THEMA: Sind euch Mangas oder Animes lieber?

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833483

  • chris039
  • chris039s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Ich bevorzuge aus bequemlichkeit eigentlich eher Anime´s aber da die Manga´s meist weiter in der Story und Detailreicher sind lese ich auch immer den Manga von den Anime´s die ich schaue

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833484

  • Snipi
  • Snipis Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Warnung: Spoiler! [Zum Anzeigen klicken]
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 107
Hmm, sehr schwierig. Ich denke ich müsste hier jedes Werk einzeln bewerten, da es enorme Unterschiede zwischen den meisten Produktionen gibt. Manchmal vermitteln die Musik, die Ausdrücke der Gefühle durch echte Stimmen und die Bewegungen in einem Anime einfach ein größeres Gefühl für das Werk, manchmal sind es eben aber auch die "farblosen" Bilder in einem Manga die einen mehr staunen lassen, als es ein Anime je könnte. Ich habe hier schon gute Beispiele gelesen: die Musik bei Fairy Tail, die Emotionen bei One Piece oder halt die epischen Bilder bei Berserk.
Ich unterscheide allerdings auch immer wieder zwischen den alten Animes, wo alles noch mit Hand gezeichnet wurde und den heutigen, wo alles irgendwie nicht mehr so mit Liebe gemacht ist. Drum liebe ich vor allem die alten Staffeln von One Piece, die Ghibli Filme, usw.
Doch letztendlich geht bei mir nichts über einen guten Manga, da kann die Adaption noch so gut sein. Ich lege mich lieber in mein Bett, schnapp mir mein Tablet (ungefähr so groß wie es auch eine echte Mangaseite wäre) und fange an zu lesen, so viel wie ich möchte (solange es die Zeit zulässt xD )
In letzter Zeit lese ich allerdings auch unglaublich gerne Manhwas/Webcomics (Südkoreanische Comics(/Mangas)), da sie einfach die Vorteile haben, dass sie meistens in Farbe gezeichnet sind und sogar teilweise eine Musikuntermalung haben. Da draußen gibt es extrem viele unterschätze/unbeachtete Werke, die nur darauf warten bestaunt zu werden und gerade diese Werke bekommen auch so gut wie nie Anime- bzw. Dramaadaptionen

P.S.: Absolute Top Empfehlung für alle Comedy-Fans: "The Sound of your Heart" von Cho Seok, meiner Meinung nach zusammen mit Grand Blue eines der besten Comedy Werke überhaupt. Am besten bei Kapitel 15 anfangen und einfach mal ein bisschen reinlesen, da davor sonst nur Verwirrung entsteht...(ist nicht auf Proxer.me zu finden, also einfach per Google suchen und dann auf die erstbeste Seite mit Webtoons im Namen klicken... keine Ahnung ob Fremdlinks hier erlaubt sind .-.)
~Ich mache keine Rechtschreibfehler. Entweder lest ihr falsch, es sind Eigennamen, Neologismen oder Schreibdialekt, was auf keinen Fall in die Kategorie "Neologismus" fällt.

Langeweile? [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von Snipi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Aryashea

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833485

Snipi schrieb:
Hmm, sehr schwierig. Ich denke ich müsste hier jedes Werk einzeln bewerten, da es enorme Unterschiede zwischen den meisten Produktionen gibt. Manchmal vermitteln die Musik, die Ausdrücke der Gefühle durch echte Stimmen und die Bewegungen in einem Anime einfach ein größeres Gefühl für das Werk, manchmal sind es eben aber auch die "farblosen" Bilder in einem Manga die einen mehr staunen lassen, als es ein Anime je könnte. Ich habe hier schon gute Beispiele gelesen: die Musik bei Fairy Tale die Emotionen bei One Piece oder halt die epischen Bilder bei Berserk.
Die Musik in Fairytail ist wahnsinnig gut, die Animationen in den Kämpfen sind eher naja bis Standbilder.
Ich unterscheide allerdings auch immer wieder zwischen den alten Animes, wo alles noch mit Hand gezeichnet wurde und den heutigen, wo alles irgendwie nicht mehr so mit Liebe gemacht ist. Drum liebe ich vor allem die alten Staffeln von One Piece, die Gibli Filme, usw.
Der Zeichenstil vom alten One Piece hatte Charakter, er war nicht ohne Fehler aber meiner Meinung nach in den Actionsequenzen zum Teil mehr Animiert als die neueren Staffeln. Und Ghibli ist eh was besonders. Von denen will ich sogar eine komplette Blueray Sammlung irgendwann besitzen ( aktuell bin ich bei drei Filmen).
Doch letztendlich geht bei mir nichts über einen guten Manga, da kann die Adaption noch so gut sein. Ich lege mich lieber in mein Bett, schnapp mir mein Tablet (ungefähr so groß wie es auch eine echte Mangaseite wäre) und fange an zu lesen, so viel wie ich möchte (solange es die Zeit zulässt xD )
In letzter Zeit lese ich allerdings auch unglaublich gerne Manhwas/Webcomics (Südkoreanische Comics(/Mangas)), da sie einfach die Vorteile haben, dass sie meistens in Farbe gezeichnet sind und sogar teilweise eine Musikuntermalung haben. Da draußen gibt es extrem viele unterschätze/unbeachtete Werke, die nur darauf warten bestaunt zu werden und gerade diese Werke bekommen auch so gut wie nie Anime- bzw. Dramaadaptionen
Ich bin als klassischer Animeschauer irgendwann immer mehr auf Manga gewechselt, bin dann aber auch, wie du "fremdgegangen" . Die Webcomics sind erfrischend anders.
Habe mir auch chinesische Comics angeschaut, musste aber feststellen, dass im Action Bereich das Subgenre Martial Arts dominiert. Martial Arts Comics sind entweder verdammt ähnlich, oder spielen sogar im gleichen Universum...
P.S.: Absolute Top Empfehlung für alle Comedy-Fans: "The Sound of your Heart" von Cho Seok, meiner Meinung nach zusammen mit Grand Blue eines der besten Comedy Werke überhaupt. Am besten bei Kapitel 15 anfangen und einfach mal ein bisschen reinlesen, da davor sonst nur Verwirrung entsteht...(ist nicht auf Proxer.me zu finden, also einfach per Google suchen und dann auf die erstbeste Seite mit Webtoons im Namen klicken... keine Ahnung ob Fremdlinks hier erlaubt sind .-.)
Deine Empfehlung schaue ich mir mal an, hört sich interessant an.
Folgende Benutzer bedankten sich: Snipi

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833488

  • Feuerfuxchen
  • Feuerfuxchens Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 10
Also bei mir hängt das auch oft davon ab, was ich zuerst entdecke.
Wenn der Anime den Manga wie bei Fullmetal Alchemist abschließt, dann lese ich den Manga meist nicht.
Aber Servamp ist zum Beispiel unfertig und deshalb verfolge ich den Manga.
Auch der Zeichenstil macht viel aus, vor allem wenn er sich vom Anime unterscheidet.

Wie schon einige vor mir gesagt haben: Jedes Medium hat so seine Vorzüge und im Grunde mag ich beides.
*o-roll*

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833489

An sich lese ich Mangas online viel viel öfter, weil die Stories schneller vorankommen (hab ich zumindest das Gefühl) und da ich kein großer Fan von Fillern bin ist das super. Klar sind Mangas in Buchform besser (wie viel Geld ich schon dafür ausgegeben hab will ich gar nicht wissen lol), aber online geht's dann doch schneller und man findet hier und da dann wieder neue Titel, die vielleicht ähnlich sind,
Aber bei bestimmten Genres wie z.B. Action muss ich's einfach animiert sehen, da kommt für mich in Mangas nie dieselbe Spannung wie in Animes auf. Animes haben ja auch den Vorteil von Hintergrundmusik, die grad zu den Szenen passt, die Charaktere kann man nachher gewissen Stimmen zuordnen etc., daher finde ich im Großen und Ganzen Animes immer noch am besten *o-brav*

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833491

  • Aiml3zZ
  • Aiml3zZs Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Ich für meinen teil gucke lieber Animes ;
Aber zu nem gutem Manga sage ich natürlich nicht nein,
wobei wie schon erwähnt finde ich es online zulesen nicht so toll.

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833492

  • SilentxClaw
  • SilentxClaws Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Ich gucke Anime genau so gerne wie ich Manga lese. Genau so wie bei dir lese ich Manga lieber im Internet und eigentlich nur auf der Proxer.me App auf dem Handy, weil das am einfachste und am bequemstem ist und ich kann immer schnell das Handy kurz ausmachen und wenn ich es an mache bin ich direkt da wo ich aufgehört habe auch wenn ich kurz auf eine andere App gehe.

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833495

  • Namiii85
  • Namiii85s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 1
Ich muss sagen bei mir kommt es auf das Genre drauf an, ob ich lieber gucke oder lese.
Action und Mecha-Animes, wie z.B FairyTail oder Code Geass, schaue ich lieber. Bei so spannenden Animes brauch ich einfach Bewegung und Musik. *o-XD* Ich könnte FairyTail z.B. niemals lesen, weil der Soundtrack und die Synchro einfach zu gut sind.*o-ero2*

Aber wenns um Horror oder Romance geht, lese ich z.B. lieber Mangas. Zum einen find ich sind sie viel fesselnder und kompakter. Zum anderen kann man Vorblättern oder Sachen überspringen, die man grad nicht interessant findet.
Aber da ich online-lesen nicht so gut find, lese ich nicht sooo viel, weils bei mir in der Nähe keine wirklichen Mangaläden gibt *o-cryrun*

Allgemein gucke ich aber Animes genauso gerne, wie ich Mangas lese. *o-love*
Folgende Benutzer bedankten sich: Mondsee

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833496

  • Takanari
  • Takanaris Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 2
Hm...Anime oder Manga!?
Also...der Ausdruck "Anime" den gab es damals noch nicht in den Wortschatz.
Bei uns hieß es einfach "Zeichentrick"
Alles was damals als "Zeichentrick" bezeichnet wurde stellt sich heute als "Anime" heraus.
So richtig fing dieser Hype ja erst an, als die japanischen Serien auf RTL 2 rauskamen.
Sailor Moon war glaub sogar das Erste und dann steigerte sich das immer weiter.
Heute benutzt man fast nur noch "Anime" oder "Animation" als Ausdruck.
"Zeichentrick" ist ausgestorben sozusagen.
Ich lasse jeden Fan seine Meinung, aber die Orginale (Manga) sind von der Story und auch den Zeichnungen viel besser.
Als ich den Manga zu Sailor Moon damals gelesen habe war ich 1. vom zeichenstyle schockiert > Manga ist WOW, aber Anime zum wegrennen und 2. von den extremen Unterschied zu der Orginalstory > da fehlt mehr als die Hälfte oder wurde verändert
Ich weiß das es Animes gibt die ganz wie im Orginal (manga) ablaufen, aber die sind so selten und werden Meistens nicht einmal ins deutsche übersetzt.
Wie gesagt ich mag diese Unterschiede garnicht!
Wenn schon denn schon.

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833497

  • Mondsee
  • Mondsees Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich denke, dass mir Manga lieber wären, wenn ich sie als Buch habe. Aber aus dem Internet mag ich lieber Anime, weil ich es anstengend finde am Handy oder PC zu lesen.
Also wären mir Manga im festen Format lieber als Anime, online mag ich Anime allerdings lieber.
(Ich lese Manga hauptsächlich online)

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833499

An Mangas finde ich toll, dass man meist die originale Story in der Hand hält, da viele Animes auf die Mangas basieren, und man so auch den originellen Zeichenstiel sieht. Öfters sind die Bilder gut und man hat etwas eigenes in der Hand. Dazu tauchen in Mangas nicht die blöden Computeranimationen auf. Dies ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde, dass diese öfters einfach dämlich und komplett steif aussehen. Was mir aber gerne gefällt, sind die kleinen Kommentare und Hintergrundsprüche der Charaktere, die nochmal einen schönen Humor hinterlassen. Wenn Charakter in Animes etwas im Hintergrund sagen, hört man sie sehr schlecht, weshalb man diesen Humor dort nicht findet und Kommentare der Autoren tauchen entweder gar nicht auf oder durch die Charaktere ganz am Ende.

Die Animes hingegen zeigen Kampfszenen besser und besitzen Ton. Was mich an den meisten Mangas stört, ist dass ich öfters nicht mitbekomme, was in manchen Kampfszenen passiert und manchmal die Räumlichkeit nicht verstehe, worin der Anime überlegen ist. Musik ist immer so ein Ding, wo es um Geschmack geht. Dazu tauchen in der Animation Farben auf und man besitzt teilweise nicht diese Szenenumbrüche. Manche Synchronisationen brachten mich dazu, um den Anime zu heulen, aber öfters gefielen mir die Stimmen und passten auch öfters zum Charakter.

Ich persönliche finde den Manga besser, weil es meistens die Originalgeschichte ist und somit auch das ECHTE Meisterwerk ist. Am liebsten habe ich sie zu Hause in meinem Regal, aber sie online zu lesen finde ich nicht schlimm.

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833501

  • DarthMartin91
  • DarthMartin91s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 5
ich finde beide sind besser Manga und Anime^^.*o-schlürf*

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833506

  • SilverRailegh
  • SilverRaileghs Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen!?
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 33
Zwischen Anime und Manga zu wählen, ist oftmals schwer oder Situations bedingt.
Wenn es Anime und Manga gibt, also selbiges Werk, dann greife ich lieber zum Manga oder lese ihn nach dem Anime wegenLücken in der Story oder weil der Anime zu schlecht in Qualität oder Umsetzung ist im Gegensatz zum Manga.
Wenns nur eine Version gibt also Anime oder Manga, dann hängst ganz vom Werk ab obs mir gefällt oder nicht.
Wenn wir mal von LNs reden(obwohl nicht ganz passt, aber egal), hab damit angefangen, weil ich wissen wollt wie es in nem Manga weitergeht. Aber bin mittlerweile sehr gern dabei, da diese Storys viel detailreicher sind als Mangas und Animes.

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833507

  • Konstantinus
  • Konstantinuss Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 22
Animes da Mangas aus irgendeinem Grund nicht Farbe sind.

Sind euch Mangas oder Animes lieber? 5 Monate 3 Wochen her #833521

  • Kamiila
  • Kamiilas Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 105
Kommt natürlich auf die Adaption drauf an haha. Manchmal ist man in der Lage mehr aus einem Anime mit Ton und Bild herauszuholen als von einem Manga...
Trotzdem kann ich persönlich nicht anders als Mangas bevorzuziehen da sie in den meisten Fällen auf einer verlässlichen Qualität bleiben.
Ich wurde in den letzten Jahren einfach zu oft von Animes enttäuscht so dass ich unbewusst auf Mangas umgesprungen bin *o-puh* Also ich liebe immer noch beides aber Mangas haben mich in letzter Zeit einfach mehr entzückt haha.
Bei Mangas hat man viel Freiraum für eigene interpretation, man kann flexibler mit der Geschwindigkeit sein, es ist preiswertiger, es ist immer das Original (ausser bei manga adaptionen ofc), die Bilder sind so gut wie immer kleine Kunstwerke. Joa.
Das ist mein Argument :P
Moderatoren: ForummodLaynakinehKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum