• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: My Hero Academia 4 – neue Staffel umfasst 25 Episoden

My Hero Academia 4 – neue Staffel umfasst 25 Episoden 1 Monat 3 Tage her #837003

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2321
  • Dank erhalten: 2283
Feuerfuxchen schrieb:
Sozial networks ...... fernhalten

Generell ein gute Idee sich ganz von den "sozialen" Netzwerken fern zu bleiben. Sozial sind sie eh nicht sondern antisozial. Normaler Kontakt hat nix mit Online Kontakt und ständiger Bewertung und Stress gemeinsam. Die Tatsache, dass man dadurch wichtige Dinge im Leben vernachlässigt, über eigene Ruhephasen, wie Mittagspause, bis hin zu seinen eigenen kleinen Kindern und Babys (wo man schon jetzt ungefähr abschätzen kann, wie sehr diese Vernachlässigung später Folge haben wird), ist ja nur ein Punkt, es frisst Zeit, doch der dauerhafte Beschuss des eigenen Geistes mit Informationen und der Dauerstress, denn man sich aussetzt macht auch krank. Dazu ist Unser Geist nicht ausgelegt.
Ja klar, jetzt lässt er wieder mal sein Band ablaufen, doch auch wenn es Volkskrankheit und Sucht Nr.1 ist, so ist es doch ein Thema, wo man etwas sagen muss, weil es zu wenige tun. Ohne soziale Medien ein paar Tage auskommen oder auch nur mit dem Smartphone aufgrund eines technischen Problems beim Anbieter nur telefonieren können ..... ein Alptraum, Leute, solches Verhalten nennt man Entzug und Stunden am Tag mit dem Teil verbringen und sich dauern über irgendwelche Dinge Gedanken machen, dass nennt man Sucht und eine psychische Belastung.

Faktum ist, es frisst Zeit, Zeit die ich nicht habe, bzw. die ich mit besseren ausfüllen kann und werde. Ich hab auch keine Lust meine Meinung beeinflussen zu lassen, sei es jetzt um etwas zu kaufen oder etwas politisches (damit gewinnt man mittlerweile Wahlen) zu wählen oder glauben oder auch nur um die übliche Hetze und Panikmache in mir breit werden zu lassen. So was nennt man in übrigen Influencen ....... und es ist nie gut wenn viele Menschen sich von wenigen Leuten beeinflussen lassen, bzw. daraus ein regelrechte Eigenleben entsteht, was einem Kult oder Glauben gleicht.

Die ganzen Hypeleute, die nicht mehr runter kommen können (auch wenn abwärts geht), genauso, wie die ganzen Hater, die mittlerweile, aus allen Ecken kriechen und zum Teil Dinge zum besten geben, die überhaupt nix mit der Sache zu tun haben, sondern nur ihr eigens Dogma betreffen tun mir nur mehr leid ..... oder auch nicht, weil Dummheit muss manchmal mit einem Sturz geheilt werden .....
Anime betreffende Diskussionen sind mittlerweile verseucht, grade je weiter es einer breiten Masse zugänglich ist. Da niesten sich dann die Weltverbesserer, Gutmenschen, Trolle in Diskussionen ein und geben zum beispielsweise zum besten, warum der westliche Mann der größte Abschaum ist .......
Da lob ich mir Proxer, auch da bleibt man nicht sicher verschont, allerdings fleucht hier nicht all zu viel von Zeug rum, was nun wirklich wenig Platz hat, wenn man übers Hobby redet.

Mal sehen wie MHA Staffel 4 wird, wird sie nicht schlechter, was ich mir recht sicher bin, zumindest von Story und Figuren, nicht so sehr bei der Optik, dann bin ich auch weiterhin zufrieden.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum