THEMA: Yuri - Diskussionen

Aw: Yuri - Diskussionen 4 Jahre 6 Monate her #656861

  • Haviland
  • Havilands Avatar Autor
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 266
Hmm, schwere Frage... es sind auf jeden Fall Yuri-Inhalte vorhanden, wie bereits einige Male beschrieben. Ansonsten ist es ein netter Battle-Anime (die Kampfszenen sind wegen der unterschiedlichen Elemente der Kämpfer gar nicht mal übel umgesetzt) mit Ecchi und auch ein wenig Romance. Wenn dir so etwas zusagt, immer ran da :). Ich habe es schlussendlich auch nicht bereut, war gar nicht mal sooo übel.

@Edit: Eine Yuri-Serie habe ich auch noch nicht gefunden, das symbolisch überfrachtete "Yurikuma Arashi" war das letzte in meiner Liste...
Nette Menschen drücken den DANKE-Button, wenn ihnen ein Beitrag geholfen hat ;).
Letzte Änderung: 4 Jahre 6 Monate her von Haviland.

Aw: Yuri - Diskussionen 4 Jahre 6 Monate her #662289

  • Haviland
  • Havilands Avatar Autor
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 266
Ich muss mal einen Fund mit euch teilen, der mich wirklich zum Lachen gebracht hat:

proxer.me/read/13114/2/en/8

Was genau bekommt die junge Dame in diesem thailändischen(!) Manga geschenkt (siehe Bild oben links)? Ich als Norddeutscher habe mich fast in die Ecke geschmissen :D. Ach ja, nebenbei, absolut lesenswert, ich liiiiebe den Zeichenstil, werde das wohl mal nach Proxer übertragen...

*** EDIT - Übertragung erfolgreich :) ***
Und hier der Link zur kompletten Proxer-Version: Lily Love
Nette Menschen drücken den DANKE-Button, wenn ihnen ein Beitrag geholfen hat ;).
Letzte Änderung: 4 Jahre 6 Monate her von Haviland.
Folgende Benutzer bedankten sich: marduck88

Aw: Yuri - Diskussionen 4 Jahre 6 Monate her #662808

  • marduck88
  • marduck88s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 209
  • Dank erhalten: 62
Haviland schrieb:
Ich muss mal einen Fund mit euch teilen, der mich wirklich zum Lachen gebracht hat:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Was genau bekommt die junge Dame in diesem thailändischen(!) Manga geschenkt (siehe Bild oben links)? Ich als Norddeutscher habe mich fast in die Ecke geschmissen :D. Ach ja, nebenbei, absolut lesenswert, ich liiiiebe den Zeichenstil, werde das wohl mal nach Proxer übertragen...


Kenn ich schon, ist wirklich sehr schön gemacht. *o-love2* Freue mich auf hoffentlich schnell erscheinende neue Chapter. In CH4 gibts auch Heineken zu trinken. *o-gj*

Yuri - Diskussionen 4 Jahre 5 Monate her #666759

  • Haviland
  • Havilands Avatar Autor
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 266
Momentan herrscht ja mal wieder Flaute... da kommt eine Vorankündigung (die ich fast übersehen hätte) gerade recht :). Unter dem Namen Valkyrie Drive kommt ein Media Projekt heraus, welches neben einem Video Game und einem Smartphone Game auch einen Anime enthalten soll. Näheres könnt ihr dem Thread oben entnehmen. Das Thema kommt mir bekannt vor, bei Erementar Gerad gab es das schon einmal... aber dieses Mal mit einem deftigen Yuri-Anteil, will mir scheinen: Der Anime ist als "Ecchi" gekennzeichnet und R+ (nicht jugendfrei) geratet :D.

Trailer
Nette Menschen drücken den DANKE-Button, wenn ihnen ein Beitrag geholfen hat ;).
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Haviland.

Yuri - Diskussionen 4 Jahre 5 Monate her #668061

  • SerYunLeo
  • SerYunLeos Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Sunshine~
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 36
Hachja, Valkyrie Drive.... Ich hab das ja ganz vergessen XD Ich hab ja schon vor Ewigkeiten den Trailer gesehen. Hoffen wir mal das es keinen Abklatsch wird.... ne? Ich brauch mir das dann auch nicht angucken, auch wenn es Yuri-Inhalte gibt. Das isses mir da auch nicht mehr wert...

@Havil: ja, dass hat mir ne Freundin auch schon geschickt, ich fands' zum Brüllen. *o-XD* Ich hoffe ja ganz stark, dass sie Lily Love nach Deutschland bringen O.O *o-cryrun* Aber ist halt thailändisch, da wär ich mir halt nicht so sicher, aber der Ansturm ist auf Ratana's Facebook richtig groß, vorallem die Amerikaner. Wenn sies' schon nicht nach Deutschland bringen, lass' ich mir halt den englischen rüberschicken :D

Vorallem hat Ratana ja auch einen "secret Chapter" angekündigt *o-ero1*
Some things in life you just do.

Yuri - Diskussionen 4 Jahre 1 Monat her #700620

  • Haviland
  • Havilands Avatar Autor
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 266
So, ich habe mir die ersten Folgen von "Valkyrie Drive" angeschaut - und das Rating hatte Recht: Es ist definitiv nicht jugendfrei, auch in der zensierten Fassung nicht :). Genau genommen greift der Anime das Klischee eines Kämpfers und seiner Waffe auf, wobei die Waffe ein Mädchen ist - das hatten wir schon etliche Male (siehe, wie gesagt, Erementar Gerad). Spezialität dieser Serie: Die "Waffe" wird durch eindeutige Handlungen aktiviert, wobei die Partner miteinander "kompatibel" sein müssen - ja, in DEM Sinne kompatibel :). Dabei wird am Bildmaterial wenig gespart, und auch einige weniger nette "Partnerschaften" (SadoMaso) werden recht augenfällig aufgezeigt. Mein Fazit: Eher etwas für Ecchi-Fans als für Yurinauten...

Ach ja: Erstellt wurde der Anime vom gleichen Studio wie "Yurikuma Arashi". Die scheinen ein echtes Faible für mega-schräges Yuri zu haben...
Nette Menschen drücken den DANKE-Button, wenn ihnen ein Beitrag geholfen hat ;).

Yuri - Diskussionen 4 Jahre 1 Monat her #701361

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • All Hail Jahy-sama!
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 1365
Eigentlich meide ich das Gerne Yuri, aber ich habe mich dann doch getraut und es gab schon einige Animes die mich überrascht haben.

Ich meine Yaoi werde ich mir bis ans in der Welt nicht antun, dachte ich zumindest....

Denn ich schaue Moment Shinsekai Yori an. Dort wird nicht das Gerne Yaoi und Yuri erwähnt, aber der Anime hat mich kalt erwischt denn diese Gerne kommen drin vor auch wenn sie nicht in der Beschreibung drinstehen, aber jetzt zum Großen ABER. Es war mir wirklich egal denn der Anime fasst das Gerne Yuri und Yaoi so gut auf, das es mir wirklich egal war ^^. In diesem Sinne gleich eine Empfehlung schaut euch Shinsekai Yori an ist wirklich ein verdammt guter aber leider unbekannter Anime :).

Mfg
Shana:3
Nagatoro-san the Queen of Smugness (Φ ω Φ)


Letzte Änderung: 4 Jahre 1 Monat her von Shana:3.

Yuri - Diskussionen 4 Jahre 1 Woche her #708689

I Love Yuri / Shoujo Ai *o-love2* . And I hate Yaoi so much *o-sayajin* ! Yaois sind einfach nur scheiße! Aber nein, Japan und Deutschland (und andere Länder) fahren ja sooo drauf ab, sodass es viel zu wenig Yuri/ Shoujo-Ai gibt! Deutschland ist da auch scheiße dran, 3-5 Yaois / Shonen Ais im MONAT! NOCH TOLL BEWORBEN UND IN BUCHLÄDEN MIT MANGAS GLEICH VORNE MIT DABEI, DAMIT MAN AUCH JA DIE TITELBILDER SIEHT! *o-DX* . Yuri /Shoujo-Ais 3-5 im JAHR (wenn man Glück hat) , wenig bis gar nicht beworben + schön im Abseits gestellt *o-fuu* . Einfach nur scheiße ist das. Haben wir nur diese "Fangirls" zu verdanken *o-fuu* .

Leider gibt es im Animebereich nicht gerade viele Animes, die wie Sono Hanabira, Shoujo Sect oder Kuttsukiboshi sind vom geschlechtlichen her (ist nicht der Grund für meine Interesse an Yuri/Shoujo-Ais generell, ist mir jedoch aufgefallen). Also wenn ihr welchen kennt, posten xD (Nicht das mit der Mikos, kenne ich schon).

Und zu Valkyrie Drive, mep, gefällt mir ehrlich gesagt gar nicht. Mädchen,die sich in Waffen verwandeln,da denke ich nur... WTF!! >_<

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 8 Monate her #733966

Ich habe wirklich den Link zu diesem Thread auf der 'Das neuste auf dem deutschen Yuri-Markt' Thread Seite übersehen.
Ich werde langsam wirklich alt ;-)
Ich hätte mir einige Einträge sparen können. Aber was soll‘s, es ist schön sich mit anderen über das Thema auszutauschen.

Ich bin zwar mehr an den Büchern interessiert als an Filmen, aber bei Yuri-Titeln werde ich nun mal schwach.
Habe bisher 'Sakura Trick', 'Strawberry Panic!' und 'Aoi Hana' gesehen. Alle drei haben mir sehr gut gefallen :-)

Es wäre klasse wenn wir hier eine Liste aller Yuri-Anime zusammenstellen könnten, so wie Haviland es bei den
Deutschen Yuri-Mangas gemacht hat. Sich durch all diese Beiträge durchzuarbeiten ist echt eine Zeitfrage.

Ich habe zwei Fragen:
1. Ihr habt über 'Yuri Kuma Arashi' geschrieben. Ich habe irgendwo gelesen, dass darin Mädchen von Bären gefressen werden.
Stimmt dies? Was ich absolut nicht leiden kann, sind Anime in denen Gewalt gegen Frauen gezeigt wird.
Da geht mein Blutdruck auf 180.
Kann ich mir den Anime Anschauen oder soll ich lieber die Finger davon lassen?

2. Weiss jemand ob es eine Fortsetzung zu 'Sakura Trick' geben wird?
Da gab es Potenzial für weitere Paarungen und ich glaube dass der Manga auch weiter geht.
Ich weiß nicht ob jemand es bemerkt hat, aber in der Start-Sequenz wo die 6 Mädels tanzen,
zeigen 5 von Ihnen ein OK Zeichen mit der Hand, nur Yuzu zeigt einen Victory Zeichen.
Könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie als einzige von den 6 Mädels nicht an Mädchen interessiert ist?
Dies würde eine Paarung Kaede-Yuzu ausschließen, aber eine Paarung Kaede-Sumisumi ermöglichen ;-)
(Kaede hat in Folge 7 im Schwimmbad am Busen von Mitsuki rumgegrabscht und Sumisumi hat sich bei Haruka bedient)

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 8 Monate her #734360

  • Haviland
  • Havilands Avatar Autor
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 477
  • Dank erhalten: 266
Okay, Antwort-Stunde :)

1) "Yuri Kuma Arashi" ist ein etwas seltsames Werk, das wirst du nach der ersten Folge merken - mehr philosophisch als "moe". In dem Sinne werden Mädchen zwar offensichtlich gefressen, aber es werden keine Gore-Szenen oder Ähnliches gezeigt. Hmm... es ist schwer zu erklären, weil es eigentlich symbolisch gemeint ist... schau es dir halt an, ich denke nicht, dass du etwas verkehrt machst ;).

2) Nein, von einer zweiten Staffel von "Sakura Trick" habe ich noch nichts gehört - muss aber nichts heißen. Ich denke einfach mal, es ist noch nicht genug Stoff beisammen.

Wenn jemand eine Liste mit Animes machen will - nur zu! Meine Liste war ja nur auf die deutschen Veröffentlichungen gedacht, weil die so überschaubar und übersehbar waren :D. Andere Listen wären deutlich länger, und das tu ich mir nicht an...
Nette Menschen drücken den DANKE-Button, wenn ihnen ein Beitrag geholfen hat ;).

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 8 Monate her #734588

  • Yotsuba
  • Yotsubas Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 22
Gerade eben habe ich eine erfreuliche Entdeckung gemacht in den Tiefen des Internets.
Wie ich aus vorherigen Gesprächen von hier entnehmen kann, intressieren sich einige hier für die Hanabira-Reihe.
Hanabira 10 gibt es nun auf Englisch, ich wünsche euch viel Spass, Genossen! :3

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 8 Monate her #737199

Habe die Beiträge durchforstet und in Internet gesucht.
Hier die Liste der Yuri-Anime-Filme :-)
Bitte seht es Euch an und meldet falls ich Fehler gemacht oder was vergessen habe.

YURI:
- Aoi Hanna (Sweet Blue Flowers)
- Candy Boy
- Inugami-san to Nekoyama-san
- Maria sama ga miteru (Maria Watches over us)
- Sasameki Koto (Whispered Words)
- Yuri Kuma Arashi
- Strawberry Panic
- Sakura Trick
- Shoujo Kakumei Utena (Revolutionary Girl Utena)
- Kashimashi: Girl meets Girl
- Ga-Rei: Zero
- Shoujo Sect
- Simoun
- Sono Hanabira ni Kuchizuke wo (A Kiss for the Petals)
- Blue Drop
- Yuri - Hime
- Kuttsukiboshi
- Earth Girls (R+)
- Valkyrie Drive (R+)

Mit YURI drin:
- Fate/Kaleid Liner Prisma Illya 2wei
- Akuma No Riddle
- Kaempfer und Kämpfer für die Libe
- Seikon No Qwaser
- Yuru Yuri
- RIN - Daughters of Mnemosyne (viel Gewalt und Blut)
- Chuu Bra!!
- Kannazuki no Miko
- Saki
- Yami to Boushi to Hon no Tabibito
- Mai-Otome
- Mai-Hime
- Kiniro Mosaic
Folgende Benutzer bedankten sich: MrSouldreamer

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 7 Monate her #740247

  • Noface83
  • Noface83s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 171
Hallo allerseits,

schön zu sehen, dass es zumindest ein paar Yuri-Fans in GER gibt. Habe schon mal hier einen Post getätigt mit der Frage nach Empfehlungen:
proxer.me/forum/94-neue-animes-und-manga...rkt?start=180#740169

Bin in diesem aber glaube ich besser aufgehoben und werde mir in Ruhe alles mal durchlesen.
Zu einem schönen Abend gehören für mich ein guter Whisky und ein schöner Yuri-Manga ^^
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von Noface83.

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 6 Monate her #749672

  • Noface83
  • Noface83s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 171
Mal eine kleine vielleicht provokante Frage. Wenn ich mir in den beiden Yuri Threads die Anzahl der Posts und der Leute die welche verfassen anschaue und das in Relation zu den Aufrufen der Threads stelle passt irgendwas nicht.
Die Anzahl der stillen Mitleser ist gigantisch. Schämen sich die Leute sich als Yuri Fan zu outen oder hat das Genre so wenig Geschprächsbedarf ?

Ich bin wie in diesem und anderen Thread schon geschrieben noch sehr neu in diesem Genre unterwegs (habe die letzten 10 Jahre so gut wie überhaupt keine Manga mehr gelesen) bis mich im Fahrwasser des japanisch lernen das Manga-Fieber wieder gepackt hat. Durch Zufall bin ich auf das Genre gestoßen (Sasameki koto war mein ersten Yuri-Manga) und bin diesem nun total verfallen. Bitte also vorab schon mal um Entschuldigung falls ich dumme Fragen stelle ^^

PS: tolle Nachrichten für alle die der englischen Sprache mächtig sind und Geduld haben ^^
Habe auch amazon.uk entdeckt, dass im Jan/Feb 2017 zwei neue Release anstehen:

"Secret of the Princess" von Milk Morinaga (ein Einzelband mit einer sehr schönen Geschichte wie ich finde)
"Kindred Spirits on the Roof" von Hachi Ito (scheint eine Sammlung mehrerer Kurzgeschichten zu sein - kann leider noch nicht mehr dazu sagen)

Werden schon mal vorbestellt und vielleicht kann man ja zumindest beim Manga von Milk Morinaga auf ein deutsches Release hoffen.
Zu einem schönen Abend gehören für mich ein guter Whisky und ein schöner Yuri-Manga ^^
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Noface83. Begründung: NEWS
Folgende Benutzer bedankten sich: Tssir-De-Macabre

Yuri - Diskussionen 3 Jahre 6 Monate her #750124

Die Titel hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Danke :-)
Bei Buecher.de erscheint 2017 das 'Kindred Spirits on the Roof: The Complete Collection'
mit 480 Seiten. Endlich etwas mehr Lesestoff :-)

Was die Anzahl der Leser bei den Yuri Threads angeht, ich kann mir sehr gut
vorstellen, dass es den Leuten unangenehm ist über das Thema zu sprechen.
Noch vor nicht allzu langer Zeit, war Homosexualität in der Öffentlichkeit ein No-Go
oder sogar strafbar.
Auch wenn der BL Bereich ziemlich schnell gewachsen ist. Da aber ein Großteil der
BL Leser weiblich ist, und Frauen flexibler sind als Männer, ist dies nachvollziehbar.
Ich hoffe dass es bald mehr Männer geben wird die zu Yuri stehen.


Habe gestern bei einem Bekannten 2 Folgen von 'Maria Holic' gesehen.
Ist eigentlich kein richtiger Yuri und kein richtiger Gender-Bender
Anime, aber nach 2 Folgen ist es noch schwer zu sagen.
Hat einer von Euch die Serie gesehen ?
Lohnt es sich sie zu kaufen ?
Gehört sie in die Oben genannte Liste ?
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Tssir-De-Macabre. Begründung: Text hinzugefügt
Moderatoren: ForummodLaynakinehKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum