• Seite:
  • 1

THEMA: Given – Sequel-Film auf unbestimmte Zeit verschoben

Given – Sequel-Film auf unbestimmte Zeit verschoben 8 Monate 1 Woche her #836336

  • nych
  • nychs Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • (눈_눈)
  • Beiträge: 478
  • Dank erhalten: 5672
*Update 14. April 2020*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption von Given wurde bekanntgegeben, dass der Film aufgrund des Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Eine Liste von allen beeinträchtigten Anime- und Manga-Produktionen ist hier vorzufinden.

Quelle: ANN



*Update 27. Februar 2020*

Auf der offiziellen Website des Sequel-Films zur Boys-Love-Serie Given wurde kürzlich ein weiterer Teaser veröffentlicht. Der Film startet am 16. Mai in den japanischen Kinos.

Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update vom 14. Februar 2020*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption des Boys-Love-Mangas Given wurden kürzlich ein neues Visual sowie der konkrete Start des Films am 16. Mai enthüllt. Zudem wird der Solo-Künstler centimillimental, der bereits das Opening der Anime-Serie performte, das bisher unbetitelte Titellied beisteuern.


Quelle: ANN



*Update 17. November 2019*

Auf der offiziellen Website der Anime-Adaption des Boys-Love-Mangas Given wurde das zuvor veröffentlichte Visual in farbiger Version publiziert. Zudem ist nun bekannt, dass der Film im Frühjahr 2020 in den japanischen Kinos debütieren wird.


Quelle: ANN



Erst kürzlich endete die TV-Anime-Adaption des Boys-Love-Mangas Given mit der elften Episode im japanischen Fernsehen. Nun wurde direkt im Anschluss angekündigt, dass der Anime mit einem Film, welcher 2020 erscheinen soll, fortgesetzt wird. Diesbezüglich wurden bereits ein erstes Promo-Video sowie ein Visual veröffentlicht. Die Synchronsprecher und Produktionsmitglieder des TV-Animes wurden bereits als zurückkehrend bestätigt.


Teaser [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung des Animes durch Crunchyroll:
Mit der Zeit verblasste seine Passion für die Musik und sein Spaß am Basketball einfach ... Das dachte Ritsuka Uenoyama zumindest. Doch eines Tages trifft er auf Mafuyu Sato und obwohl seine Liebe zur Musik Tag für Tag weiter verblasst war, entfacht Mafuyus Stimme einen neuen Funken in Ritsukas Herzen. Und auch die Distanz zwischen den beiden verringert sich nach und nach ...

Die Manga-Reihe von Natsuki Kizu erscheint seit April 2013 im Cheri+-Magazin des Verlags Shinshokan und umfasst gegenwärtig fünf Bände. Der elf Episoden umfassende TV-Anime entstand im Studio Lerche unter der Regie von Hikaru Yamaguchi. Hierzulande wird der Manga von Egmont vertrieben.

>> Given (Film) auf Proxer
>> Given (Anime) auf Proxer
>> Given (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von nych.

Given – Film zum Boys-Love-Anime für 2020 angekündigt 8 Monate 1 Woche her #836354

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Insider
  • Insider
  • Beiträge: 931
  • Dank erhalten: 1041
YES!!!

Schön zu hören, dass es nach dem Anime noch weitergehen wird. Ich hab ihn wirklich sehr genossen und kann ihn nur weiterempfehlen - selbst an Leute, die eigentlich nichts mit Boys Love anfangen können. Die Charaktere bleiben alle auf dem Teppich und es gibt keinerlei künstliches Drama, wie man es leider aus vielen Romance-Animes kennt. Im Prinzip ein Slice-of-Life-Anime mit der richtigen Mischung aus Drama und Comedy - und natürlich Musik. Also wer ihn noch nicht ausprobiert hat: Gebt Given eine Chance! Er hat es verdient.
Folgende Benutzer bedankten sich: TasseKaffee, Artisane85

Given – Film zum Boys-Love-Anime für 2020 angekündigt 8 Monate 1 Woche her #836357

  • Nishia
  • Nishias Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Wunderbare Neuigkeiten! *o-roll* Hätte mich nach der letzten Episode stark gewundert, wenn da nicht noch was kommt. Und die Zeit bis zum Film wird mit dem Manga überbrückt.
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum