• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ?

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 2 Monate 1 Woche her #832150

  • WhoIsAihanaEtsu
  • WhoIsAihanaEtsus Avatar Autor
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Mag LN,Manga und Anime
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 10
Dies ist der Thread der Woche!
Dieser Thread wurde als besonders interessant befunden und ist der 206. Thread der Woche!
Mehr Infos und vorangegangene Threads findet ihr hier im Übersichtsthread.
Du bist neu im Forum? Lies dir bitte die Forumsregeln durch!


Ich sehe immer mal wieder bei manch einem Anime/Manga oder LN Titel, mal wird seitens der Posts/Antworten mal die Variante und mal die Variante verwendet. Manch einer schreibt die japanischen Titel manch einer den internationalen (eist engl.) und manch einer den lokalen (engl. oder mal dt.)

Meine Frage ist welchen Titelart nutzt ihr in der Regel wenn ihr über AnimeMangaLN XY redet, den jap. den int. oder den lokalen und gegebenfalls warum?

Also wenn ich über einen Titel rede dann verwende ich meistens den internationalen (oft ist es der engl. sprachige Titel) oder den lokalen (wo oft ja auch der engl. ist) Nur in seltenen Fällen nutze ich den jap. und wenn nur wenn es eine Art Abkürzung ist z.B. SukaSuka oder Oregairu , also oft bei den ellen langen LN Titeln. Ich versuche oft den hier hiesig von den Publishern verwendeten Titel zu verwenden, da diese in der Regel mit diesem arbeiten und hoffe so indirekt diese so zu unterstützen.

Schliesslich wenn man z.B."My Hero Academia" oder "Saga of Tanya the Evil" googgelt werden viel eher die legalen Anbieter angezeigt als wenn man " Boku no Hero Academia" oder "Youjo Senki" googelt.
-
Ich verweise gerne auf den "Knuspercast #17 - Tanya, die Böse schlägt zu" von Crunchyroll bei Minute 42 der Abschnitt "Technische Elemente und wieso man Anime bei ihrem englischen Namen nennen sollte", als Quelle(ich kenne sonst keine Referenz die sich sonst mit der Thematik beschäftigt)
Der 11 Minuten lange Abschnitt (gerade die ersten 3 bis 4 Minuten) finde ich sehr interessant und hoffe ich rege damit eine Diskussion an und höre eure Meinung.
Egal ob Manga oderLN es zählt nur das Original Format
LightNovels die ich lese/sammle
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Stunden her von Knives.
Folgende Benutzer bedankten sich: Snipi

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 2 Monate 1 Woche her #832163

  • melina.skb
  • melina.skbs Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 2
Das kommt darauf an, aber meistens den internationalen Titel, wenn dieser nicht zu lang und kompliziert ist. Aus dem einfachen Grund, weil ich noch eine andere Animeseite regelmäßig nutze und sie da bei ihrem internationalen Namen genannt werden. Außerdem lerne ich japanisch und verstehe dadurch sogar oft einige Wörter und es ist einfacher sich das zu merken.
Wenn ich mit Freunden darüber rede, benutze ich auch oft den lokalen bzw. den englischen Titel, wenn sie nicht wissen was gemeint ist, einfach weil man durch das Internet wie Instagram viel mitbekommt und die Anime dort oft mit ihrem englischen Namen bezeichnet werden.
Ich meine mir erscheint es normal Attack on Titan zu sagen, aber ich würde niemals Future Diary anstatt Mirai Nikki oder so sagen.
Folgende Benutzer bedankten sich: kid2407

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 6 Tage her #833668

  • UnohanaRetsu
  • UnohanaRetsus Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 26
Wenn mir der japanische Titel auf den Lippen hängt, dann dieser. Aber jeder kennt den einen Freund/in, Bekannten, den man erst den englischen oder deutschen Titel nennen muss. *o-verwirr*
Also alles eigentlich :D

Sowas wie Boku no Hero Academia ist ja nicht so ein Zungenbrecher wie z.B. Ano Hi Mita Hana no Namae wo Bokutachi wa Mada Shiranai oder Youkoso Jitsuryoku Shijou Shugi no Kyoushitsu e.

Ausnahmen sind natürlich die Ghibli Filme.. wenn man als kleiner Stöpsel mit den deutschen Titeln groß wird, bleiben die natürlich hängen.
Naja, mittlerweile hat jedes 2te werk gleich einen englischen sub namen. Also ist das Thema auch durch.

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 6 Tage her #833675

  • TheFel0x
  • TheFel0xs Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • El Psy Kongroo.
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 5
Bei mir ist das sehr unterschiedlich aber nie der deutsche.
In der Regel könnte man sagen es ist immer der japanische, außer wenn der internationale für mich besser klingt oder ich mir den japanischen nicht merken kann.
Beispiele
Ein gutes Beispiel wäre da "Fullmetal Alchemist" was im Originalen "Hagane no Renkinjutsushi" heißt.
"Sora no Otoshimono" kann ich mir zwar gut merken aber manchmal ist es einfacher "Angeloid" zu sagen.
Hingegen ist sowohl "When the Cicadas Cry" als auch "Zur Zeit der zirpenden Zikaden" für mich nicht so klangvoll wie "Higurashi no Naku Koro ni". Das könnten sich die meisten Leute zwar wahrscheinlich weniger gut merken aber ich mags einfach lieber.
Bei manchen Titeln ist es mir aber einfach egal. "Boku no Hero Academia" <--> "My Hero Academia" und "Yakusoku no Neverland" <--> "The Promised Neverland" nehmen sich nicht viel.

Was deutsche Titel betrifft muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich die meist gar nicht kenne. Dass Higurashi einen deutschen Titel hat fiel mir erst beim schreiben auf.

Korrektur: Ich gebe UnohanaRetsu recht!
Ausnahmen sind natürlich die Ghibli Filme.. wenn man als kleiner Stöpsel mit den deutschen Titeln groß wird, bleiben die natürlich hängen.
Da kenne ich tatsächlich fast ausschließlich den deutschen Titel.
El. Psy. Kongroo.

Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von TheFel0x.
Folgende Benutzer bedankten sich: ManjaManjaRaya, lovelymonster

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 6 Tage her #833676

  • the8flo
  • the8flos Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Meist der englishe, da ich mir den Japanischen selten merken kann
Ausser bei kurzen Namen z.B. Mirai Nikki

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 6 Tage her #833677

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2154
  • Dank erhalten: 1948
Meist der englische Titel, außer der japanische ist sehr leicht zu merken oder gar leichter zu merken - schwierig zu erklären.

Zum Teil bevorzuge ich den Titel, der den besseren Klang im Ohr hat ...... ist etwas Gefühlsmäßiges ..... manche Titel "klingen" auf Englisch einfach besser, andere auf Japanisch.

Bei manchen Titeln geht es mir auch darum, welche Variante leichter abzukürzen ist ist. Beispielsweise GitS, AoT oder HotD ....

Den deutschen Titel nutze ich sehr, sehr selten, schon alleine deswegen, weil man ihn selten braucht - suche ich nach einem Manga oder Informationen drüber, dann finde ich ihn eher über den englischen ...... als über den deutschen, wo zum Teil nicht mal Wiki Einträge vorhanden sind ......
Manche deutsche Titel klingen auch ehrlich gesagt doof;) Ist halt so.
Folgende Benutzer bedankten sich: lovelymonster, Froschinski

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 6 Tage her #833679

  • Olaf144
  • Olaf144s Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • -sie haben gerade etwas seltenes gesehen-
  • Beiträge: 103
  • Dank erhalten: 41
Ich versuche mit den japanischen zu merken, was manchmal gelingt, aber oft auch nicht. Sonst verwende ich den englischen Titel. Ich muss aber zugeben, dass ich mir Namen echt schlecht merke. Man kann mit mir über einen Anime reden, den ich vom Namen nicht kenne, aber den ich schon gesehen habe.

Generell zu dem Thema, vertrete ich die Position, immer die Original-Namen zu verwenden, wenn möglich.
Kirito and Asuna forever
Folgende Benutzer bedankten sich: ManjaManjaRaya

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833686

kommt drauf an ob die Japaner auch mal einen Kurzen ausschlaggebenden Namen hinbekommen, ansonsten den Englisch Internationalen Namen *o-schlürf*
In Love with Anime
Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von hideyoshi-kinoshita.

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833689

  • Rogaldorn
  • Rogaldorns Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 23
Fast immer den Japanischen Titel.
Den Englischen Titel verwende ich eigentlich nur wenn, der japanische Titel sehr lang un schwer zu merken ist, oder ich mich mit jemanden unterhalte, der den japanischen Titel nicht kennt. Den deutschen Titel verwende ich nie
Folgende Benutzer bedankten sich: ManjaManjaRaya

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833694

  • godzero
  • godzeros Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • ベルセルク[Berserk]♥
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 27
Den deutschen Titel benutze ich wirklich nie, also entweder den japanischen oder den internationalen, je nachdem welchen ich mehr mag bzw. welchen ich mir besser merken kann. Danke an TheFel0x für die Erinnerung an die übersetzten Titel von "Higurashi no Naku Koro ni", hatte die schon verdrängt, weil sie sich für mich im Vergleich zum japanischen Titel einfach nur grottig anhören. Einen weiteren Titel den ich gerade im Kopf habe wäre "Boku dake ga Inai Machi", keine Ahnung wieso, aber ich mag den japanischen Namen viel mehr als "Erased", obwohl man sich den Titel viel leichter merken kann.

Peace out.
"This scene which should be only gruesome...however...instead...it was like an inimitable painting."
Folgende Benutzer bedankten sich: ManjaManjaRaya

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833715

  • Drivero
  • Driveros Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Bei mir ist es halt so, dass ich so gut wie immer den originalen bzw. japanischen Titel verwende. Mir ist auch egal, wie lang der Titel dann ist. Ich merke mir den Titel einfach aus Prinzip, um gegenüber dem Mangaka und den Animatoren meinen Respekt zum Ausdruck zu bringen und sobald ich mir den Titel einmal gemerkt habe, vergesse ich ihn auch nicht. Das war mir immer schon wichtig.
Folgende Benutzer bedankten sich: ManjaManjaRaya

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833719

  • lacaja
  • lacajas Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 3
Im allgemeinen verwende ich die japanischen Titel.
Die meisten Foren, in denen ich mich über Anime und Manga unterhalte, sind ohnehin international und wenn man auf "nicht unbedingt legalen" Seiten unterwegs ist findet man häufiger etwas unter dem japanischen Namen. Häufig werden dann aber auch Abkürzungen oder Scherznamen verwendet, bsp. Slime statt That time i got reincarnated as a slime.
In meinem wirklichen Freundeskreis ist das etwas anders. Meine Freunde merken sich ohnehin kaum Namen aslo nutzen wir Spitznamen oder Beschreibungen. Die paar Namen die sich gemerkt wurden sind dann wild gemischt zwischen deutsch, englisch und japanisch.

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833728

  • Kichiro-kun
  • Kichiro-kuns Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Also allgemein verwende ich die internationalen Titel
Liegt auch daran, dass ich 1) oft mit Leuten über Animes spreche, die noch nie einen gesehen haben oder die deutschen im Fernsehen halt
und 2) bin ich mir bei der jap Aussprache einfach viel zu unsicher
Hin und wieder kenne ich aber tatsächlich nur den jap Titel
Dann und wenn ich mich mit Leuten unterhalte die selbst mit japanischer Synchro schaue, verwende ich den
Und manchmal passiert es, dass die andere Person den eng Titel nicht kennt, also versuche ich immer mir beide zu merken (klappt aber irgendwie kaum)

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 5 Tage her #833729

Das mit den Titeln ist garnicht so einfach.

Bei den meisten Anime gibt es zum Glück einen internationalen Titel.
Ich würde ja auch den japanischen Namen verwenden, aber durch die ganzen Lifhtnoveladaptionen sind das zumeist ellenlange Zungenbrecher, die man sich in einem Gespräch oder in einer Kritik nicht die Ganze Zeit antuen will.

Zudem werden die meisten Titel eh relativ schnell vereinfacht, wenn sie länger auf dem Markt bestehen. z.B. FMA, Evangelion, Kono Suba(rashi sekai wo!), etc.

Japanischer, Internationaler oder lokaler Titel ? 1 Woche 4 Tage her #833731

  • WhoIsAihanaEtsu
  • WhoIsAihanaEtsus Avatar Autor
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Mag LN,Manga und Anime
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 10
Ergänzend würde ich noch hinzufügen:
Gerade bei den Animeadaptionen wird sowohl der jap. als auch der int. Titel im Opening oder auf mancher jp. Seite zum jeweiligen AnimeProjekt verwendet.
Da wäre halt z.B. Saga of Tanya the Evil / Youjo Senki das Paradebeispiel (von meiner Seite aus) , oder Attack on Titan
Egal ob Manga oderLN es zählt nur das Original Format
LightNovels die ich lese/sammle
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLaynakinehKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum