THEMA: Neptunia Club

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665129

  • Neptune8192
  • Neptune8192s Avatar Autor
  • Romanautor
  • Romanautor
  • MAJISUKUO!!!!
  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 203


Wilkommen in Gameindustrie,

dieses Land der Spielekonsolen wurde erschaffen und geformt von mächtigen Console Patron Units (CPUs), Blanc, Vert, Noire und Neptune. Diese CPUS herschen jeweils über ihre eigene Landmasse und beschützen das Land und seine Bewohner vor allen möglichen Gefahren, wie z.B. Hackangriffe von Piraten und Cyberkriminellen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Die CPUs standen früher im offenen Krieg gegeneinander, haben sich aber mittlerweile zum Wohle des Landes verbündet. Mittlerweile stehen sie in einem gesunden Rivalitätsverhältnis zueinanders, dabei representiert jede CPU jeweils eine Spielekonsole und ihr Land die zugehörige Entwicklerfirma.

Dabei representiert:
Neptune (Purpleheart): SEGA Ness (eine ältere Konsole Pre Nintendo Zeit, dürften heute nurnoch wenige kennen.)
Planeptune: SEGA
Noire (Blackheart): Playstation 3
Lastation: Sony
Vert (Greenheart]: Xbox
Leanbox: Microsoft
Blanc (Whiteheart): Nintendo Wii
Lowee: Nintendo

Hier die 4 CPUs:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Die Schwestern der CPUs, die sogenannten CPU Candidates sind noch sehr jung und müssen erst noch von ihren Schwestern lernen, was eine gute CPU ausmacht.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Zum Neptunia Universum:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Alles wissenswerte über Hyperdimension Neptunia findet ihr außerdem Hier



Der Neptunia Club verehrt die CPUs, um ihren Share zu erhöhen. Eine CPU zieht ihre Power aus dem Share. Je mehr Menschen sie verehren, desto stärker wird die CPU und sie kann ihr Land beschützen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Neugierig?

Gerne kannst du uns beitreten. Der Neptunia Club ist noch ein Club in der Gründungsphase und sucht noch Mitglieder, um die CPUs zu unterstützen. Melde dich einfach bei Neptune8192 per PM. Wir würden uns freuen, dich im Neptunia Club begrüßen zu können.


Die Mitglieder:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Sharesystem: (Momentan außer Kraft, da Neptune wieder mal nur faul im Liegestul sitzt, die Basilicom berät über eine Überarbeitung das Systems)
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Momentane Shares:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich stelle mich kurz vor:
Ich komme aus dem Saarland, bin 23 Jahre alt und männlich. Ich mache zurzeit eine Ausbildung als IT Kaufmann und bin ab nächsten Monat ausgelernt.

Ich schaue nochnicht so lange Anime, ca seid 1-2 Jahren. Auf Hyperdimension Neptunia wurde ich durch den Anime aufmerksam. Die erste Folge hat schon gereicht, als ich dann gesehen habe, dass es dazu ein PS3 Spiel gibt, stand für mich bereits fest, ich muss dieses Spiel spielen. Für dieses Spiel habe ich mir eine PS3 angeschafft.

Mittlerweile ist Hyperdimension Neptunia für mich aus der Animewelt nichtmehr wegzudenken, und ich versuche möglichst alles zu besitzen, was die rausbringen.

Einen Lieblingscharakter habe ich so direkt nicht. Ich mag alle diese Girls sehr. Als Favoriten würde ich allerdings Nepgear, Noire und Neptune nennen.

Leider musste ich vorstellen, dass es in den deutschen Communitys keinen Platz für Hyperdimension Neptunia Fans gibt. Diesen Platz möchte ich hier erschaffen und erhalten.



Ich würde vorschlagen, dass wir einmal damit beginnen, dass sich hier jeder kurz formell vorstellt und gegebenfalls seinen Lieblingscharakter nennt.
Welche Spiele spielt ihr, oder habt ihr nur den Anime geschaut?

Optional:
Wenn ihr in Gameindustrie leben würdet, welche CPU würdet ihr verehren?


Zuletzt muss ich noch auf die allgemeinen Forumsregeln hinweisen, diese findet ihr Hier, die Clubregeln Hier


Ich wünsche euch viel Spaß bei den Clubaktivitäten,
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Neptune

Trete heute noch dem Neptunia Club bei.schreibe einfach mir per PM
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Wochen her von Neptune8192.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever, JessYuichiro.27, Yuuki.Konno, Syfex22

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665176

  • BlackPersona
  • BlackPersonas Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Let´s Rock.
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 246
Sodele, dann ergreif ich mal die Initiative, um den Anfang zu machen :D Und ich geh dann auch gleich mal die Vorstellung an. Also...

Wer bin ich?

Man darf mich Fabi nennen, ich bin 19 Jahre alt und momentan wohnhaft in einer niedersächischen Stadt (Die sich eher wie ein Dorf anfühlt, so wenig ist hier los xD) Ich stehe momentan kurz vor dem Abschluss der regionalen Berufsschule und werde im September vorraussichtlich meine Ausbildung in der IT beginnen. Dazu werde ich dann 3 Jahre in Lübeck (S-H) wohnen, und ja, so ist der Stand :D

Wie bin ich überhaupt hierhergekommen?

Ich schaue schon seit ca. 4 Jahren Animes, allerdings überwiegt mittlerweile eher mein Mangakonsum ^^ Zur Neptunia-Reihe bin ich eher zufällig gekommen, ich habe zwar letztes Jahr schon mal damit geliebäugelt, mir Neptunia V für die PS3 zu holen, aber der Preis hatte mich etwas abgeschreckt. Umso besser, als vor ein paar Monaten ein Angebot war, und ich es mir doch gesichert habe, denn es hat mich von der ersten Minute in den Bann gezogen :D Den ersten und zweiten Teil besitze & spiele mittlerweile auch, aber nicht in der PS3-Fassung, sondern in der Remake-Fassung (Re;Birth 1/Re;Birth 2) per Steam für den PC, Re;Birth 3 soll im Herbst ebenfalls auf Steam released werden ^^ (P.S. für unseren Club-Leiter: Könntest du in deinem Neptunia-Universum Spoiler noch nachtragen, man soll ja nix auslassen xD) Mit dem Anime hatte ich bisher nichts zu tun, aber was nicht ist, kann ja noch werden ^^

Was ich an der Hyperdimension-Reihe mag + Lieblingscharaktere

Was besonders mag, ist die Gestaltung der Dungeons. Besonders das Design des Dungeons "Lowee Global Expo" aus Re;Birth 2 ist umwerfend schön in 1080p auf dem PC zu genießen :)

Die Charaktere sind ebenfalls liebevoll gestaltet und alle haben so ihre Marotten :D Deswegen fällt es mir auch schwer, jemanden besonders hervorzuheben. Ich hab aber so ein Faible für Gegenteile, daher wenn ich jemanden wählen müsste, würde meine Wahl auf folgende fallen: Plutia/Iris Heart aus Neptunia V (Dieser Gegensatz, wow. Normalerweise liebenswert und süß, aber wehe sie wechselt in ihre CPU Form D: Echt gruselig manchmal *o-angst* )
Ram/Rom aka White Sisters, die Zwillinge aus Lowee. (Die schüchterne Rom und die laute, quirlige Ram, einfach ein super Duo zusammen, einfach niedlich *o-love2* )
Natürlich wollen wir hier auch nicht Neptune außen vorlassen, so herrlich verpeilt in einigen Fällen :D

Wenn ich in Gamindustrie leben würde

Schwierige Sache ^^ Ich schwanke dabei zwischen Planeptune & Lowee. Im Gesamtpaket würde ich mich für Lowee, also Blanc sowie Rom & Ram entscheiden, weil ich Lowee (und seine CPU/-Kandidaten) im Gesamtpaket noch ein bisschen besser als Planeptune finde :D (das Lowee im Design der ersten beiden Teile (die Schneelandschaft), im dritten gefiel mir das Aussehen von Lowee im Vergleich nicht ganz so gut ^^)

An dieser Stelle hab ich ein paar Fragen für euch, die ein bisschen an meinen Text anknüpfen ^^

1.) Die optionale Frage des Club-Leiters, etwas umgebaut, mehr auf die Umgebung bezogen In welcher Nation von Gamindustrie würdet ihr leben wollen, und warum?

2.) Welchen Nebencharakter mögt ihr besonders bzw. welchen nicht?

3.) Wie findet ihr das Charakterdesign allgemein?

So, das war´s erstmal von meiner Seite, ich freue mich schon auf anregende Gespräche mit euch, und hoffe dass der Club lange am Leben bleibt :D

LG Hitm4nDE/Fabi ;)
Avatar by Rose.
Signatur by Dyssomnia

Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665181

  • JessYuichiro.27
  • JessYuichiro.27s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • <3 Pascii wa daisukii <3
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 41
Yahallo!^^

Mein Name ist Iwasawa-chan.27 und bin 14 Jahre alt, höre gerne Musik (Anime, Visual Novel Opening/Ending und von anderen Animegames Openings/Endings und zeichne sehr gerne. Was bin ich froh das jemand die Idee hatte nen Neptuniaclub zu gründen. Ich liebe Hyperdimension Neptunia. Wenn ich mich entscheiden müsste wer von den ganzen Girlies die beste sind würde ich sagen: Vert, Ram und Rom, Nepgear, Plutia und Noire. Allerdings find ich alle cool. Würde eine fehlen wäre/n der Anime bzw. die Spiele nicht das selbe.^^

Hmm...da musst du mich überlegen lassen, welche Spiele ich schon von Neptunia gespielt habe. Also den Anime hab ich schon gesehen. FERTIG gespielt hab ich Hyperdimension Neptunia Producing Perfect. Hyperdimension Neptunia, Re birt 2, Re birt 3, Action U und Victory 2, möchte ich in Zukunft noch spielen bzw. erst mal kaufen^^. Von den anderen beiden habe ich noch nichts gehört...

Angefangen hab ich Hyperdevotion Noire: Goddess Black Heart, Hyperdimension Neptunia Re birth 1, Hyperdimension Neptunia Victory und Hyperdimension Neptunia mk2. Ich hab sie schon vor Ewigkeiten angefangen. Kann aber nicht weiterspielen, da ich keine eigene PS3 oder PSVita habe und mein lieber Acenii-chan mich ja nicht immer spielen lässt. (Als Nebeninformation: er ist mein Nii-chan.^^) Und er is mit manchen Spielen ja selber noch nicht fertig.

Also, dass war von meiner Seite alles.

Bb Iwasawa-chan.

Oh, vergessen...Yoroshiku.(Sorry, wenn ich´s falsch geschrieben habe^^)
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von JessYuichiro.27.
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665195

  • Neptune8192
  • Neptune8192s Avatar Autor
  • Romanautor
  • Romanautor
  • MAJISUKUO!!!!
  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 203
Hitm4nDE schrieb:
Den ersten und zweiten Teil besitze & spiele mittlerweile auch, aber nicht in der PS3-Fassung, sondern in der Remake-Fassung (Re;Birth 1/Re;Birth 2) per Steam für den PC, Re;Birth 3 soll im Herbst ebenfalls auf Steam released werden ^^ (P.S. für unseren Club-Leiter: Könntest du in deinem Neptunia-Universum Spoiler noch nachtragen, man soll ja nix auslassen xD)

Ich nehme das als nächstes in Angriff, man soll nichts überstürzen. Ich bin übrigens genauso faul wie Neptune ;)
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Hier muss ich gerade noch ein bisschen angeben bezüglich Steam, faul bin ich aber dennoch:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Die optionale Frage des Club-Leiters, etwas umgebaut, mehr auf die Umgebung bezogen In welcher Nation von Gamindustrie würdet ihr leben wollen, und warum?

Also rein vom Gebiet her wäre das dann wohl Leanbox, Leanbox ist schließlich das schöne Urlaubsgebiet, wo man Ferien machen können.
Außerdem kommen in Leanbox immer die neuesten MMOs auf den Markt. Die anderen Gebiete sind natürlich auch ganz schön allerdings wäre es mir in Lowee dann doch wohl etwas zu kalt.

Welchen Nebencharakter mögt ihr besonders bzw. welchen nicht?

Mein Favorit, leider in zu wenig Spielen vertreten:
1. Cave
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Warum: Sie ist cool, sexy und stark. In Mk2 ist sie der 2th stärkste Charakter und unbedingt notwendig für die Gruppe.
Ihre Attacken und ihr Finisher sind einfach der Hammer. Ich poste hier mal was, schaut euch nur an wie cool sie ist:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


2. Mages
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Sie hat einfach eine coole Art und ich mag ihre Sprüche in den Spielen. Der Charakter ist eine Anspielung auf Steins Gate und ich hab wegen diesem Char da auch mal reingeschaut, das war aber leider nichts für mich.

Wie findet ihr das Charakterdesign allgemein?

Das Charakterdesign ist echt super, wie du schon gesagt hast die HD Grafik ist toll, die Charaktere sind grundverschieden und haben alle ihre eigene Art. Ohne ein gelungenes Design wäre die Reihe wohl auch nicht soweit gekommen.

iwasawa-chan.27 schrieb:
Kann aber nicht weiterspielen, da ich keine eigene PS3 oder PSVita habe und mein lieber Acenii-chan mich ja nicht immer spielen lässt. (Als Nebeninformation: er ist mein großer Nii-chan.^^) Und er is mit manchen Spielen ja selber noch nicht fertig.

Sag deinem Bruder mal, er soll nicht soviel Hyperdimension Neptunia spielen, du willst auch mal ;)

Trete heute noch dem Neptunia Club bei.schreibe einfach mir per PM
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Neptune8192.

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665206

  • CrimsonSoul
  • CrimsonSouls Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Plus Ultra!
  • Beiträge: 422
  • Dank erhalten: 121
So, dann melde ich mich auch mal, spät in der Nacht. xD
Ihr könnt mich Soul nennen oder wie auch immer es euch beliebt.

Ich bin 20 Jahre alt und schaue schon eine ganze Weile Anime. Angefangen hat es in der Kindheit mit Fernsehserien, die auf RTL II oder sonst wo liefen. Erst später, also vor ca. 6 Jahren habe ich dann angefangen im Internet Anime zu schauen z.B. Youtube
Nach einiger Zeit habe ich dann meinen Weg hierher auf Proxer gefunden und jetzt habe ich schon eine gute Zahl an Anime hinter mir.
Zurzeit bin ich in einer Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten für Informationsverarbeitung (falls ihr damit nichts anfangen könnt googled es doch hier) und werde dann mal anfangen zu arbeiten.

Mit Hyperdimension Neptunia bin ich in Berührung gekommen, weil mir jemand aus meiner Klasse die Reihe empfohlen hat. Ich habe Re;Birth 1 gespielt und den Anime geschaut. Der August naht und ich hoffe, dass ich mir die anderen Teile aus der Reihe holen kann und zu euch aufschließen kann eine PS Vita und eine PS3 hätte ich ja schon, die ich dann mal wieder benutzen könnte. xD

Meine Lieblingscharaktere? Ich mag eigentlich so ziemlich jeden, den ich aus Hyperdimension Neptunia kenne.
Besonders haben es mir Neptune und Plutia/Pururut angetan. Die faule Protagonistin Neptune mit ihrer heiteren Art mit der sie für Abwechslung sorgt und die süße Pururut hat sowohl in ihrer normalen Form ihren ganz eigenen Charme sowie in der HDD Form als Sadistin.

1.) Die optionale Frage des Club-Leiters, etwas umgebaut, mehr auf die Umgebung bezogen In welcher Nation von Gamindustrie würdet ihr leben wollen, und warum?
Ich denke meine Wahl würde auf Planeptune fallen. Mir gefällt das futuristische Design und im Anime war das wirklich sehr schön dargestellt.

2.) Welchen Nebencharakter mögt ihr besonders bzw. welchen nicht?
Als Nebencharakter mag ich besonders Histoire oder kurz Histy, weil sie so klein und süß ist. Trotz ihres Aussehens besitzt sie ein großes Wissen und kann auch ernst machen, wenn es darauf ankommt. ^_^

3.) Wie findet ihr das Charakterdesign allgemein?
Es ist sehr liebenswürdig muss ich sagen. In HD habe ich es bisher noch nicht gesehen, jedoch konnte ich im Anime schön animierte Göttinnen sehen und von der Gameindustrie konnte man auch ein wenig sehen.



Cave und viele andere Charakter kenne ich bisher noch nicht, aber sie gefällt mir. :D
But men are always boys at heart until they die.

Go Beyond! Plus Ultra!

MyAnimeList
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665229

  • Inaktiv11037
  • Inaktiv11037s Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 39
So dann stelle ich mich auch mal vor.
Ich bin Heinrich, 17 Jahre alt und wohne in Rheinland-Pfalz.
Ich bin ein riesen Fan von Hyperdimension Neptunia Fan, weil ich die Spieleserie und auch den Anime ziemlich gut finde. Außerdem hab ich auch durch Hyperdimension Neptunia angefangen Animes zu gucken. Mein Lieblingscharakter ist definitiv Nepgear, (Ich glaube ich brauch nicht zu erklären warum :D) aber ich mag eigentlich alle. Ich habe von der Spielereihe leider bisher nur Re;Birth1 und Re;Birth2 weil ich keine Konsole besitze, deswegen warte ich auf die PC ports. Wenn ich in einer Nation meiner wahl Leben könnte wäre das Planeptune weil ich das futuristische Design ziemlich gut finde und ich mehr ein Fan von Neptune und Nepgear bin als von den anderen. Die Nebencharaktere finde ich alle gleich gut wobei 5pb. mir wegen ihrer Stimme am besten gefällt (ein Grund warum ich Re;Birth2 mit Japanischem Ton spiele). Allgemein hab ich am Charakterdesign aber nichts zu meckern.

So das war meine kurze Vorstellung^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665276

Also ich heiße Nico und bin 17 Jahre alt. (männlich)
Seitdem ich den Anime "Hyperdimension Neptunia" gesehen habe bin ich ein rießiger Fan geworden.
Mittlerweile erwarte ich Bald die Ankunft der Kopfhörer von 5pb-chan die ich bestellt habe.
Mein Lieblingscharakter ist und bleibt Noire da ich ihren ganzen Charakter wirklich mag und
es mich auch sehr an mich erinnert. Ich habe auch angefangen die Spiele dazu zu spielen (derzeit nur Re;Birth 1&2)
aber ich hoffe das die Spiele in nächster Zeit auch für die Xbox oder zumindest für den PC erscheinen da ich kein Playstation Fan
bin. Ich spiele die Spiele in ihrer Originalsprache da ich die englische synchro einfach nur scheiße finde und nicht so toll die wie japanische. Die Stadt die mir am meisten gefällt ist allerdings Planeptune da ich das futuristische Design wirklich klasse finde, auch wenn ich eher der Lastation Fan bin. So das wars erstmal zu meiner Person ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665370

  • Neptune8192
  • Neptune8192s Avatar Autor
  • Romanautor
  • Romanautor
  • MAJISUKUO!!!!
  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 203
@ShadowFall16:
Schönes neues Profilbild hast du da, gefällt mir ;)

Ok super, wir haben Nepgear, Noire und Neptune.
Wo sind Vert und Blanc eigentlich?

Kleine Anmerkung:
Ihr dürft gerne auch Bilder und Videos zur Untermalung eurer Lieblingscharaktere/Spiele posten. Wenn ihr irgendetwas zu Hyperdimension Neptunia findet, traut euch und postet es hier rein ;)

2 Vorstellungen stehen noch aus.

Ich lege allerdings schonmal los mit den News:

Nepstation

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Geki Jigen Tag Blanc ist in Planung für die Playstation Vita. Der Releasetermin ist noch unbekannt. Das Spielsystem scheint einem Hunting Game zu entsprechen. Die Handlung spielt in einer Schule ab, die von Zombies überfallen wird. Der Spieler schlüpft in die Rolle der CPUs, die von der Schule um Hilfe gerufen werden, und muss mit den CPUs die Schüler vor der Zombieapokalypse retten. Gerüchten zufolge ist ein Multiplayermodus geplant. Demnach könnte man mit bis zu 4 Spielern auf Zombiejagd gehen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Es ist Außerdem schon ein Bild von einem interessanten Bosscharakter veröffentlicht.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Hier ist ein erstes Video, in dem die Entwickler das Spiel vorstellen:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Quelle: Gematsu.com


Vielen Dank und bis zum nächsten Mal,
Neptune

P.S. In der nächsten Episode gibt es ein paar interessante Gerüchte über die Brustgröße von Blanc in zukünftigen Spielen, also dranbleiben sonst verpasst ihr was ;)

Trete heute noch dem Neptunia Club bei.schreibe einfach mir per PM
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Neptune8192.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever, JessYuichiro.27

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665372

  • aceforever
  • aceforevers Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • All Hail Blackheart-sama!
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 197
Dann stelle ich mich auch mal vor. Ich bin aceforever, 22 Jahre alt, männlich (sowas zu klären ist anscheinend wichtig xD) und komme aus Bayern. Animes schau ich schon von klein an auf RTL II und auf Proxer bin ich nun auch schon 3 Jahre. Ich bin außerdem noch im Airing-Anime-Club aka dem Club der Romanschreiber und im Loli&Dere Club.

Zu Neptunia hab ich gefunden als der Anime lief. Den fand ich schon ganz gut und dann hab ich mal Mk2 im Laden gesehen, was recht günstig war und es mir gekauft und damit fing alles an. Mittlerweile habe ich vom 1. Game mal einen kompletten Walkthrough gesehen (evtl. hol ich es mir auch noch), Victory, Producing Perfection durch und Re;Birth 1 bin ich beim Endboss. Re;Birth 2 und Hyperdevotion Noire hab ich schonmal geholt und danach ist Neptunia U dran. Neben den Games hab ich auch den Anime + OVA gesehen und die 2 Mangas Choujigen Neptune Megami Tsuushin (wo nur bis Chapter 10 übersetzt worden zu scheint) und Choujigen Game Neptunia Hello New World (der noch monatlich erscheint).

Ich bin auf jeden Fall großer Fan der Reihe und freue mich, wenn ein neuer Teil rauskommt. Im Moment wohl am meisten auf Victory II, was es in Japan schon seit einem Monat gibt.

Lieblingscharakter:

Klar zu 100% Noire. Ich liebe ihre Art einfach so sehr. Ein stolzer Charakter, der auch ziemlich süß ist und die durch ihr Pech mich immer wieder zum Lachen bringt. Außerdem sieht sie echt super aus. In HDD-Form hat sie auch die coolsten Prozessoren in Victory mMn. Grundsätzlich mag ich aber alle Charakter sehr. Neptunia hat so viele Charaktere mit witzigen Persönlichkeiten, was definitiv ein Pluspunkt der Serie ist.

Welche Goddess würde ich verehren:

Noire!!! Ist eigentlich auch sehr sinnvoll, da Noire sich wirklich anstrengt für ihr Land. Nur wenn sie überheblich wird kommt es zu Problemen...
In welcher Nation von Gamindustrie würdet ihr leben wollen, und warum?

Da würde ich schon eher Planeptune nehmen. Dort gibt es Games und Arkaden im Überfluss. Sowieso heißt es in den Spielen, dass Planeptune da ziemlich weit fortgeschritten ist. Blanc und Noire gehen anscheinend auch gerne nach Planeptune auch wegen Conventions. Außerdem sieht es noch recht nice aus.
2.) Welchen Nebencharakter mögt ihr besonders bzw. welchen nicht?

Ich mag alle Charakter. Mages wäre bei mir auch weiter oben mit ihrer coolen verrückten Art und ihren Steins;Gate Referenzen. Mir gefällt nebenbei auch Tekken (+Kuma xD) ziemlich gut. Unschuldiges Mädchen und überstarker Masochist in einem. Üble Kombination. Ebenso möchte ich noch unseren allseits beliebten (bei Noire verhassten Creepazoid) Anonydeath nennen. Ich liebe seine ruhige Art und wie er immer Noire teased. Cave hatte ich leider selber noch nie gespielt, da ich keine DLCs für Mk2 hatte. Trotzdem auch ein nice Charakter.
3.) Wie findet ihr das Charakterdesign allgemein?

Ich liebe das Design. Die Charakter sehen manchmal cool, manchmal cute und manchmal hot aus xD
Die Welt sieht auch super aus. Die animierten Grafiken sind spitze und auch sonst gefällt mir der Stil sehr. In Victory II sieht alles sogar noch cooler und düsterer aus. Ich freu mich jetzt schon wenn das Spiel angekündigt wird.

Airing-Anime Club
Danke an Moeface für die GIF und den Avatar
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665428

  • JessYuichiro.27
  • JessYuichiro.27s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • <3 Pascii wa daisukii <3
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 41
Es kommen noch schnell die Fragen und dann geh ich pennen:
1.In welcher Nation von Gamindustrie würdet ihr leben wollen, und warum?
hmm...ich würde in Planeptune leben wollen, weil es einfach cool aussieht und es perfekt gezeichnet wurde. Und weil die meisten ja immer nach Planeptune kommen, so wäre es für mich der beste Ort um die anderen Goddesses zu sehen bzw. kennenzulernen. Natürlich würde ich dann auch mit Neptune n bisschen zocken.^^
2.) Welchen Nebencharakter mögt ihr besonders bzw. welchen nicht?
Da ich mk2 noch nicht ganz fertig gespielt habe kenne ich jetzt nicht alle Nebencharakter, aber zu 100% mag ich auf jeden Fall 5pb-chan. Sie hat so eine bezaubernde Stimme, und ist dazu noch so mega KAWAII! Pirachu finde ich auch noch süß. Eigentlich gibt es gar keinen Nebencharakter den ich nicht mag. Alle sind cool. Außer dieser Roboter (dessen Name mir nicht einfallen will) der kleine Kinder so bevorzugt und im Anime Vert so wütend gemacht hatte.^^ (funny,funny)
3.) Wie findet ihr das Charakterdesign allgemein?
Ich finde das Charakterdesign sehr gut. Es lässt die Hintergründe lebendiger wirken, als in anderen Games. Ich frag mich immer noch wer die ganzen Nationen gezeichnet hat, weil da ja saumäßig viele kleine Details vorhanden sind. Besonders Lastation. Die Kleidung ist ja auch so ne Sache für sich. Sie ist bei jeder Goddess ihrer Nation angepasst. Besonders auffällig ist das dann beispielsweise in Victory 2 bei Vert mit dem XBox Zeichen auf der Brust. In normaler Version, finde ich Noire´s Kleidung am besten.

So, das war´s mal wieder von mir.
ich geh pennen.
Bis Morgen^^

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Anhang:
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von JessYuichiro.27.
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 3 Monate her #665484

Also gut, ich stelle mich dann auch einmal vor:
Ich bin 16 Jahre alt, männlich und komme aus der Schweiz, mag Anime schon sehr lange, auf Proxer schaue ich sie auch seit einem knappen halben Jahr (davor nur auf YouTube) und zocke gerne. Meine Lieblingscharaktere sind Nepgear, Neptune, Vert und Noir, ich habe leider nur den ersten Teil gespielt, welcher mir in einem Gamestop-Laden empfohlen wurde, als ich sie nach einem Anime-JRPG fragte und als ich dieses spielte, war ich einfach nur hin und weg wie geil dieses Spiel doch ist. Ich spare aber gerade Geld an, um mir die "Hypercollection-Trilogie" auf der PS3 zu kaufen, den Anime habe ich selber noch nicht geschaut, aber ich kann aber jetzt schon sagen, dass 13 Folgen zu wenig sind oder wie seht es ihr, die den Anime bereits gesehen haben?^^
Ich glaube, ich würde jede Göttin verehren, aber wenn ich nur eine wählen könnte, dann wäre es glaube ich Vert, dicht gefolgt von Noir,da mir ihre Art so gefällt, wie sie immer versucht ruhig zu bleiben, auch in schweren Situationen und auch ihre HDD-Form einfach nur zu geil ist.^^
Leben würde ich am liebsten in Lowee, da mir diese Winterlandschaften mega gut gefallen haben im Spiel, aber auch Planeptune wäre eine Option mit dem geilen, futuristischen Design.
Mein liebster Nebencharakter ist Compa, weil sie sehr hilfsbereit ist, Hasscharaktere habe ich (noch) keine.
Das Charakterdesign ist super, die HDD Formen sehen auch sehr gut aus, bei manchen süss (wie bei Ram und Rom) bei manchen hot. (Vert und Nepgear) xD
Auf jeden Fall freue ich mich auch auf Victory II, möchte aber noch zuvor mk2 und Victory durchspielen. :)
Ich würde morgen noch mein Profilbild zu Vert wechseln, falls dies kein Problem darstellen sollte.
So ich geh auch mal schlafen. Gute Nacht zusammen.
Mögen die Göttinen von Gameindustri euch vor jeglichem Unheil beschützen. :D
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192

Neptunia Club 4 Jahre 2 Monate her #665583

  • aceforever
  • aceforevers Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • All Hail Blackheart-sama!
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 197
Hallo an alle. Bin gerade die letzten Tage damit beschäftigt letzte Quests in Re;Birth 1 zu machen und dann versuche ich mal auch wieder auf 100% anzusteuern. Bisher habe ich die nur bei Victory, bei allen anderen sind es meist zwischen 70 und 80%. Die Spiele haben auch einen ganz guten Wiederspielwert. Allein die Charaktere jetzt fertigzumachen können, die im storybedingt nicht zu besiegen sind eigentlich außer man ist overpowered. Als ich gestern gespielt habe ist außerdem eine Szene gekommen, die ich mir schon länger gewünscht habe und obwohl sie kurz war, fand ich es doch schön es mal zu sehen.

Re;Birth 1 Chapter 8 Spoiler!:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


So und jetzt mal ein bisschen Zitate:

Neptune schrieb:
Wo sind Vert und Blanc eigentlich?

Die sind mal wieder irgendwo und bekämpfen sich xD
Vert musste mal wieder Blancs Brustgröße kritisiert haben...
ch lege allerdings schonmal los mit den News:

Nice Nepstation News xD
Über die 2 neusten Spin-Offs hab ich mich bisher kaum informiert aber das hört sich mal ziemlich vielversprechend an. Das Zombiesetting + Neptunia könnte sicher ganz lustig werden. Allerdings kann man darauf noch lange warten bis es auch ein Release in Europa gibt. Der Bosscharakter sieht übrigens ziemlich gut gelungen aus. Man erkennt den typischen Neptunia-Style, aber dennoch ein bisschen düsterer.
P.S. In der nächsten Episode gibt es ein paar interessante Gerüchte über die Brustgröße von Blanc in zukünftigen Spielen, also dranbleiben sonst verpasst ihr was ;)

Vorsicht! Sonst geht Blancs momentaner Hass auf Vert auf jemand anders rüber ^^

Hitm4nDE schrieb:
Was besonders mag, ist die Gestaltung der Dungeons. Besonders das Design des Dungeons "Lowee Global Expo" aus Re;Birth 2 ist umwerfend schön in 1080p auf dem PC zu genießen :)

Da muss ich sogar ein bisschen Kritik anbringen. Die Dungeons sehen zwar schon sehr nice auch aus, allerdings wiederholen sich bestimmte Designs oft. Im 1. Game fand alles nur in einer Höhle statt xD
Allerdings kommen doch auch einige sehr gute heraus wie z. B. die von dir genannte "Lowee Global Expo" oder das "City Center" und "Castle Exterior" in Victory sind schon sehr nice.

So da hab ich jetzt mal ein böses Thema angesprochen. Viel macht das insgesamt auch nicht aus, allerdings ist es doch ein klitzekleiner Minuspunkt.

Gleich dazu eine Frage: Gibt es Kleinigkeiten, die euch stören in den Games?

Animefreak3453 schrieb:
Ich spare aber gerade Geld an, um mir die "Hypercollection-Trilogie" auf der PS3 zu kaufen, den Anime habe ich selber noch nicht geschaut, aber ich kann aber jetzt schon sagen, dass 13 Folgen zu wenig sind oder wie seht es ihr, die den Anime bereits gesehen haben?^^

Ja, das sind zu wenig Folgen. Ohnehin kann ich von Neptunia nie genug kriegen^^
Viele stört es auch, dass der Anime so wenig adaptiert hat und viele Charaktere nicht vorkamen. Ich mag den Anime aber sehr. Man kann ihn sich als eine Alternative zu Victory vorstellen. Nur der Anfang spielt auch nochmal auf Mk2 an, das 1. Spiel wurde praktisch gar nicht adaptiert. Nur Victory kommt hauptsächlich vor und das was auch viele genervt hat:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Insgesamt unterhält er einen sehr gut. Er ist halt nur auf Victory bezogen und selbst das Spiel ist viel länger, allerdings finde ich ist er für die Folgenanzahl sehr gut adaptiert worden und das will von mir was heißen, da ich mich ständig über Adaptionen beschwere.


Zuletzt noch ein Funfact aus Victory bezüglich Nepstation (Spoiler Warning!):

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Airing-Anime Club
Danke an Moeface für die GIF und den Avatar
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von aceforever.
Folgende Benutzer bedankten sich: Neptune8192, JessYuichiro.27, Animefreak3453

Neptunia Club 4 Jahre 2 Monate her #665699

Aceforever, lohnt es sich demnach den Anime anzuschauen, auch wenn man Victory nicht gespielt hat?^^

Neptunia Club 4 Jahre 2 Monate her #665902

  • aceforever
  • aceforevers Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • All Hail Blackheart-sama!
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 197
Animefreak3453 schrieb:
Aceforever, lohnt es sich demnach den Anime anzuschauen, auch wenn man Victory nicht gespielt hat?^^

Ich würde sagen ja. Ich selbst habe den Anime auch gesehen bevor ich Victory gespielt habe. Victory als Spiel mag ich zwar noch mehr als den Anime und meistens rate ich dann vom Anime ab. ABER das sind meist miese Adaptionen, was Neptunia nicht ist. Der Inhalt wurde schon sehr verändert und funktioniert sehr gut als 12-Folgen-Anime. Spoiler gibt es daher eher wenig für die Story und ohnehin mag ich es nur nicht wenn schlechte Adaptionen gute Spiele spoilern. Der Anime ist aber gut und definitiv wert mal reinzuschauen. Sowieso kann man mit dem Anime nichts falsch machen wenn man die Spiele mochte. Die OVA übrigens ist erst recht gut gelungen und den Inhalt gibt es auch nicht so im Spiel (eine Anspielung gibt es hier aber^^). Der Anime ist eventuell nicht so ansprechend für Leute, die nie ein Spiel gespielt haben, da die Story und Welt nicht übermäßig vorgestellt wird. Ich hatte aber trotzdem Spaß dabei den Anime anzuschauen.

Dazu mal gleich Fragen:
Wie fandet ihr den Anime?
Sind die Games für euch besser? (Ich weiß dass ohnehin beide gut sind xD)

Airing-Anime Club
Danke an Moeface für die GIF und den Avatar

Neptunia Club 4 Jahre 2 Monate her #665904

  • Neptune8192
  • Neptune8192s Avatar Autor
  • Romanautor
  • Romanautor
  • MAJISUKUO!!!!
  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 203
aceforever schrieb:
Animefreak3453 schrieb:
Aceforever, lohnt es sich demnach den Anime anzuschauen, auch wenn man Victory nicht gespielt hat?^^

Ich würde sagen ja. Ich selbst habe den Anime auch gesehen bevor ich Victory gespielt habe. Victory als Spiel mag ich zwar noch mehr als den Anime und meistens rate ich dann vom Anime ab. ABER das sind meist miese Adaptionen, was Neptunia nicht ist. Der Inhalt wurde schon sehr verändert und funktioniert sehr gut als 12-Folgen-Anime. Spoiler gibt es daher eher wenig für die Story und ohnehin mag ich es nur nicht wenn schlechte Adaptionen gute Spiele spoilern. Der Anime ist aber gut und definitiv wert mal reinzuschauen. Sowieso kann man mit dem Anime nichts falsch machen wenn man die Spiele mochte. Die OVA übrigens ist erst recht gut gelungen und den Inhalt gibt es auch nicht so im Spiel (eine Anspielung gibt es hier aber^^). Der Anime ist eventuell nicht so ansprechend für Leute, die nie ein Spiel gespielt haben, da die Story und Welt nicht übermäßig vorgestellt wird. Ich hatte aber trotzdem Spaß dabei den Anime anzuschauen.
Dazu mal gleich Fragen:
Wie fandet ihr den Anime?

Ich kann Aceforever da nur zustimmen. Ich habe den Anime sogar geschaut, ohne überhaupt Hyperdimension Neptunia zu kennen und fand ihn absolut awesome. Allerdings ist der Anime etwas kurz nach meinem Geschmack.

Gegen 1 Folge Hyperdimension Neptunia pro Woche würde ich jeden Ecchi Anime bereitwillig eintauschen.

Sind die Games für euch besser? (Ich weiß dass ohnehin beide gut sind xD)

Beides war gut und hat seine Vorzüge. Ich fand den Anime sogar minimal besser als die Spiele, wobei ich Spiele nichtmehr verallgemeinern würde. Ich vergleiche einfach mal Victory mit dem Anime, da sie ja ziemlich paralell sind.

Im Anime sieht man natürlich mehr von den Charakteren. Die ganze Handlung ist viel bewegter animiert. Man sieht die CPUs richtig fliegen und bekommt überhaupt mal eine Vorstellung davon, wie stark so eine CPU ist.

Bsp:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Charaktere, die etwas gegen Militärpanzer ausrichten können kennt man sonst nur aus Dragonball Z. Ich würde zu einem späterem Zeitpunkt noch gerne diskutieren, wo die CPU kräftemäßig im Vergleich zu anderen Anime einzuordnen sind, aber machen wir erstmal hier weiter. Also ich finde den Anime einfach lebendiger.

Im Gegenzug hat man an den Spielen einfach länger. Den Anime hat man nach einem Tag durch. An einem Spiel wie Victory kann man alleine schon einen Monat haben. Ich wäre wohl nie ohne die Spiele dazu gekommen, so ein Fan der Serie zu werden.

Vorsicht! Sonst geht Blancs momentaner Hass auf Vert auf jemand anders rüber ^^

Was meinst du, warum ich 2 Tage inaktiv war?

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Blancs Hammer tut echt weh...

Zuletzt noch ein Funfact aus Victory bezüglich Nepstation (Spoiler Warning!):

Kannte ich nicht, aber cool Danke



________________________________________________________________________________________________________________________




Ok, vielen Dank für die Vorstellungen erstmal.

Das war doch schonmal sehr aufschlussreich. Die meisten Leute haben ja Hyperdimension Neptunia Re;Birth1 schon gespielt. Ich würde also gerne einmal beginnen, dieses Spiel ein wenig unter die Lupe zu nehmen:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Hyperdimension Neptunia Re;Birth1 wurde zunächst für die PS Vita veröffentlich und ist nun auch für den PC in Steam erhältlich. Die meisten werden es auf dem PC gespielt haben.

Die erste Hälfte der Story ist dabei eine stark verkürzte Version von Hyperdimension Neptunia für die PS3. Allerdings kommen neue Charaktere hinzu, die ihre eigene Storystränge besitzen und die Story ist ab der zweiten Hälfte komplett neu.

Die Bonuscharaktere (Ihr kennt Sie ja sicher alle:)
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Das Kampfsystem und Spielsystem wurde von Hyperdimension Neptunia Victory übernommen. Zusammen mit der Grafik bietet dieses wohl die größte Verbesserung zu Hyperdimension Neptunia.

Eine große Änderung im Spielsystem im Vergleich zu Hyperdimension Neptunia Victory ist das Crafting System. War es in Victory noch zwingend notwendig, bestimmte Items mühsehlig für Quests zu farmen oder auch zu craften, um in der Story weiterzukommen, ist das Craftingsystem nun komplett getrennt vom Storymodus. Im Spielverlauf schaltet man eigenen Speicher frei und kann diesen verwenden um mithilfe von Items Bonusdungeons freizuschalten. In diesen Bonusdungeons droppen größtenteils Items, die man braucht um Gegenstände oder weitere Dungeons zu craften. Zum Craften eines Items braucht man Pläne, diese erhält man größtenteils im Spielverlauf, teilweise auch in den Bonusdungeons.


Nun hätte ich ein paar Fragen an euch:

1. Wie fandet ihr die Story von Hyperdimension Neptunia Re;Birth1? (Optional im Vergleich zu Hyperdimension Neptunia PS3)
2. Wie fandet ihr die Schwierigkeit/Balance des Spieles?
3. Wie balanced fandet ihr die Power zwischen den einzelnen Charakteren?
4. Welche Charaktere waren für euch besonders stark/nützlich?
5. Welche Charaktere vielen in diesem Spiel zu schwach aus?
6. 3 Charaktere oder 4 Charaktere auf dem Feld, welche Gruppengröße ist die optimale?
7. Was haltet ihr vom System des getrennten Story und Craftmodus?
8. Story mehrmals durchspielen, was haltet ihr vom System, eine Story mehrmals durchzuspielen für mehrere Endings?
9. Was wünscht du dir von zukünftigen Hyperdimension Neptunia Spielen?

Sorry die vielen Fragen, aber ich denke ein bisschen Gesprächsstoff ist notwendig. Ihr müsst euch auch nicht hierauf beziehen, ist nur ein Angebot, gerne könnt ihr auch weiter auf die Fragen von den Beiträgen weiter oben eingehen.




________________________________________________________________________________________________________________________




Wir begrüßen unsere neusten 3 Mitglieder: ipopa1995, Syfex22 und Tamiko.

Herzlich Wilkommen

Trete heute noch dem Neptunia Club bei.schreibe einfach mir per PM
Letzte Änderung: 2 Jahre 7 Monate her von Neptune8192.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.kinehFauliRockt
Powered by Kunena Forum