Regeln und Richtlinien für den AMV-Wettbewerb

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

§ 1 Voraussetzungen

1.1 Das AMV muss zum vorgegeben Thema passen.
1.2 Das AMV muss eine Länge von mindestens 90 Sekunden haben.
1.3 Das AMV darf nach dem Ende des Wettbewerbs veröffentlicht werden.
1.4 Das AMV darf nicht von Dritten erstellt worden sein.
1.5 Das AMV darf nur eine Maximallänge von 4:30 Minuten enthalten.


§ 2 Abgabe

2.1 Das AMV muss zum genannten Termin abgegeben werden.
2.2 Das AMV muss auf YouTube im nicht gelisteten Zustand hochgeladen werden.
2.3 Ein AMV darf nicht erneut abgegeben werden, um einen Fehler auszubessern.
2.4 Die Einsendung muss mit dem YouTube Link an den MusiXs-Account gesendet werden.
2.5 AMVs, welche den Termin verpassen, werden ohne Kommentar abgelehnt.
2.6 Ein Intro ist erlaubt, jedoch wird dieses nicht zur Gesamtlaufzeit hinzugezählt.


§ 3 Regelverstoß

3.1 Bei einem Regelverstoß wird der User vom laufenden Wettbewerb disqualifiziert.
3.2 Sollte ein gehäufter Regelverstoß auftreten, wird der User von diesem und zukünftigen Wettbewerben im Bereich AMV ausgeschlossen.


§ 4 MEP

4.1 Das Erstellen eines MEPs ist erlaubt.
4.2. Beim Gewinn des Wettbewerbs werden die Rangpunkte aufgeteilt.
4.3. Bei Abgabe des AMVs müssen die Teilnehmer genannt werden.
4.4. Bei Abgabe muss genau definiert werden, wer den Sachpreis erhalten soll. Es wird nur ein Sachpreis verschickt!


Die Wettbewerbsleitung behält sich vor, jederzeit Änderung im Regelwerk vorzunehmen.