• Seite:
  • 1

THEMA: RErideD: Tokigoe no Derrida – originaler SciFi-Anime startet am 03. Oktober

RErideD: Tokigoe no Derrida – originaler SciFi-Anime startet am 03. Oktober 1 Jahr 2 Monate her #797893

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • "Warlord" des Forums
  • Beiträge: 1094
  • Dank erhalten: 3856
*Update 13. September 2018*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes RErideD: Tokigoe no Derrida wurde bekanntgegeben, dass dieser am 03. Oktober im japanischen Fernsehen starten wird.

Quelle: ANN



*Update 01. September 2018*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes RErideD: Tokigoe no Derrida wurden kürzlich ein neues Visual sowie einige Charakterdesigns mitsamt Beschreibung enthüllt.


Charakterdesigns mitsamt Beschreibung [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 05. Juli 2018*

Auf der offiziellen Website des Original-Animes RErideD: Tokigoe no Derrida wurden neben einem zweiten Promo-Video weitere Synchronsprecher und Produktionsmitglieder bekanntgegeben. Außerdem wurde verkündet, dass die Gruppe Quadrangle das Opening performt, während die Synchronsprecherinnen M.A.O und Himika Akaneya das Ending beisteuern. Die Serie startet im kommenden Oktober in Japan.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 19. März 2018*

Der japanische Publisher Kadokawa enthüllte heute den bereits im vergangenen Jahr angekündigten Original-TV-Anime RErideD: Tokigoe no Derrida vom Steins;Gate-Regisseur Takuya Satou. So soll die Serie des Studios Geek Toys noch in diesem Jahr starten. Zusätzlich wurden ein Visual, ein erster Trailer, eine Story-Beschreibung sowie Synchronsprecher und weitere Produktionsmitglieder enthüllt.



Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Synchronsprecher [ Zum Anzeigen klicken ]

Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung zum Werk:
Wir schreiben das Jahr 2050. Ein junger Ingenieur namens Derrida Yvain wurde dank seines Beitrags an der Entwicklung des „Autonomous Machine DZ“ bei Rebuild, der Firma seines Vaters, berühmt. Eines Tages entdecken Derrida und sein Kollege Nathan jedoch eine Schwachstelle in den DZs und versuchen, ihren Boss zu warnen, doch dieser ignoriert sie. Obwohl sich die beiden der Gefahr bewusst sind, leiten sie widerwillig keine Maßnahmen ein und gehen stattdessen zur Geburtstagsfeier von Nathans Tochter. Am nächsten Tag werden sie jedoch aus dem Nichts von unbekannten Einheiten attackiert. Gegen Ende des Fluchtversuchs fällt Derrida in eine Maschine für Kälteschlaf. Als er 10 Jahre später wiedererwacht, scheint sich die Welt in einem Krieg zu befinden. Von einer Gruppe außer Kontrolle geratener DZs attackiert, gibt er fast auf, jedoch erinnert er sich an Nathans letzte Worte: „Kümmere dich um Mage.“ Somit macht er sich auf die Suche nach Nathans Tochter. Über die Zeit hinweg, werden wir uns wieder treffen – dies ist die Geschichte einer Reise der Hoffnung.

Quelle: ANN



Kadokawa kündigte auf der Anime Expo 2017 einen originalen Anime mit dem Namen Project D an. Die ersten Mitarbeiter wurden dazu bereits veröffentlicht.


Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung des Animes:
Als Entwicklungstechniker Delida in der Zukunft aus dem Kälteschlaf erwacht, ist seine Freundin nicht mehr da … Er entscheidet sich, zehn Jahre in der Zeit zu „diesem Vorfall“ zurückzureisen, um sein Versprechen, das er ihr gegeben hat, zu erfüllen. Der Schlüssel, um sie zurückzuholen, ist ein Zeitsprung.

Regie: Takuya Satou (Steins;Gate)
Charakterdesign: Yoshitoshi Abe (Serial Experiments Lain)

>> RErideD: Tokigoe no Derrida (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN

Bisher haben 78 User nach diesen GIFs gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für die GIFs
Letzte Änderung: 6 Tage 6 Stunden her von nych.

Project D – originaler Anime über Zeitreisen vom Steins;Gate Regisseur 1 Jahr 2 Monate her #797896

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2788
  • Dank erhalten: 1625
Wow. Hört sich echt interessant an. Also die Beschreibung hat mich jetzt schon sehr neugierig gemacht. Ich finde das Thema Zeitreisen ohnehin echt interessant aber es kommt auch immer wieder auf die Umsetzung an. Ich bin auf jeden Fall echt gespannt. :)
ll Ava made by Tharmeza and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: SetoSayuri, Nicht_Peter

Project D – originaler Anime über Zeitreisen vom Steins;Gate Regisseur 1 Jahr 2 Monate her #797947

Hmmm. also ich schließe mich mal Asuka-sama an und sorge dafür, dass dieser Anime auf meiner Liste stehen wird.

Regisseur von Steins Gate? Das kann ja nur gut werden!*o-büde*
Lenalise^3^
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Lenalise.

Project D – originaler Anime über Zeitreisen vom Steins;Gate Regisseur 1 Jahr 2 Monate her #797963

  • NaitoNeko
  • NaitoNekos Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Your local redhead
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 19
Bei mir ist er auch direkt auf der Liste gelandet ^w^. Der sieht auf jeden Fall echt gut aus und dann vom Regisseur von Steins;Gate - da kann ja nur Gutes bei raus kommen!

Project D – originaler Anime über Zeitreisen vom Steins;Gate Regisseur 1 Jahr 2 Monate her #797978

Leider ist "der director von Steins;Gate" nur bedingt richtig, da es sich um den "Chief director" handelt. Für gewöhnlich ist er deutlich weniger involviert, bzw macht weniger tatsächliches directing und kümmert sich stattdessen mehr um gewisse Trivialitäten wie casting etc. (soweit ich weiß). Ich denke der "wahre" director von Steins;Gate ist Hiroshi Hamasaki, welcher unter anderem der director von Texhnolyze, Shigurui und Orange ist. Wer diese Anime (vor allem die ersten 2) gesehen hat (und natürlich Steins;Gate) sollte mit seinem Stil vertraut sein, der, wie ich finde, Steins;Gate so großartig macht.
Takuya Satou hingegen hat.. naja WIXOSS, NieA Under 7 und Shoujo-tachi wa Kouya wo Mezasu directed.
Yoshitoshi ABe (den hier aus unerfindlichen Gründen noch niemand erwähnt hat) ist ziemlich bekannt dafür, in großartigen Projekten wie Haibane Renmei, Serial Experiments Lain und Texhnolyze als Character designer tätig gewesen zu sein... Allerdings lässt sich sein Stil meiner Meinung nach absolut nicht in den Charakteren im Trailer wiederfinden.
Ich bin daher etwas weniger gehyped als die meisten hier, ich hoffe ihr seht es mir nach. Steins;Gate ist bis heute mein Lieblingsanime und einen Anime zu sehen der sich eines ähnlichen Settings bedient und den "selben director" hat, macht mich in vielerlei Hinsicht misstrauisch.
- NonSans

Project D – originaler Anime über Zeitreisen vom Steins;Gate-Regisseur 1 Jahr 2 Monate her #798038

Oh ein Anime über Zeitreisen Steins Gate Direktor, dass hört sich ja mal spannend an.
Die Beschreibung des Animes sowie der Trailer haben auf mich nen guten Eindruck gemacht.
Ich freue mich schon auf dieses Werk und das es ein Original Anime ist, brauche ich schon mal keine Spoiler von irgendwelchen Manga Lesern befürchten ^^
Ich bin der Meinung das es mehr Original Anime geben sollte.

Lg MrKingmustafa
Don't tell me I'm reckless, I'm just doing what I want, yeah
Postmeister 2017 [ Zum Anzeigen klicken ]
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum