• Seite:
  • 1

THEMA: Val x Love – Promo-Video gibt Start des Fantasy-Harem-Animes bekannt

Val x Love – Promo-Video gibt Start des Fantasy-Harem-Animes bekannt 4 Monate 1 Woche her #833127

  • Wassily
  • Wassilys Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • enemy stand user
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 868
*Update 09. September 2019*

Im Zuge der Promotion des Fantasy-Harem-Animes Val x Love wurde ein weiteres Promo-Video veröffentlicht, das den Starttermin des TV-Animes bekannt gibt. So soll dieser am 05. Oktober im japanischen Fernsehen debütieren.

Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 09. August 2019*

Auf der offiziellen Website des Fantasy-Harem-Animes Val x Love wurden einige weitere Synchronsprecher mitsamt Rollenbesetzung enthüllt. Zudem wurden die Interpreten bekanntgegeben, die für den Opening-Song beziehungsweise Ending-Song zuständig sind. Rikako Aida (Ending-Song zu Senryuu Shoujo) wird den Opening-Song performen. Vom Ending-Song wird es drei verschiedene Versionen geben, welche von jeweils drei Synchronsprechern des Animes gesungen werden. Text, Arrangement und Komposition des Ending-Songs obliegen der Techno-Gruppe TECHNOBOYS PULCRAFT GREEN-FUND, die auch für die musikalische Komposition des Werks verantwortlich ist.

Charaktere mitsamt Sprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Quellen: ANN // ANN // ANN



*Update 21. Juli 2019*

Zum Fantasy-Harem-Anime Val x Love wurden auf der offiziellen Website die ersten Synchronsprecher mitsamt Charakterdesigns bekanntgegeben. Diese sollen den Hauptfiguren im bevorstehenden TV-Anime ihre Stimme leihen.

Charaktere mitsamt Sprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 12. Juli 2019*

Auf der offiziellen Website zum Fantasy-Harem-Anime Val x Love wurde ein Teaser-Clip veröffentlicht. In diesem Video wurden einige Produktionsmitglieder sowie der Starttermin des TV-Animes bekanntgegeben. So soll die Serie im Oktober im japanischen Fernsehen debütieren. Diesbezüglich wurde ein neues Visual enthüllt.



Teaser-Clip [ Zum Anzeigen klicken ]

Der TV-Anime entsteht im Studio Hoods Entertainment (Drifters) unter der Regie von Takashi Naoya (3D Kanojo: Real Girl). Für das Skript ist Tatsuya Takahashi (Eromanga-sensei) zuständig. Darüber hinaus agiert Kiyoshi Tateishi (Ghost in the Shell: The New Movie) als Leitung der Animationsabteilung und entwirft zudem das Charakterdesign. Des Weiteren obliegt die musikalische Komposition der Techno-Gruppe TECHNOBOYS PULCRAFT GREEN-FUND (Witch Craft Works).

Quelle: ANN



In der Juniausgabe des Magazins Monthly Shounen Gangan von Square Enix wurde enthüllt, dass der Fantasy-Harem-Manga Val x Love eine Adaption als TV-Anime erhält. Weitere Informationen zum Release-Termin und den Produktionsbeteiligten stehen noch aus. Diesbezüglich wurde bereits ein Visual veröffentlicht.


Beschreibung des Mangas:
Akutsu Takuma meidet den Kontakt mit Menschen und bevorzugt es, für sich alleine zu sein. Er hat ein erschreckendes Gesicht, das ihn daran hindert, Freunde zu finden und ihm den Spitznamen „Akuma“ (Teufel) eingebracht hat. Er ist jedoch mit seiner Situation zufrieden und nutzt seine Freizeit dazu, um möglichst viel zu lernen und dadurch der Mensch zu werden, den seine verstorbene Mutter immer in ihm sah. Allerdings ändert sich alles für ihn, als er damit anfing, sich mit den neun Walkürenschwestern, den sogenannten Saotome-Mädchen, zu beschäftigen. Takuma wird von Odin gerufen, um sich mit ihnen zu verbinden und so die Welt vor Dämonen und der damit einhergehenden totalen Zerstörung zu beschützen. Die Walküren schöpfen ihre Macht aus der Liebe und so muss er nun mit ihnen leben und versuchen, ihnen näher zu kommen. Werden er und die Saotome-Mädchen in der Lage sein, die Welt zu retten?

Der von Ryousuke Asakura erschaffene Manga wird von Square Enix im Magazin Monthly Shounen Gangan publiziert, wobei das Werk erstmals im Dezember 2015 erschien. Seither wurden sieben Bände veröffentlicht. Hierzulande hält kein Publisher die Vertriebsrechte an diesem Werk.

>> Val x Love (Anime) auf Proxer
>> Val x Love (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Yours faithfully, W.
Letzte Änderung: 2 Wochen 20 Stunden her von Wassily.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eti2d, Northson

Val x Love – Fantasy-Harem-Manga wird als TV-Anime adaptiert 4 Monate 1 Woche her #833172

  • Karuga
  • Karugas Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 1
Cool wie man immer wieder neue Anime Adaptionen von Mangas sieht die man schon gelesen habe freu mich auf den Anime. Nur der Manga müsste mal weitergehen damit die Story interessant wird
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum