• Seite:
  • 1

THEMA: Levius – futuristischer Sport-Manga erhält Anime-Adaption durch Netflix

Levius – Trailer präsentiert Opening-Song sowie Starttermin 1 Jahr 2 Monate her #831554

  • Wassily
  • Wassilys Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • enemy stand user
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 1167
*Update 24. Oktober 2019*

Kürzlich veröffentlichte der Streamingdienst Netflix einen englischen sowie einen deutschen OmU-Trailer zum Sport-Anime Levius. Diese geben den 28. November als weltweiten Starttermin bekannt. Zudem ist der Opening-Song „wit and love“ der Sängerin Nazome zu hören. Des Weiteren wurde ein neues Visual veröffentlicht.



OmU-Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

englischer Trailer [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



*Update 04. Oktober 2019*

In einer offiziellen Mitteilung wurden kürzlich erste Charaktere sowie die dazugehörigen Synchronsprecher des Sport-Animes Levius präsentiert.

Charaktere mitsamt Sprechern [ Zum Anzeigen klicken ]

Quelle: ANN



Diesen Freitag gab der Streamingdienst Netflix bekannt, dass eine 3D-CGI-Anime-Adaption von Haruhisa Nakatas futuristischem Sport-Manga Levius produziert wird, welche im Studio Polygon Pictures ensteht. Laut Netflix soll der Anime bereits diesen Winter weltweit zum Streaming bereitgestellt werden. Ein Visual sowie ein Promo-Video wurden bereits veröffentlicht.



Promo-Video [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung des Animes:
In einem Zeitalter, in dem die fortgeschrittene Technologie menschliche Körper maschinell modifizieren kann, erfreut sich die neue Sportart Cyber-Boxen großer Beliebtheit. Ein junger Mann namens Levius wird durch eine Fügung des Schicksals zu diesem Sport geführt und sein Talent wird bestimmen, was die Zukunft für ihn bereithält.

Produktionsmitglieder [ Zum Anzeigen klicken ]

Nakata veröffentlichte den Manga von 2013 bis 2014 in Shougakukans Magazin Ikki. Bevor der Manga zu Ende geführt wurde, musste die Veröffentlichung eingestellt werden, da Shougakukan das Magazin einstellte. Allerdings wurde der Manga unter dem Titel Levius/est im März 2015 durch Shueishas Magazin Ultra Jump wieder aufgenommen. Bisher umfasst das Werk acht Bände und ist hierzulande nicht lizenziert.

>> Levius (Anime) auf Proxer
>> Levius (Manga) auf Proxer

Quelle: ANN
Yours faithfully, W.
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von nych.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Nico_98, Plinfa-Fan

Levius – futuristischer Sport-Manga erhält Anime-Adaption durch Netflix 1 Jahr 2 Monate her #831578

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Insider
  • Insider
  • Beiträge: 931
  • Dank erhalten: 1041
Erinnert mich ziemlich an Megalobox. Ich mag eigentlich CGI nicht so sehr, kann aber darüber hinweg sehen, sofern Story und Figuren überzeugen können. Auf jeden Fall gut, noch einen Sportanime im Bunde zu haben, neben den zwei Rugby-Animes, die neulich angekündigt wurden.

Levius – futuristischer Sport-Manga erhält Anime-Adaption durch Netflix 1 Jahr 2 Monate her #831580

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2533
  • Dank erhalten: 2747
Bevor jetzt jemand sagt (okay, Plinfa-Fan, ein paar Minuten vorher dran....;), dass Ganze ist eine Kopie von Megalo Box, nö, Levius war früher da ...... die Ähnlichkeit ist (auf den ersten Blick) aber an sich schon verblüffend ....

Doch interessant ist das Ganze aber schon, weil Haruhisa Nakata zufällig? zur fast gleichen Zeit massiv an einem (sehr vielversprechenden) Original P.A. Works Anime beteiligt ist, Er oder Sie (ich denke ja Sie) nämlich für "Fairy Gone" Charakterdesigns (in übrigen welche der besseren Sorte:).
3D-CGI
Studio Polygon Pictures
*-___-*
Ach nein, jetzt mal ehrlich, warum den Polygon P.? Die Vorlage ist als Manga wunderschön und sehr künstlerisch, und will man es mit dem Hackel CGI von P.P. umsetzen? Polygon P. Optik funktioniert eigentlich nur bei Anime, deren Vorlage ebenfalls relativ unbewegliche Gesichter haben, wie Sidonia no Kishi und Blame!. Die haben natürlich funktioniert, allerdings ist deren Vorlage, beide von Tsutomu Nihei, auch nicht grade die Quell der ausdrucksvollen Gesichter ........
Ajin, Godzilla Anime Reihe (gut, da ist hauptsächlich die Story Mist - danke an den werten Herrn ......), waren auf jeden Fall weit weg ....... Ajin tat besonders weh, weil der Manga optisch einfach was hat ......
Worst Case .......... einfach nur Worst Case.

Was soll ich sagen ..... Manga lesen und gut.
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Sniperace.

Levius – futuristischer Sport-Manga erhält Anime-Adaption durch Netflix 1 Jahr 2 Monate her #831851

  • Artisane85
  • Artisane85s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 2
Sieht komisch aus. Ich mag solche Animationen überhaupt nicht.

Levius – Charaktere und Sprecher des futuristischen Sport-Animes enthüllt 8 Monate 2 Tage her #836707

  • Nishia
  • Nishias Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Der erste Gedanke, der mir grad kam war "Revisions" und das war grafisch in meinen Augen furchtbar. Aber gut, schauen wir mal.
Folgende Benutzer bedankten sich: Artisane85
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum