• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 8 Monate 17 Stunden her #818670

  • Devish
  • Devishs Avatar Autor
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 2319
Auf dem offiziellen Twitter-Account des Shounen Ace-Magazins wurde verkündet, dass die Light Novel-Reihe Isekai Cheat Magician (Fantasy World Cheat Magician) eine Anime-Adaption erhalten wird. Ein Ankündigungsvideo wurde ebenfalls veröffentlicht.


Ankündigungsvideo [ Zum Anzeigen klicken ]

Beschreibung der Light-Novel:
Die beiden Oberstufenschüler Taichi und Rin verschwanden in einem Lichtblitz, um sich in einer Welt voller Schwerter und Magie wiederzufinden. Nachdem sie dem Angriff einer Horde Monster entkommen sind, beschließen sie auf Anraten von anderen Abenteurern, der Gilde einen Besuch abzustatten. Dort stellt sich heraus, dass beide überdurchschnittlich mächtige physische- und magische Fähigkeiten besitzen. So werden die ehemaligen Durchschnittsschüler zu den stärksten Cheats der dortigen Welt.

Takeru Uchidas und Nardacks Light Novel-Reihe Isekai Cheat Magician erschien 2012 ursprünglich auf der Shousetsuka ni Narou-Website. Seit 2013 wird das Werk durch den japanischen Publisher Shufunotomo veröffentlicht und umfasst bislang sieben Bände. Die gleichnamige Manga-Adaption von Karin Suzuragi erscheint seit 2012 im Shounen Ace-Magazin.

>> Isekai Cheat Magician (Anime) auf Proxer

Quelle: ANN
Letzte Änderung: 7 Monate 4 Wochen her von Devish.

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818755

So langsam reicht es auch.
Ich gestehe ich bin ein Fan vom Isekai Genre?
Und wisst ihr was?
ES REICHT!!!
Jaja das Isekai Genre ist schön und gut aber das das wird jetzt langsam echt langweilig ich meine jede Season gab es bis jetzt schon mindestens ein Anime über Isekai
ach ja und dann gibt es noch etwas,
ich lese den Manga von dieser kommenden Adaption und von daher habe ich keine Ahnung wie weit es schon in der Light Novel ist und daher kann ich nicht kritisieren dass es nicht genug Material gibt für die Adaption.
nun kommen wir zum Teil der mich wirklich auf die nerven geht.
Könnt ihr nicht einmal ein anderes Setting haben?`Bitte es wird langsam echt langweilig mit der "Ich bin von ner anderen Welt und habe OP kräfte! OMG ich bin unaufhaltbar oh warte da ist ja ein Diener (Drache, Ultra legendäres Mega Starkes Monster welches uralt ist) vom Maou gegen denn verliere ich jetzt.....
HA Jk doch nicht" masche.
An alle die diesen Kommentar so weit gelesen haben:
ich weiß dieser Kommentar war ziemlich schlecht, parteiisch und voller vorurteile, jedoch will ich einfach nur sagen das es langweilig wird da so ziemlich jeder Isekai Manga/ Anime/ Light Novel diese Ähnlichkeit hat.
Ich finde Isekai Geschichten eigentlich gut, allerdings ist es halt dieses Gespamm davon weil es gutes Geld bringt einfach nur ätzend.
Mehr habe ich nicht zu sagen falls es irgendwo ne Korrektur gibt könnt ihr mir das Gerne Sagen^^ (und für eine Diskussion bin ich jeder zeit offen)
bis zu meinem Nächsten Kommentar ^^ (der hoffentlich nicht so wie dieser ohne Gehirn und einfach aus emotion geschrieben wird)
Folgende Benutzer bedankten sich: Corsty, LupusDei, Konstantinus, Fruitji, Berserker2.0

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818756

*o-hi*
Also du musst es dir doch nicht angucken wenn du nicht willst, ich will auch keine sinnlose Diskussion anfangen, denn jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung.
Nur mich wundert es immer das man sich über jede Kleinigkeit aufregt statt es zu ignorieren. Ich selbst liebe das isekai Genre und auch das die MC besonders stark sind liebe ich. ( Also ich liebe alles das was dich nervt XD)
Deswegen freue ich mich auf diesen Anime

Ach ja Re:Zero war doch kein typischer Isekai, aber das hadt du bestimmt schon gesehen
Ich entschuldige mich für diese krüppelhafte Antwort ^^
*o-bye*
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: DarkRaphi, DerWuffelRuff, Lyvianne, Seraph200, Lebendetote

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818757

Kein Problem haha XD
ich mag ja eigentlich auch Isekai animes aber da hat es mich einfach überkommen da ich diese Ankündigungen nicht mehr sehen kann.
Also das was mich in die Isekai Szene ja gebracht hat waren die Isekai mangas und daher entstand eine kleine liebe dazu.
Als ich allerdings feststellen musste das Anime Adaptionen angst machen können (schlechte umsetzung usw.) hat mich hier irgendwas übernommen und ich erinerre mich gut daran wie ich bei jedem einzelnem Isekai titel tag für tag mehr angst bekam wenn eine Anime adaption angekündigt wurde.
Btw. ich hasse ja nicht die Stärke davon welche die Chars haben sondern viel mehr den Fakt das sie Kraft haben, die Kraft allerdings nicht nutzen.
(deswegen liebe ich Hajime aus Arifureta)
Folgende Benutzer bedankten sich: NozomiNyaa, Fruitji, Lebendetote

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818765

  • LupusDei
  • LupusDeis Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • RNG-sama hates you
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 75
Uuuuuund schon wieder ein Isekai.
Man könnte sagen hier 'wurde ein wenig was neu gemacht' weil es 2 Leute sind...aber ne.
Isekai ist nun wirklich, wirklich ausgelutscht und man kann es als 0815 Genre bezeichnen.
Alleine auf meiner Mangaliste, welche ich lese finden sich 27 Isekai Mangas, wobei sich mindestens die Hälfte total gleichen.
Dieser wäre einer davon.
Es gibt noch Isekai wo wirklich was anderes versucht wird, aber das geht unter in der schieren Flut von 'Ich bin hier und OP und bin ein Abenteurer weil wegen ist so'.
Dagegen sind Fantasy_Welt setting Mangas komplett verschwunden. Ist ja auch einfach einen 0815 Schüler OP zu machen und in eine andere Welt zu schubsen als einen Charakter in einer Fantasywelt zu entwerfen und ihn allmählich stärker werden zu lassen.
Ganz ehrlich: Isekai entwickelt sich zu einem toten Genre.

Und von einer Isekai Light Novel kann ich jetzt nicht sagen das ich irgendetwas noch zu erwarten habe.

The average Hard Mode Event KanColle Participant consists of 100% salt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Endersolidx0

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818767

  • Yo-ka
  • Yo-kas Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • PotatoChips
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 20
Eine Anime-Adaption wo es um 2 Schüler geht die von einen Lichtblitz in eine Fantasy Welt gelangen.
Das hört sich wie Musik in meinen Ohren an. xd
Ich bin wie die meisten ein großer Fan von Fantasy und hoffe, dass die Adaption es Wert ist ! *o-brav*
Die 2 Schüler besaßen laut Beschreibung schon Mächtige kräfte als sie in diese Welt kamen bedeutet für mich, From Zero To Hero.
Ich werde mir die Serie irgendwann mal angucken und hoffen, dass sehr viel Action vorkommt. *o-roll*

Liebe Grüße,
Yo-ka.
Folgende Benutzer bedankten sich: Konstantinus, Lebendetote

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818769

Ich hab den Manga schon bis zum derzeitigen Zeitpunkt gelesen und fand ihn für zwischendurch ganz gut. Ich habe nur die Befürchtung, dass die Anime Adaption die selbe Richtung einschlägt, wie es bei Death March der Fall war. Naja aber so könnte man wenigstens noch etwas mehr über die Story erfahren, da der Manga halt etwas braucht und ich jetzt nicht unbedingt ein Fan von Light Novel's bin. Also kann man am Ende nur auf das Beste hoffen und muss halt abwarten, was die Zukunft so bringt.

LG ControlFreak

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818772

Also ich bin ein totaler Fan von Light Novel's und Mangas und besonders vom Isekai "genre". Ich liebe das Szenario, wo ein Charakter Badass ist. Ich hasse schlechte Anime-Adaptionen von guten Mangas/Novel's, nur um Geld zu verdienen. Es ist eine Schande solche Umsetzungen angekündigt zu sehen, wenn man schon zu 90% weiß, dass es wieder ein "naja, 0815 Umsetzung halt" wird. Bei dieser Umsetzung ist es wichtig, dass die Hauptcharaktere endlich mal Emotionen im Anime selbst DEUTLICH zeigen, so wie im Manga. Naja mal sehen wie es wird. Werde es mir ansehen, aber mache mir jetzt schon keine Hoffnungen.
Letzte Änderung: 7 Monate 4 Wochen her von felixsieler.

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818773

Endorsolid ich dachte mir auch. Wow schon wieder einer. Da ich nicht regelmäßig nach dem neuesten schaue, scheint wirklich eine Flut zu sein wenn es sogar mir auffällt. Hoffentlich wird dieser wirklich emotionsgeladen denn ehrlich wenn es nochmal typische Gefühlskühlschränke sind kommt der Alles schon gesehen Effekt.

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818775

Hört sich lustig an. Also ich werde ihn schauen xD
Ich frage mich, wie das früher war. Haben sich Leute damals auch aufgeregt von wegen "Oh nein! Nicht schon WIEDER ein Mecha-Anime" Leider war ich damals noch nicht aktiv in der Szene und weiß es daher nicht. Wäre mal interessant zu wissen xD
Bei Isekai verhält es sich bei mir wie bei Pizza. Ich bekomme nie genug davon.
Interessant ist aber, wie das mit den 2 Protas aufgezogen wird. Ist auf jeden mal was Anderes
"Der gute Held ist ein Ritter, in einer Rüstung aus trockenem Blut. Er ist dreckig und gibt sein bestes, um die Tatsache zu verheimlichen, dass er die ganze Zeit ein Held ist." -Frank Miller
Folgende Benutzer bedankten sich: Konstantinus

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818782

Ich fand den Manga dazu jetzt eher naja langweilig. Ich habe schon so gut wie jeden Isseikai manga gelesen den es so gibt und interessant werden die meisten eh erst nach 5-10 Kapiteln. Was die Animeumsetzungen angeht, ich sage mal so der schlechteste war Isekai wa Smartphone to Tomo ni dann bin ich am überlegen also Hack roots ein richtig alter mehr oder weniger issekai anime (wenn man das man landet in einer gamewelt und kommt nicht mehr raus als issekai bezeichnen kann) war Hack Roots diesem würde ich dann erst als 3th schlechtesten Death march Kara... folgen lassen.(wobei wenn death march kara ein Longtail anime wäre also noch so mindetens 30 episoden kommen würden, sähe die sache anders aus, dann hätte ich gute erwartungen an den Manga da dieses Setting zu vielen möglichkeiten einlädt. Ich glaube aber eher weniger das es so sein wird und was Issekai manga generell angeht gibt es weit bessere vertreter als diese beiden oder eben den hier neuen Cheat Magician. Ein Anderer den man kennt wo ich garnicht weiß ob der in meiner liste noch irgendwo ist, wäre Isekai Shokudou um es kurz zu sagen hast du die erste folge gesehen hast du alle folgen gesehen (habe daher nach 5 folgen abgebrochen)

Hier nun meine Top liste von issekai Mangas zu denen es noch keinen anime gibt:
1. the gamer (am anfang dachte ich einfach nur geile parody da ist von so viele animes was reingepackt ich meine "kame hame haaa")
2.Kumo Desu ga, Nani ka? (reincarnation in einer anderen welt als spinne einfach super diese sorte issekai manga sind mir die liebsten wichtig hierfür man darf nicht wieder als mensch anfangen.)
3. the legendäry moonlight sculpter (liegt evtl an der episodenzahl aber ich find ihn besser zum am abend lesen als bsp. tower of good)
4. Konjiki no Moji Tsukai (ich mag den haptcharacter und die einleitung klar es gibt wiedereinen dämonenköig und der Hauptcharacter ist auchmehr oder weniger strong. Er begegnet aber leuten die stöärker sind wie er und er selbst ist auch eher nun untypisch manchmal vlt böse aber nun ja ich würde ihn wirklich nicht böse nennen. Am anfang bin ich zweigeteilt ich fand die reaktionen der Klassenkameraden nerfig und etwas unrealistisch aber who cares der Haptcharacter ist gut, das setting ist gut, das ausehen der welt ist gut und es hat genug kapitel bis jetzt. Und am allerwichtigsten es folgt nicht der typischen vernichte den Dämonenkönig um alle zu retten Erzählung.)
5.Jaryuu Tensei (Typ landet in einer welt als OP Drache, ich dachte der Manga bleibt gut doch dann kann der typ sich einfach irgendwann einen Menschen verwandeln und ich dachte mir na toll ich hatte gehofft sie bleiben beim drachensetting und lassen sich was besseres einfallen, trotzdem ist der manga ganz ok.)
6. Dungeon Meshi
7. Isekai Maou to Shoukan Shoujo Dorei Majutsu (was gutes für zwischendurch eigentlich soll ein haustier gerufen werden es stellt sich heraus es ist wer der sich als Dämonenkönig sieht und zudem ist es normal das man das Hautier mit MAgie zum diener macht dumm gelaufen das er ohne es abstellen zu können den Zauber reflektiert.)
8. Kuro no Iyashite (körperlich schwache Heilerin)
9. Gunota ga Mahou Sekai ni Tensei shitara, Gendai Heiki de Guntai Harem wo Tsukucchaimashita!? (Pistolen in einer anderen welt erschaffen, ja das passt zum issekai genre nichts mit irgendwie hat eine ultimative fähigkeit bekommen.)
10. Kaifuku Jutsushi no Yarinaoshi: Sokushi Mahou to Skill Copy no Choetsu Heal (Der Manga hat was nettes, violance mit rache xd, geht um einen heiler und damit hab ich gespoilert oder? naja lesst selbst)
11. Himekishi ga Classmate! (eine Story oder besser etwas was man sich bei hentais wünschen könnte. Ein gutes werk welches einen geschickten spagat zwischen hentai und anime bzw Manga und h-manga macht. Obwohl eigentlich ist das ja garnicht so schwer.)
12. Choujin Koukousei-tachi wa Isekai demo Yoyuu de Ikinuku you desu!
13. Jui-san no Oshigoto in Isekai (Mr. Super arzt)
14. Kenja no Mago
15. Isekai desu ga Mamono Saibai shiteimasu. (naja ein lebende Pflanzen Gärtner)
16. Boku no Heya ga Dungeon no Kyuukeijo ni Natteshimatta Ken (selbe wie punkt 17)
17. Onsen ni Tensei shita Ore no Kounou ga Tondemosugiru (der name sagt alles verwandlung in ein onsen, flache story nur eben viel ecchie und co. schnell gelesen genau wie auch ein anderes ganz nett zum einschlafen)
bei den restlichen mit min 5 folgen weiß ich kaum noch worum es da ging die konnten auch gut sein habe diese aber vergessen.

PS: Ich finde da beste was man machen kann ist wirklich einen character in einer anderen welt auftauchen zu lassen welcher dann kein Mensch mehr ist sonder etwas anderes auch mag ich das setting am liebsten gibt da auch einen neuen mit einem drachen der ganz nett ist.
PPS: Sry wegen den vielen Rechtschreibfehlern bin zu Faul
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von Hororizon. Begründung: fehlerkorrektur platz 11
Folgende Benutzer bedankten sich: Pandoralight, losersl

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818813

Endersolidx0 schrieb:
So langsam reicht es auch.
ES REICHT!!!

Nope... tuts nicht... :D das schöne ist doch das du den Anime einfach ignorieren kannst :3, ich für meinen Teil freue mich über jede Umsetzung aus dem Isekai-Bereich und ja, die sind sicher nicht mehr innovativ und im Grunde alle schon da gewesen, aber das ist okay, solange sie Spaß machen und mir (und ja anscheinend anderen wenn sie weiter veröffentlicht werden) machen sie das :)
Folgende Benutzer bedankten sich: GhostofFate92, losersl, Konstantinus, Nestrix, Hanyou.07

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818818

  • Sora..
  • Sora..s Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • I don't want to become the same as the others.
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 401
Ich kann teilweise nachvollziehen, warum einige davon "Satt" haben. Jedoch habe ich im Moment genug von SoL-Animes... Ich kann keinen mehr wirklich sehen!
Daher freue ich mich persönlich sehr auf einen weiteren Isekai Anime, denn ich habe die meisten sowieso schon lange durch und ich bräuchte wieder ein paar neue Isekai-Animes.
Allerdings hört sich der Anime nicht wirklich sehr interessant an, aber ich werde mal reinschauen.
Vlt. gefällt es mir doch besser als gedacht.

Aber ich hätte mich mehr auf die Umsetzung von Konjiki no Moji Tsukai - Yuusha Yonin ni Makikomareta Unique Cheat gefreut.

Avatar and Signatur made by Diaa. Thank you!

|| Status: Reading || MyAnimeList || Waiting for Index III ||
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 7 Monate 4 Wochen her von Sora...

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 7 Monate 4 Wochen her #818844

Guten Abend Proxer,

ich klicke hier aus reiner Neugierde rein, weil mich der Name und das Cover angesprochen haben und dann sehe ich auch mal eine emotional geladene Kritik, eine Ausnahme, die doch vorzukommen scheint, vielen Dank an dieser Stelle. Was ich auch gut finde ist, dass die anderen User sich sachlich verhalten haben und nicht eine wütende Diskussion darüber ausgebrochen ist, nach dem Motto "Ich habe recht weil ich ein größeres Ego habe." Daumen rauf an dieser Stelle. Nun will ich auch etwas zu diesem Thema sagen:

Ich wusste bis eben gar nicht, dass dieses Genre "Parallelwelten" - "Isekai" Genre bedeutet, wohl oft beliebt bei Produzenten ist die Masche, dass sie einen OP Charakter in die andere Welt transportieren, der dann eine Heldenrolle spielen darf. Ich kann auf der einen Seite die Kritiker verstehen, die jetzt aufstöhnen und sagen, dass dieses Genre ausgelutscht ist und man es nicht mehr sehen und hören kann. Ich gebe zu, obwohl ich selber ein Fan dieses Genres bin, lässt die Begeisterung mit jedem neuen Isekai Anime nach, da ich kaum Mangas lese fällt mir das in diesem Bereich weniger auf. Da stellt sich mir aber auch gleichzeitig die Gegenfrage: Welches Anime Genre ist den nicht ausgelutscht? - Ich sag mal bis auf Rand Genres wie Yuri (Frauen lieben sich untereinander) ist schon alles so ziemlich wie oft wieder gekaut, dass man aufgehört hat mitzuzählen. Es ist heutzutage viel schwerer für Produzenten noch den verwöhnten regelmäßigen Zuschauer zu beeindrucken, weil schon fast alles da ist, oder schon mal da war, was man sich in irgendeiner weise ausdenken kann, ist nun mal leider so. Man könnte jetzt argumentieren, wenn andere Länder auch anfangen würden Manga und Anime zu produzieren, bsp. Deutschland, dann würden auch andere Genres entstehen und vielleicht eine größere Vielfalt da sein, doch dem ist nicht so.

Um diesem Genre noch etwas positives abzugewinnen gilt es sich die "Perlen" bzw. die "Rosinen" herauszupicken, was man ja als Zuschauer tun darf. An dieser Stelle großen Dank an "Hororizon", der mit seiner Auflistung von Mangas die man noch lesen kann, also die sich abheben vom Rest bestimmt einigen, darunter meine Wenigkeit, geholfen haben, da sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. Ich glaube eine weitere positive Entwicklung würde das "Isekai" Genre nehmen, wenn die Zuschauer dann auch Taten folgen lassen würden und den Produzenten die kalte Schulter zeigen, solange bis wieder eine "gesunde Mischung" von Charakteren entsteht, die eine Hälfte OP sein lässt, und andere sehr schwach bis schwach, was ja dann meist gerne mit Comedy gepaart wird, was durchaus sein darf. Ein absoluter Lieblingsanime aus dem Bereich "Schwacher Charakter kommt in Fantasy-Welt" ist Konosuba "Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku wo!" (Ich nenne ihn so, weil du den japanischen Namen dir eh nicht merken kannst ;) proxer.me/info/13017#top. Dieser Anime hat 2 Staffeln und man denkt sich, irgendwie werden die 12 Staffeln brauchen, bis der Hauptcharakter den Dämonenkönig endlich besiegt, doch die würdest du dir dann auch anschauen, weil es einfach Spaß macht, es ist eben etwas typisches aber dann doch wieder nicht.

Geben wir Anime wie "Isekai Cheat Magician" eine Chance, lassen die Produzenten aber trotzdem wissen, dass man als Zuschauer die Nase voll hat von den OP Charaktern, und ich denke dann wird alles gut.

Grüße
Pandoralight

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." - Albert Einstein
"Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente" - Hippokrates
"Die meisten Menschen würden ihre Stärken nicht erkennen, selbst wenn diese kommen und einem die Hand schütteln würden." -Richard Bolles

Isekai Cheat Magician – Anime-Adaption der Light Novel angekündigt 4 Monate 3 Wochen her #823115

@Hororizon
Hmmm deine Nummer 8 und 11 haben den selben Tietel, oder?
Denke das Nummer 8 richtig ist frage mich nur welchen du bei 11 meintest ^^
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von Xpers.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hororizon
  • Seite:
  • 1
  • 2
Powered by Kunena Forum