THEMA: Die besten der völlig unbekannten

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 7 Monate her #650560

  • Nowaepon
  • Nowaepons Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 5
Meine Geheimtipps sind Break Blade und Suisei no Gargantia.
Beides sind Mecha Animes.
Ersterer behandelt das Thema Krieg, während der Zweite ab der zweiten Folge praktisch nix mehr mit Krieg zu tun hat.

Das Opening von Break Blade ist auch einfach nur herrlich. *o-schlürf*
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 4 Jahre 7 Monate her von Nowaepon.

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 6 Monate her #659676

  • luraiko
  • luraikos Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 5
Ich kann euch allen nur Rave Master empfehlen, er ist das Werk von Hiro Mashima. Vor seinem, wie ich finde Meisterwerk Fairy Tail .

Ich würde euch einfach mal den Anime empfehlen zu schauen (der leider nur 51 Folgen hat) aber ihr könnt ja den wie ich den Manga weiterlesen. ^^
Genres: Abenteuer Action Comedy Fantasy Magic Romance (Romance kommt leider etwas zu kurz wie ich finde :( )


Und ich würde euch noch Higashi no Eden empfehlen. Da kann ich die Musik aber nicht soo leiden.
Genres: Action Comedy Drama Mystery Romance (werden erfüllt!^-^)

Ich hoffe, ich konnte euch helfen. *o-bye*
Folgende Benutzer bedankten sich: MystixBlack

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 6 Monate her #663137

  • haruneaira1
  • haruneaira1s Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 23
Hoshizora e Kakaru Hashi

Mir persönlich hat der Anime sehr gut gefallen. Es ist zwar ein Harem und hat auch Fanservice, aber der Protagonist selbst ist kein Lüstling oder so, er ist eig. richtig nett. Außerdem entscheidet e sich am Ende für eine und das geschieht in Harem nicht so oft. Also wer will, hier der Link: proxer.me/info/1901

Aw: Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 5 Monate her #668458

*o-hi*

ähm kennst du dot hack alleine da hast du schon für ca 20 stunden was zu gucken bei den ganzen fortsetzungen

proxer.me/search?s=search&name=.hack&spr...th-limit=down#search

or paradise of innocence has comedy ecchi *o-ero2* romance school *-___-* and seine

proxer.me/search?s=search&name=Paradise%...th-limit=down#search

is grade alles was mir in der birne schwebt ^-^

*o-bye*

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 4 Monate her #680038

  • Yumai
  • Yumais Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Haibane Renmei, falls das noch als unbekannt zählt.
Eine schöne Story. Keine dieser bunten, immer-happy Charaktere, aber mit Spannung und einer eher realistischen Charakterentwicklung.
proxer.me/info/297#top

Galilei Donna
Gerade das Opening hat mich angelockt, einer meiner Lieblingsopenings. Ich bin nicht so gut im Beschreiben von Animes, aber ich finde diesen wirklich klasse.
proxer.me/info/6630#top
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Monate her von Yumai.

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 4 Monate her #680220

  • Zarakiel
  • Zarakiels Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 34
Ich denke mal der ist nicht sonderlich bekannt, oder auch gar nicht?
Auch egal, die Rede ist hier bei von Yuusha ni Narenakatta (eine Beschreibung hier von will ich jetzt nicht machen)
Der nächste ist denke ich auch nicht so bekannt oder so.
Die Rede ist hier von Garo. In Garo gibt es Monster die durch die schlechten Gefühlen wie Verzweiflung, Trauer oder Rache (etc.) eines Menschen zum Menschen selber werden. Soweit ich weiß können sie in Menschen Gestalt bleiben. Diese Monster nennt man Horror.
Jedoch gibt es auch welche die diese Monster bekämpfen, genannt Makai Ritter, Makai Alchemist (oder so). Der Prota ist ein Makai Ritter. (Mehr wird mir zu anstrengend ^^)
Und abschließend noch Mikakunin de Shinkoukei.
Ein Romance Anime vom Feinsten (Meine Ansicht). Die Protagonistin wird 16 und kommt ins Heiratsfähige Alter. Plötzlich steht ein Emotionlos aussehender Junge in ihrem Wohnzimmer ... (Zu Faul weiter zu machen) )Obwohl ich denke das ihr euch denken könnt was dann noch passiert ^^)

Das währen dann meine 'Geheimtipps' gewesen ^^





Good Night *o-hero*

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 3 Monate her #684282

  • Tenshi46
  • Tenshi46s Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Ich weiß nicht genau, ob diese Anime alle wirklich unbekannt sind:

-Yami Shibai: Für alle Horrorfans

-Aoi Bungaku: Er beschäftigt sich mit alter japanischer Literatur die in Animeform umgesetzt wurde

-Golden Boy: einer der witzigsten Anime, die ich jemals gesehen habe.

-Shigurui: sehr viel Splatter. Mehr fällt mir zu dem anime nicht ein.

Ich hoffe du kanntest ein paar davon noch nicht.

LG. Tenshi

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 3 Monate her #685925

LOGH - Legends of the Galactic Heroes

Scheiß auf die Shounen-Scheiße, dieser Anime ist ein Meisterwerk!

Tokyo Godfathers

Dieser Anime ist meiner Meinung einmalig. Ich mag es nicht, viel zu beschreiben. Lasst euch überraschen.

Revolutionary Girl Utena

Der Zeichenstil sollte nicht jeden gefallen, doch die Story ist interessant, so wie die Art wie sie präsentiert wird.

Yuu Yuu Hakusho

Das bessere Dragonball Z, dies ist ein Shounen, der einige Sachen, die in Dragonball Z falsch gemacht wurden, besser macht.

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 3 Monate her #685945

  • Feuerrune1
  • Feuerrune1s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 4
Wenn du Slice of life magst wäre vielleicht Barakamon etwas für dich, der ist soweit ich gesehen habe auch nicht in den top 100, und mir hat der sehr gut gefallen :)

Der passende Link dazu: proxer.me/info/7881#top

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 2 Monate her #695955

  • Misaki:3
  • Misaki:3s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
mein geheimtip ist kuragehime ♥ finde den eytremst süß und emotional! glaube auch, dass den eher wenige kennen, aber bin mir nicht sicher :)

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 2 Monate her #695961

  • Niku-tan
  • Niku-tans Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Splatter\ɹǝʇʇɐlds
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 114
Meine neuen alten Geheimtipps an alle Macross Frontier-Fans und alle übrigen natürlich auch^^ sind die OVAs und die Originalserie dazu:
OVA: Macross Zero
OVA: Macross Plus
Originalserie: SDF Macross

Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass so alte OVAs einen derart ausgefeilten Zeichenstil haben, der jede Animation um Längen zu schlagen versteht. Für ein optimales Erlebnis kommt ihr natürlich nicht drum rum sie euch bei der zuständigen Fansubgruppe (Yamayurikai-Subs) zu laden, obwohl ich mit dem Myvi.ru - Stream auf Proxer ganz zufrieden bin.
The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame.
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von Niku-tan.

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 2 Monate her #696005

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2800
  • Dank erhalten: 1679
Ich finde das Aishiteruze Baby etwas unbekannt ist,obwohl der Anime wirklich total süß und so alles ist.
Kann man wirklich nur jeden weiterempfehlen wenn man etwas ruhigeres sucht(naja,so ganz ruhig ist es nicht immer).
Ich finde auch noch das der Manga Hibi Chouchou etwas wenig Aufmerksamkeit kriegt,ich weiß nicht wirklich
ob der beliebt ist aber irgendwie wird er auch halt nie erwähnt.
Solche Mangas wie Monster Soul und Monster Hunter Orage sind meiner Meinung nach auch etwas zu unbekannt,dabei sind
beide von Hiro Mashima.Kann man gerne empfehlen wenn man Fairy Tail gerne mag.

Liebe Grüße,Melli.♥
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 1 Monat her #698345

  • Kyarika
  • Kyarikas Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 4
Ich habe zwar jetzt nicht sooo viele Anime gesehen aber ich glaube das der kurze Anime "REC" ziemlich unbekannt ist.
Ich fand die Story dahinter nämlich ziemlich niedlich und kann ihn empfehlen wenn ihr Romance und Drama mögt und auch sehen wollt wie so der Sychronsprecher-Job ist. ^^

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 1 Monat her #698572

  • ILoveDWL
  • ILoveDWLs Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 491
  • Dank erhalten: 81
Ich habe letztens Mushishi angesehen und fand den etwas ganz besonderes
Der hatte so eine wunderschöne mystische Ausstrahlung und den detaillierendsten Zeichenstil, den ich je gesehen habe.
Im wahrsten Sinne des Wortes ein echtes Kunstwerk, manchmal habe ich das Bild angehalten, einfach nur, um die Landschaften zu betrachten.

Die besten der völlig unbekannten 4 Jahre 1 Monat her #701903

  • Ney.
  • Ney.s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • V
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 700
Yozakura Quartet
(Genres: Action, Comedy, Drama, Fantasy, Mystery, Superpower | adaptiert von: Manga)

Hab' gestern den Anime Yozakura Quartet zu schauen angefangen und bin einfach begeistert. Ich kann nicht mal sagen, was genau mich an diesem Anime so fasziniert, aber ich hab' schon lange keinen mehr gesehen, der mir so viel Spaß bereitet hat, was aber auch teilweise wohl daran liegt, dass ich schon so ziemlich alle von den Besten gesehen habe.

Jedenfalls überzeugt der Anime trotz der nicht allzu besonderen Storyline meiner Meinung nach sehr durch seine Charaktere und ihre Interaktionen miteinander. Jeder einzelne ist mir einfach sympathisch und hat seine Eigenheiten. Der Humor sagt mir auch sehr zu, was allerdings eine Sache des Geschmacks ist, und durch die unkonventionelle musikalische Untermalung (es werden hier englische Songs verwendet bis auf das Opening und Ending), die sehr gut zum Anime passt, wird alles schön abgerundet.

Ich kann den Anime nur jedem empfehlen, der mal Lust auf eine etwas leichtere Story hat, bei der man nicht allzu viel nachdenken muss, sondern sich einfach mal zurücklehnen und genießen kann.

Zu Yozakura Quartet gibt es im Übrigen auch eine zweite Staffel (die ich noch nicht gesehen habe) und ein paar OVAs.

Storybeschreibung:
Hime die Bürgermeisterin mit übernatürlichen Kräften sorgt für Recht und Ordnung in der Stadt Sakurashin, welche friedlich zusammenlebende Menschen und Dämonen beherbergt. Hime erhält dabei Unterstützung von Kotoha, eine Beschwörerin der Worte; Ao, welche Gedanken lesen kann und Akina der verdorbene Seelen zurück ins Dämonenreich schicken kann. Deren ruhiger Alltag wird jedoch bald von Angriffen, welche den Frieden dieses Ortest zerstören wollen bedroht.

myanimelist | Danke an Albedo für die Sig
Letzte Änderung: 4 Jahre 1 Monat her von Ney..
Moderatoren: ForummodLaynakinehKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum