• Seite:
  • 1

THEMA: Houseki no Kuni – Werbeclip zum ersten japanischen Volume

Houseki no Kuni – Werbeclip zum ersten japanischen Volume 7 Monate 1 Woche her #793755

  • Minato.
  • Minato.s Avatar Autor
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • El Psy Congroo
  • Beiträge: 945
  • Dank erhalten: 11978
*Update 12. Oktober 2017*

Kurz nach dem Start der Anime-Serie Houseki no Kuni wurde auf der offiziellen Website bekanntgegeben, dass die Serie in Japan verteilt auf sechs DVD-/BD-Volumes mit je zwei Episoden erscheinen wird. Dadurch ergibt sich ein Umfang von insgesamt zwölf Folgen. Zum ersten Volume, das am 20. Dezember erscheinen soll, wurde zudem ein Werbeclip veröffentlicht.

Werbeclip [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Update vom 27. September 2017 | Musik-Video zum Opening veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 26. August 2017 | Neues Visual veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 21. August 2017 | Neues Promo-Video gibt Erscheinung und Sprecher bekannt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 14. August 2017 | Euclase und Jade vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 07. August 2017 | Rutile und Alexandrite vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 31. Juli 2017 | Morganite und Goshenite vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 24. Juli 2017 | Diamond und Bort vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 16. Juli 2017 | Phos und Cinsha vorgestellt [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 15. Juli 2017 | Zwei Werbevideos veröffentlicht [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 24. Juni 2017 | Promo-Video mit CGI-Preview [ Zum Anzeigen klicken ]



Update vom 20. Mai 2017 | Visual, Produktionsmitglieder und Erscheinung im Oktober [ Zum Anzeigen klicken ]




In der kommenden Ausgabe des Afternoon-Magazins von Kodansha wird bekanntgegeben, dass das Manga-Werk Houseki no Kuni von Haruko Ichikawa eine Umsetzung als TV-Anime erhalten wird. Alle weiteren Informationen bleiben abzuwarten.


In einer fernen Zukunft existiert mit den „Houseki“ (Edelsteine) eine neue Lebensform. Alle 28 von ihnen müssen sich den „Tsukijin“ (Mondbewohner) im Kampf entgegenstellen, da sie die Edelsteine zu einfachem Schmuck umfunktionieren wollen. Jedem Houseki ist eine besondere Rolle zuteil, so ist der eine ein Kämpfer, der andere ein Sanitäter.

Die noch ohne Rolle versehene Phos hofft, eines Tages gegen die Mondbewohner kämpfen zu können. Der Anführer der Edelsteine, Kongo, bittet sie jedoch eines Tages, ein naturhistorisches Magazin zu verlegen.

Der Manga startete im bereits im Jahr 2012 im Afternoon-Magazin und ist noch nicht abgeschlossen. In Japan veröffentlicht Kodansha in wenigen Wochen den siebten Band der Reihe. Im englischen Sprachraum erscheint das Werk künftig unter dem Titel Land of the Lustrous. Im Jahr 2015 war der Manga für den achten Manga Taisho Award nominiert und erreichte ein Jahr zuvor den zehnten Platz in den „Top 20 Manga für männliche Leser“ von Kono Manga ga Sugoi!.

Im Jahr 2013 entstand beim Produktionsstudio Studio Hibari unter der Leitung von Akiyo Ohashi ein animiertes Promo-Video für das Manga-Werk. Die Aufsicht über das Storyboard für das kurze Video hatte der Mangaka Ichikawa selbst inne. Die Charaktere wurden von Aya Kanou designt.

Animiertes Manga-Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

>> Houseki no Kuni (Anime) auf Proxer
>> Houseki no Kuni (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Monate 6 Tage her von Minato..

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 7 Monate 1 Woche her #793782

  • silent.me
  • silent.mes Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • ɗαуɗяєαмєя
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 22
Ich persönlich habe noch nie von diesem Manga gehört, obwohl er für mich richtig toll klingt!
In den Manga werde ich deshalb auch gleich reinschauen und die bereits 41 Kapitel anfangen zu lesen :3
Das animierte Manga-Promo-Video war ein nur .... schön! Also mir hat es sehr gefallen, die Animation scheint flüssig zu sein und die Farben sind super! *o-gj*

Also dann,
*o-bye*

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 7 Monate 1 Woche her #793786

YES YES YES *o-toohappy*

Ich liebe den Manga und freu mich total *o-roll*
Ich hätte nie gedacht das er mal als Anime erscheinen wird und bin EXTREM glücklich *o-run*
Ich hoffe das ich ihn bald sehen kann und das er mehr als 12 Folgen haben wird *o-Dx*
Ich kann es kaum abwarten denn Anime dazu zu sehen jetzt wo ich weis das es einen geben wird *o-run*

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 7 Monate 1 Woche her #793810

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • とらドラ!
  • Beiträge: 2518
  • Dank erhalten: 1349
Uuuhh,das nenne ich mal eine bis jetzt schön aussehende Animation.Wirkt ziemlich speziell und doch schön.Die Beschreibung an sich klingt etwas anders und sowas sieht man nicht überall.Ich mag Animes die generell sich etwas von der Masse abheben können und ich hoffe dieser Anime wird genau das gut treffen.:) Ansonsten sollte ich mal vielleicht den Manga lesen.
ll Sig made by Lake90 and Ava by Nych ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Himarigrey

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 7 Monate 1 Woche her #793837

Oh mein gott? OH MEIN GOTT
Ich wünsch mir schon seit Jahren einen Anime dazu..wow xD Da freu ich mich aber riesig, der Manga sieht so toll aus xD Und die Story klingt klingt auch mal nach etwas anderem.
Aaahh da bin ich seit langem mal wieder auf einen ANime gespannt *o-roll*

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 7 Monate 3 Tage her #794164

Tut mir leid, wenn ich dem Hype bis jetzt nicht ganz folgen kann, aber ...
Die Story klingt irgendwie hilarious, nicht wirklich ernst in irgendeiner Weise.

Aber was mich fast noch mehr stört, ist das Promovideo. Die Mädchen in dem Anime sehen ja alle aus, als bestände ihre Tagesration Essen aus ungefähr einem halben Reiskorn. Nicht gesund und definitiv nicht schön.

Ich werde trotzdem mal abwarten, wie der Anime generell ankommt und dann erneut entscheiden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Anja-chan

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 7 Monate 41 Minuten her #794426

qEagleStrikerp schrieb:
Tut mir leid, wenn ich dem Hype bis jetzt nicht ganz folgen kann, aber ...
Die Story klingt irgendwie hilarious, nicht wirklich ernst in irgendeiner Weise.

Aber was mich fast noch mehr stört, ist das Promovideo. Die Mädchen in dem Anime sehen ja alle aus, als bestände ihre Tagesration Essen aus ungefähr einem halben Reiskorn. Nicht gesund und definitiv nicht schön.

Ich werde trotzdem mal abwarten, wie der Anime generell ankommt und dann erneut entscheiden.

Ich hab den Manga nach der Ankündigung gelesen und doch, die Story ist eigentlich ernster als wie sie klingen mag^^ Kann ich aber verstehen wenn man so von Mondbewohnern liest xD

Die Charaktere sind so gut wie geschlechtlos und müssen nicht mal essen.Es sind Edelsteine und bestehen nicht aus Fleisch und Blut.Der Rest kommt vom Zeichenstil aber das merkt man dann vermutlich erst wenn der Anime läuft.

Vielleicht klärt das manches für dich auf :P
Letzte Änderung: 7 Monate 40 Minuten her von Kamiila.
Folgende Benutzer bedankten sich: silent.me

Houseki no Kuni – Manga über Edelsteine als Lebensform erhält Anime 6 Monate 3 Wochen her #794728

Ich hab den Manga nach der Ankündigung gelesen und doch, die Story ist eigentlich ernster als wie sie klingen mag^^ Kann ich aber verstehen wenn man so von Mondbewohnern liest xD
Ja, das klingt im ersten Moment schon etwas krass ^^'. Aber ich hab ja bereits geschrieben, ich möchte noch Meinungen abwarten und deine ist schon die erste, die ich höre ;).
Die Charaktere sind so gut wie geschlechtlos und müssen nicht mal essen.Es sind Edelsteine und bestehen nicht aus Fleisch und Blut.
Das klärt in der Tat einiges auf ...^^
Danke auf jeden Fall ;)
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von qEagleStrikerp.

Houseki no Kuni – Visual und erste Verantwortliche für Anime-Adaption 6 Monate 3 Wochen her #794731

Oh wow da hab ich mich voll auf die Anime Adaption gefreut und mir schon ausgemalt wie toll die Animation werden KÖNNTE und dann wirds nur CGI *-___-* (ist es wegen den Haaren? xD)
Das ist ja echt bedauerlich...der Zeichenstil ist dabei eigentlich schon so simpel.Naja besser als gar nichts denke ich mal,schön das er bereits im Oktober laufen wird^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Anja-chan, silent.me
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum