Regeln und Richtlinien zum Verlinken

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es können sowohl existierende Links als auch eigene Uploads hochgeladen werden. Ein Stream muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Ton und Untertitel sollten der angegebenen Sprache (GerSub, EngSub/-Dub) entsprechen.
  • Der Streamlink sollte aktiv und funktionsfähig sein, d.h. auch, dass Ton und Bild synchron und Untertitel lesbar sind.
  • Der Hoster des Streams sollte für diese Folge nicht bereits verlinkt sein. Wenn also zum Beispiel schon ein Link zu einem Myvi-Stream existiert, nicht erneut auf Myvi verlinken sondern beispielsweise auf Streamcloud.
  • Es darf in den Streams keine Fremdwerbung enthalten sein, wie z.B. die Namen anderer Streamingseiten. Die Namen und Adressen von Subgruppen sind jedoch erlaubt. Zusätzlich muss der Name bzw. die Credits der Subgruppe in GerSubs erkennbar sein und dürfen nicht verschleiert werden.
  • Die Proxer-Beispiellinks dürfen zum Üben nur im Testbereich (Test123) verlinkt werden.
    Eine Anleitung zum verlinken gibt es hier Hilfe:Verlinken
  • GerDub-Streams zu verlinken ist ausschließlich den zuständigen Moderatoren gestattet.
  • Ohne Absprache ist es pro Haushalt nur einem Proxeraccount gestattet Streams zu verlinken.
  • Das Verlinken über Proxys ist nicht gestattet.

Der erste Regelverstoß wird mit einer Verwarnung und der zweite mit einem zeitweiligen Verlinkverbot von einer Woche geahndet, der dritte mit einem Verlinkverbot von einem Monat und der vierte Verstoß mit einem permanenten Verlinkverbot.
Es ist möglich, sich bei Fragen an einen Streammod zu wenden.

Des Weiteren behalten die Streammods sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung, Streams zu ersetzen.