• Seite:
  • 1

THEMA: Hello World – Romance-Film erhält Spin-off-Anime

Hello World – Romance-Film erhält Spin-off-Anime 2 Wochen 4 Tage her #835905

  • Nicht_Peter
  • Nicht_Peters Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Beiträge: 184
  • Dank erhalten: 269
Auf der offiziellen Website des originalen Anime-Films Hello World wurde kürzlich bekanntgegeben, dass der Film einen Spin-off-Anime namens Another World erhält. Die dreiteilige Anime-Serie startet mit der ersten Folge am 13. September, welche den Titel Record 2027 trägt. Die zweite Folge namens Record 2032 folgt am 27. September, bis schließlich am 04. Oktober der dritte Teil Record 2036 erscheint. Die Story wird aus der Sicht der Figur Naomi erzählt, welche aus der Zukunft stammt.


Beschreibung des Films:
Die Sci-Fi-Liebesgeschichte spielt in Kyoto im Jahr 2027 und wird einige bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Fushimi Inari Taisha und Kamo Schrein zeigen. Die Geschichte dreht sich um den Highschool-Schüler Naomi Katagaki. Eines Tages erscheint diesem eine Person die behauptet eine zehn Jahre ältere Version von ihm zu sein. Zusammen müssen sie die Zukunft verändern und die Klassenkameradin Ruri retten, welche der jüngere Naomi in drei Monaten daten wird.

Das Spin-off entsteht unter künstlerischer Aufsicht von Tomohiko Ito (Sword Art Online), dem Regisseur des Films. Mado Nozaki (KADO: The Right Answer) schreibt erneut das Drehbuch. Ebenso sprechen die Synchronsprecher Takumi Kitamura und Minami Hamabe wieder ihre jeweiligen Charaktere Naomi und Ruri. Hello World wird am 20. September seine Premiere in Japan feiern. Neben Tomohiko Ito als Regisseur und Mado Nozaki als Drehbuchautor ist Yukiko Horiguchi (K-On!) als Charakterdesignerin an der Produktion des Films im Animationsstudio Graphinica (Expelled from Paradise) beteiligt.

>> Another World (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von Wassily.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sharea-Yang, ReiNagi91, TheNuB
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum