• Seite:
  • 1
  • 2
×

Umfrage: Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung

Der Anime muss sofort erhältlich sein, ohne jegliche Wartezeiten.
43 53.1%
Ich hab kein Problem damit, wenn ich ein paar Minuten vorladen lassen muss.
31 38.3%
Wenn es nicht schnell geh lass ich lieber die Finger davon.
7 8.6%
Anzahl der Wähler: 81 ( Killpwnz, Philskalation, HamsterSensei, Mystico-chan, saibernoob ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken?

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786780

  • Dokgo
  • Dokgos Avatar Autor
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 23
Hallo Community,

ich wollte mal wissen, wie schnell euer Internet sein muss, damit ihr noch Animes gucken würdet. Bei mir ist das so, dass wenn ich zu Hause bin, übers WLAN rein gehe, alles perfekt läuft und ich selten kurz warten muss. Aber wenn ich unterwegs bin und mein Highspeed internet aufgebraucht ist, ich schon um die 5Minuten auf das vorladen des jewahligen Videos warte. Trotzdem würde ich es noch machen um die neuste Folge eines guten Animes zu sehen. Ich erwähne extra nicht die Geschwindkeit in Einheiten, da es meiner Meinung nach irrelevant ist, wenn die Geschwindkeit nicht immer gleich bleibt.
Wie ist es bei euch?


MfG Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786787

  • Sakugawa
  • Sakugawas Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 30
Hey Dokgo!

Es ist natürlich am schönsten, wenn man eine Folge direkt schauen kann ohne lange warten zu müssen. Ich habe bei mir glücklicher weise eine gute Internetanbindung, also gibt's fast nie Probleme. Das war aber nicht immer so. Noch vor einigen Jahren hatte ich eine echte Bambusleitung und ich konnte die Bits einzeln ankommen sehen. Damals wollte ich trotzdem meinen Animekonsum abdecken können, also habe ich die Folgen vorher laden lassen. Das war auch nicht wirklich schlimm, weil ich in den paar Minuten kurz etwas anderes gemacht habe. Was den Spaß allerdings echt total kaputt macht ist, wenn man mitten in der Folge warten muss, weil wieder geladen werden muss. Besonders wenn zuvor erfolgreich ein Spannungsbogen aufgebaut oder ein bestimmtes Gefühl vermittelt wurde. Dann versaut plötzliches Warten die Stimmung.

Hoffentlich müssen das in Zukunft nicht mehr so viele Leute durchleben... #Kindheitstrauma

Gruß Sakugawa :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786789

  • mochihime
  • mochihimes Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • ヾ(。>﹏<。)ノ゙✧*。mahō desu
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 45
Hey *o-hi*

Am liebsten schaue auch ich natürlich übers W-Lan meine Animes an. Zum Glück läuft das auch alles prima mit Highspeed, da in meiner Familie jemand das Internet für den Job braucht gibt es da zum Glück nie Probleme mit *o-brav*
Da ich in einem der dorfigsten Dörfer wohne war auch das nicht immer so, wie Sakugawa hatte auch ich bis vor ein paar Jahren noch eine schöne, historische Bambusleitung *o-Dx*

Über mobile Daten schaue ich eigentlich selten Animes, wenn, dann nur wenn ich beispielsweise in den Urlaub ins Ausland fahre, und mein Datenvolumen noch aufbrauchen möchte, da ich eh erst wieder zurück nach Deutschland kommen würde wenn es sich neu aufgeladen hat. Da schaue ich dann gerne auf der Fahrt Animes *o-gj*
Weil ich normal auch nicht sooo viel von meinen Daten verbrauche, habe ich selbst dann meistens noch Highspeed und die Episode muss zwischendurch höchstens einmal zehn Sekunden Puffern, was für mich kein Drama ist *o-pfeif*

~Lg Anni-Chan *o-bye*
Letzte Änderung: 2 Jahre 9 Monate her von mochihime.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786796

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2800
  • Dank erhalten: 1679
Zum Glück ist meine Internet-Verbindung schnell genug,damit ich nicht so lange warten muss.xD Es passiert manchmal,dass die Internet Verbindung richtig blöd ist aber das meistens wegen dem Wetter.^^'' Das regt mich manchmal auf,vor allem wenn ich gerade gemütlich einen Anime schaue und dieser plötzlich ununterbrochen ladet.Natürlich kann ich aber auch ruhig warten.Meistens dauert es nur 5 Minuten bis die Verbindung wieder gut ist.c:
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786826

Bei mir kommt es drauf an ob meine Geschwister Zuhause sind oder nicht und auf dem jeweiligen Anime.
Ich habe da kein Problem mal einige Minuten dann mal zu warten wenn gerade meine Geschwister Zuhause sind.
Sind die weg läuft es flüssig und gut für mich.

Abgesehen bei Dragonball Super, da muss es ohne Pause gehen XD


Liebe grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Fürs Profilbild geht ein großes Dankeschön an EcchixHunter21 :)

Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786870

  • Loki.
  • Loki.s Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 26
Ich bevorzuge natürlich die schnellere und flüssige Internet-Verbindung.Sonst habe ich immer Probleme beim Anime schauen aber nicht nur unbedingt bei das.Meistens ladet mein PC bei schlechterer Verbindung länger oder gar nicht.Durch WLAN läuft aber ehrlich gesagt alles perfekt.Ich hatte zum Glück noch nicht so viele Internet Probleme gehabt.Nur mag ich es wenn schon nur Zuhause Animes zu schauen durch WLAN. *o-pfeif*
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #786873

  • Kisumane
  • Kisumanes Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 4
Dokgo schrieb:
Hallo Community,

ich wollte mal wissen, wie schnell euer Internet sein muss, damit ihr noch Animes gucken würdet. Bei mir ist das so, dass wenn ich zu Hause bin, übers WLAN rein gehe, alles perfekt läuft und ich selten kurz warten muss. Aber wenn ich unterwegs bin und mein Highspeed internet aufgebraucht ist, ich schon um die 5Minuten auf das vorladen des jewahligen Videos warte. Trotzdem würde ich es noch machen um die neuste Folge eines guten Animes zu sehen. Ich erwähne extra nicht die Geschwindkeit in Einheiten, da es meiner Meinung nach irrelevant ist, wenn die Geschwindkeit nicht immer gleich bleibt.
Wie ist es bei euch?


MfG Dokgo

Moin,

ich habe jetzt seid gut 1 Jahr eine Glasfaserleitung mit 100 Mb/s up und down was mega gut ist. Das war davor noch ganz anders. Immer mit 16k Leitung rumgeduempelt und das war schon echt anstrengend. Ich meine man wartet ein paar Minuten bis es dann geladen ist aber wenn man ehrlich ist nervt das schon. Im grunde genommen habe ich jetzt durchgehend eine schnelle Verbindung auch wenn wir mit ca 15 Geraeten im Internet online sind.

Gruss

Kisumane
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 9 Monate her #787017

  • Mungu
  • Mungus Avatar
  • Romanautor
  • Romanautor
  • ฅ(^ᵕ̳◡ᵕ̳^)。o○
  • Beiträge: 576
  • Dank erhalten: 430
Da ich leider auf einem Dorf lebe, wo die Internetleitung nicht so gut ist, komme ich nicht drumherum, beim Animeschauen erstmal warten zu müssen und die Episode vorladen zu lassen. Zumal ich die schwache Leitung auch noch mit der Familie teilen muss, wodurch ich nur im Durchschnitt eine Übertragungsrate im Downstream von 40KB/s bekomme. Das ist auch der Grund, warum ich zb den Proxer HD Stream gar nicht verwende, da ich dort bald eine Stunde brauche, um eine Folge Anime anzusehen.
Kisumane schrieb:
Immer mit 16k Leitung rumgeduempelt und das war schon echt anstrengend
Ich wäre froh, wenn ich eine 16k Leitung hätte. Von sowas kann ich nur träumen xD

Kurz gefasst: Mich stört es nicht so sehr, warten zu müssen durch das Vorladen, da ich es seit Jahren nur so kenne.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #787527

  • CoriFee0704
  • CoriFee0704s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Für FANTASY ist immer Zeit ^^
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 42
Also für mich ist die Schnelligkeit bei der Internet Verbindung schon wichtig.
Schau daheim auch immer mit WLAN, dennoch hat unseres daheim ab u zu seine Macken. Vorallem wenn der Anbieter mal wieder seine "updates" macht und alles lahmlegt *o-DX* Da könnt ich durchdrehen.
Außerdem haben wir auch nicht gerade das Beste Internet-Paket momentan.
Ist immer total lässig wenn mein Freund über Internet mit der PS4 spielt und ich gleichzeitig mit dem Tablet Animes gucke, das hängt dann teilweise oft, das nervt *o-sayajin*
Aber das wird sich bald ändern wenn wir dann mal neues high speed haben *o-toohappy*
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Ich steh einfach auf ROMANCE!!! ^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #787536

  • kaetzacoatl
  • kaetzacoatls Avatar
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 142
"Ein paar Minuten warten." Ich wäre nach 10s schon weg.
Was Videos betrifft, bin ich ein sehr ungeduldiger Mensch. Viele Streams laggen am Anfang ziemlich rum. Schon das stört massiv. Meistens nutze ich die Zeit dann, um meine Lautstärke anzupassen. Aber wenn nach ein paar Sekunden noch kein Video kommt, wechsel ich den Hoster. Bei ProxerHD tritt das zum Glück recht selten auf.
Zur Verbindungsgeschwindigkeit auf meiner Seite: Ich musste eigentlich noch nie warten, weil mein Anschluss zu langsam ist. Die Probleme liegen immer auf der Seite der Hoster (nachweislich!). Manchmal drosseln die Hoster ja auch absichtlich, wenn man AddBlock oder ähnliche Software benutzt. Generell habe ich hier durch meinen LAN Anschluss keinerlei Probleme. WLAN spielt für mich keine Rolle, da ich nie auf meinem Handy/Tablet/etc. Animes oder Videos generell anschaue. Aber auf mobilen Geräten reicht ja auch eine niedrigere Qualität, es sollte also auch damit gehen.
@Kisumane: 123Mbit/s Upload!!! Sag mal, bei welchen Anbieter bist du denn? Bei meinem (UnityMedia) bekommt man fast gar keinen Upload. Ich habe aktuell 2Mbit/s und könnte auf 6Mbit/s upgraden, aber 123Mbit/s...

Signature by Tharmeza
Du hast Interesse an Schach? Dann schau im Proxer-Schachclub vorbei!
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #787547

  • depatte91
  • depatte91s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 238
  • Dank erhalten: 76
Bei meinen 100k hab ich da null probleme muss da nie auf was warten

Früher hatte ich erst 1k da hab ich immer 2-3 minuten warten müssen hab allerdings dann immer erst eine folge ganz geladen und dann bevor ich sie mir angesehn hab schon die nächste geladen so das ich nur einmal warten musste xD geht halt nicht wenn man sich mal eben nur schnell eine folge ansehn will m.. aber ich schau selten nur eine :D
Aber das problem hab ich ja zum glück nicht mehr ob HD oder nicht ich kann alles sofort ansehn
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #787711

  • MrKingmustafa
  • MrKingmustafas Avatar
  • Insider
  • Insider
  • The Flame Alchemist
  • Beiträge: 928
  • Dank erhalten: 351
Ich hab ne 50k Leitung, auch wenn die meistens nicht voll ausgeschöpft werden reicht es für Anime gucken.
Auch wenn mein viele weitere im Haus das Internet nutzen, es passiert mal, das der Stream etwas laden muss, ist dann aber meistens nur bei HD Streams und kommt zu Glück meistens nicht vor ^^
Ich würde wahrscheinlich sterben wenn ich ne scheiß Leitung hätte xD

Lg MrKingmustafa
A king is no king without his people, but people without their king would be lost as well.
Postmeister 2017 [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #788272

  • XNaokiX
  • XNaokiXs Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Also ich denke, dass das völlig unterschiedlich ist, je nachdem, welchen Stream man benutzt, über welches Medium (Smartphone, Laptop, PC mit 36" Bildschirm etc.) man eine Serie schaut, und wie geduldig man selbst ist.
Ich hatte vor 7 Jahren eine 1 Mbit/s Leitung, und konnte damals auf meinem 19" Bildschirm gut Anime schauen, jedoch in einer niedrigen Qualität. Nachts habe ich die Leitung aber lieber benutzt, um die Anime-Serien herunterzuladen in HD-Qualität (also Auflösung 1280x720).
Ein paar Jahre später bekamen wir dann eine 2 Mbit/s Leitung, da hat es schon funktioniert, dass ich Streams in guter Qualität tatsächlich schauen konnte (immer am PC, nie am Smartphone - dort schaue ich nur Videos und Serien, die ich auf die Speicherkarte kopiert habe). Aber mir ist damals aufgefallen, dass manche Streams besser gelaufen sind, und andere immer wieder nachpuffern mussten. Von der Qualität her konnte ich dabei jedoch kaum unterschiede sehen. Ich dachte damals, dass das an unserem Anbieter liegt, dass der irgendwie zu manchen Seiten besser eine Verbindung aufbauen kann, als zu anderen.
Inzwischen habe ich seit fast 2 Jahren eine 50 Mbit/s Leitung, und ich habe ein Programm installiert, das mir in der Taskleiste immer sagt, wie viele Kbit/s mein PC tatsächlich sendet und empfängt. Nun sehe ich, dass bei manchen Streams meine Leitung nur mit knapp 800kbit/s belastet wird, bei anderen Streams Datenmengen von teils 36.000 kbit/s geladen werden(über W-lan, die Streams könnten vielleicht noch schneller laden, aber ich bekommen nicht so viel Empfang von der vollen 50.000er Leitung in mein PC-Zimmer). Daran sehe ich, dass manche Streams einfach langsamere Server haben als andere.
Damals war ich sehr geduldig, konnte auch 20 Minuten warten, um ein Video vorladen zu lassen, aber weil ich heute einfach so sehr mit hoher Geschwindigkeit verwöhnt bin, kann ich nicht mehr damit leben, wenn ein Stream mich dazu zwingt, ein Video auch nur 2 Minuten vorladen zu lassen. Dann suche ich schon nach einem anderen Stream.

Heisst, je nachdem, was ich gewohnt bin, damit lebe ich auch.
Wenn ich wieder gezwungen wäre, mit einer 1024 kbit/s Leitung zu leben (also 1 Mbit/s), dann würde ich mich wieder arrangieren und lernen, auf meine Videos zu warten ^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #788308

  • ChaosDarknes
  • ChaosDarkness Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 22
Eine 15k Leitung sollte reichen um ohne Wartezeiten ein Video anschauen zu können.
Es sei denn, mehrere Leute sind zur gleichen Zeit am "surfen".
Natürlich hängt es mit vielen Faktoren zusammen, wie viel du von der eigentlichen Geschwindigkeit beziehen kannst.
Ich rate eher zur Nutzung eines LAN Netzwerks.
Wer W-LAN auf das Internet zugreift, muss mit Drosselungen rechnen.
Es sei denn, man bleibt in der Nähe des Access Points.

Falls man doch per W-LAN auf das Internet zugreifen will, sollte man auf einige Punkte achten.
Die Geschwindigkeit nimmt ab, wenn zwischen dem Nutzer und das Access Point von mehreren Hindernissen geblockt wird. Zu den Hindernissen zählen Türen, Wände/Dach/Boden, Fenster etc.
Vermeide es, den Switch mit Access Point in die Nähe von anderen Geräten zu stellen, da diese den Funk stört.
Dazu gehörten Geräte wie Mikrowellen, Audio Anlagen, Geräte mit Bluetooth Feature, der Switch mit Access Point des Nachbars, Handy, etc.
Die Distanz zwischen dem Nutzer und das Access Point sollte nicht gross sein.
Falls die Distanz zu gross ist oder sollte die Geschwindigkeit nicht hoch genug sein, dann sollte man sich ein Repeater beschaffen.
Den Repeater bringt man dann in der Mitte der Distanz zwischen Nutzer und des Access Points an.
Das Endgerät, welches auf das Internet zugreift, sollte nun mit dem Repeater verbunden sein.

Das Optimalste ist immer noch die Nutzung eines LAN Netzwerks.
Schliess einfach die "Ethernet" (RJ-45) Kabel am Switch und am Endgerät an.


-TheRandomGuy

PS. Ich habe eine 50k Leitung. Ich streame ab und zu, und ich lasse während dem Spielen meine Playlists laufen.
Letzte Änderung: 2 Jahre 8 Monate her von ChaosDarknes.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo

Wie schnell muss für euch die Internet-Verbindung sein um Animes zu gucken? 2 Jahre 8 Monate her #788332

  • Corillius
  • Corilliuss Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Nachtaktives Forumsfaultier im Anfangsstadium
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 18
Hallo zurück!
Ich schaue eigentlich fast nur Zuhause am Pc Animes.Da ich der einzige richtige Internetverbrauer bin laufen meine Animes immer flüssig.
Ich will auch immer die Folgen an einem Stück schauen,weil es ansonsten nicht wirklich Spaß macht.
Mit meiner 15K Leitung geht das eigentlich auch immer voll klar.

Lieber zusammen in der Nacht, als allein? Tritt dem Club der Nachtschwärmer bei!
Vielen Dank an Dyssomnia für die Signatur
Folgende Benutzer bedankten sich: Dokgo
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLaynaKniveskinehYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum