuu“, welches im Trailer zu hören ist, performt.


Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 18. Juni 2018*

Auf der offiziellen Website von Studio Ponocs neuen Kurzfilmprojekten wurden die Synchronsprecher sowie die Komponisten des ersten Films mit dem Titel Modest Heroes bekanntgegeben.


Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Für den Soundtrack des ersten Kurzfilms Kanini & Kanino ist der Komponist Takatsugu Muramatsu zuständig, während Masanori Shimada die Filmmusik des zweiten Films Life Ain't Gonna Lose übernimmt. Für den letzten Kurzfilm mit dem Titel Invisible steuert Yasutaka Nakata zur musikalischen Untermalung bei.

Quelle: ANN



Studio Ponoc (Mary and the Witch’s Flower) gab vor einiger Zeit bekannt, dass man derzeit an einem neuen Anime-Projekt mit dem Titel Ponoc Short Films Theater arbeitet. Das Projekt soll sich aus mehreren Filmen zusammensetzen, welche wiederum aus Kurzfilmen mit unterschiedlichen Thematiken bestehen. Yoshitaki Nishimura wird als Produzent angegeben.

Der erste Film trägt den Titel Modest Heroes und soll bereits am 24. August in den japanischen Kinos gezeigt werden. Ein Teaser-Video, eine Liste von Synchronsprecher ohne deren Rollen sowie ein Visual wurden bereits veröffentlicht.

Modest Heroes besteht aus drei Kurzfilmen, die jeweils von einem anderen Regisseur kreiert werden. Der erste 15-minütige Kurzfilm mit dem Titel Kanini & Kanino entsteht unter der Leitung von Hiromasa Yonebayashi (When Marnie Was There) und erzählt eine Fantasy-Abenteuergeschichte von zwei Krabbengeschwistern. Der zweite 15-minütige Kurzfilm heißt Life Ain‘t Gonna Loose und entsteht unter der Aufsicht von Yoshiyuki Momose. Hierbei handelt es sich um ein Drama, welches von der Liebe zwischen einer Mutter und einem Jungen erzählt. Der letzte 14-minütige Kurzfilm Invisible von Akihiko Yamashita soll eine actionreiche Geschichte über die einsamen Kämpfe eines unsichtbaren Mannes berichten.



Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

genannte Synchronsprecher für Modest Heroes [ Zum Anzeigen klicken ]

Studio Ponoc ist ein japanischen Animationsstudio, welches einige ehemalige Ghibli-Mitarbeiter beschäftigt. Das erste Anime-Projekt war der Film Mary and the Witch‘s Flower.

>> Modest Heroes (Film) auf Proxer

Quelle: ANN
deviantartWonderland
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von nych.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum