Proxer API/v1/List

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Klasse dient als Hauptmethode um die Daten von Entrys zu erhalten, insbesondere der ID (die für jede spezielle Entry Schnittstelle nötig ist). Sie enthält zwei Arten von Schnittstellen: Eine "Search" Schnittstelle, die wie die Erweiterte Suche auf Proxer funktioniert, sowie Auflistungs-Schnittstellen, die Animelisten nach bestimmten Schemata erstellen.


Entry Search

FunktionsnameEntry Search
BeschreibungDiese Funktion erfüllt die Aufgabe der erweiterten Suche
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/entrysearch
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • name (optional): Ein zu suchender Entryname. Die Schnittstelle sucht sowohl nach exakten Matches als auch nach Teil-Matches im Titel des Entrys (oder einem seiner Synonyme)
  • language (optional): Die zu suchende Sprache. Erlaubte Werte: "de","en". Default: Beide.
  • type (optional): Der zu suchende Typ. Erlaubte Werte: 'animeseries', 'movie', 'ova', 'mangaseries', 'oneshot', 'doujin', 'hentai', 'hmanga', 'all-anime'(kein H), 'all-manga'(kein H), 'all' (Default, kein H), 'all18'(H)
  • genre (optional): Genre, die der Entry enthalten soll. Als Leerzeichen (oder Plus "+") separierter String, Genre-Namen wie in Suche. (Also ausgeschrieben, z.B. "Action") (Kein Effekt wenn leer)
  • nogenre (optional): Genre, die der Entry nicht enthalten darf. Angabe wie genre. (Kein Effekt wenn leer)
  • fsk (optional): Die zu suchenden Gefahrensymbole/Altersbeschränkungen. Erlaubte Werte: "fsk0", "fsk6", "fsk12", "fsk16", "fsk18", "bad_language", "violence", "fear", "sex". Anzugeben als Leerzeichen oder Plus ("+") separierter String. (Kein Effekt wenn leer)
  • sort (optional): Wie die Ergebnisse sortiert werden sollen. Erlaubte Werte: "relevance" (Qualität des Name-Matches, Default), "clicks", "rating" (Sortierung erst nach Anzahl und dann Wertung der Stimmen), "count" (Anzahl der Kapitel/Episoden), "name" (Alphabetisch)
  • length (optional): Die Anzahl der Kapitel/Episoden (Müssen nicht hochgeladen sein!), die ein Entry mindestens/höchstens haben darf. Zwischen 0 und 400 (exklusive). (Kein Effekt wenn leer)
  • length-limit (optional): Ob der Parameter "length" als Minimal- oder Maximalwert verwendet werden soll. Erlaubte Werte: "up" (größer gleich), "down" (kleiner gleich, Default). Hat keinen Effekt wenn "length" nicht korrekt gesetzt ist.
  • tags (optional): Tags, die der Entry enthalten soll. Als Leerzeichen (oder Plus "+") separierter String von Tag-Ids. (Kein Effekt wenn leer)
  • notags (optional): Tags, die der Entry nicht enthalten darf. Als Leerzeichen (oder Plus "+") separierter String von Tag-Ids. (Kein Effekt wenn leer)
  • tagratefilter (optional): Welche Art Tags berücksichtigt werden soll (negativ als auch positiv), "rate_1" für nur eingetragene Tags (Default), "rate_10" für zusätzlich Unbestimmte Tags.
  • tagspoilerfilter (optional): Inwieweit Spoiler-Tags berücksichtigt werden sollen (negativ als auch positiv), "spoiler_0" für keine Spoiler (Default), "spoiler_10" für Spoiler und Nicht-Spoiler, "spoiler_1" für nur Spoiler.
  • p (optional): Die zu ladende Seite, Beginn bei 0, Default 0.
  • limit (optional): Wie viele Einträge eine Seite enthalten soll. Default 100.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die ID des Entrys
    • name: Der Name des Entrys (Der selbe Entry kann mit unterschiedlichen Namen mehrfach auftreten)
    • genre: Die Genre des Entrys (Ein durch Leerzeichen getrennter String, jedes Wort ist ein Genre)
    • medium: Das Medium des Entrys (animeseries,movie,ova,hentai,mangaseries,oneshot,doujin,hmanga)
    • count: Die Anzahl der Kapitel/Episoden (Müssen nicht hochgeladen sein!)
    • state: Ein Integer-Wert, der den Status des Entrys beschreibt
      • 0: Nicht Erschienen (Pre-Airing)
      • 1: Abgeschlossen
      • 2: Airing/Am Laufen
      • 3: Abgebrochen
      • 4: Abgeschlossen/Nicht fertiggesubbt
    • rate_sum: Die Summe aller Bewertungen
    • rate_count: Die Anzahl der Bewertungen
    • language: Die Sprachen, in denen der Entry verfügbar ist, als Komma-separierter String
CodesKeine



Get Entry List

FunktionsnameGet Entry List
BeschreibungDiese Funktion liefert eine Liste aller Entrys einer Kategorie mit bestimmten Einschränkungsmöglichkeiten.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/entrylist
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • kat (optional): Die Kategorie des Entrys. Erlaubte Werte: "anime","manga". Default: "anime"
  • medium (optional): Welche Art medium geladen werden soll. Erlaubte Werte: "animeseries", "movie", "ova", "hentai", "mangaseries", "oneshot", "doujin", "hmanga". (Kein Effekt wenn leer)
  • isH (optional): Ob die Liste Hentais enthalten soll. "true" für Hentai-Liste, sonst non-Hentai Liste (default). Dieser Parameter hat keinen Effekt wenn "medium" gesetzt ist
  • start (optional): Mit welchem String der Name der Entrys beginnen soll. Nützlich, um z.B. nach Anfangsbuchstaben zu filtern. Um nach nicht-alphabetischen Anfängen (Erstes Zeichen) zu filtern, 'nonAlpha' angeben. (Kein Effekt wenn leer)
  • p (optional): Die zu ladende Seite, Beginn bei 0, Default 0.
  • limit (optional): Wie viele Einträge eine Seite enthalten soll. Default 100.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die ID des Entrys
    • name: Der Name des Entrys (Der selbe Entry kann mit unterschiedlichen Namen mehrfach auftreten)
    • genre: Die Genre des Entrys (Ein durch Leerzeichen getrennter String, jedes Wort ist ein Genre)
    • medium: Das Medium des Entrys (animeseries,movie,ova,hentai,mangaseries,oneshot,doujin,hmanga)
    • count: Die Anzahl der Kapitel/Episoden (Müssen nicht hochgeladen sein!)
    • state: Ein Integer-Wert, der den Status des Entrys beschreibt
      • 0: Nicht Erschienen (Pre-Airing)
      • 1: Abgeschlossen
      • 2: Airing/Am Laufen
      • 3: Abgebrochen
      • 4: Abgeschlossen/Nicht fertiggesubbt
    • rate_sum: Die Summe aller Bewertungen
    • rate_count: Die Anzahl der Bewertungen
    • language: Die Sprachen, in denen der Entry verfügbar ist, als Komma-separierter String
Codes
  • 3015: Kategorie existiert nicht.
  • 3016: Medium existiert nicht.



Get Tag IDs

FunktionsnameGet Tag IDs
BeschreibungDiese Funktion zieht aus einem String die IDs aller darin vorkommenden Tags und gibt sie zurück.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/tagids
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • search (pflicht): Ein beliebiger String. Sollte sinnvollerweise Tags enthalten, einzelne Tags durch Leerzeichen getrennt (also keine Kommata zur Trennung oder dergleichen verwenden). Es können nur Tags erkannt werden, vor und nach denen ein Leerzeichen bzw der Anfang/das Ende des Strings sind. Zudem darf vor einem Tag (Also nach dem Leerzeichen/Beginn des Strings vor dem Tag) ein Minus ("-") stehen. Solcherart gekennzeichnete Tags werden gesondert ausgegeben.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich.
    • tags: Ein Array, dass die IDs aller vorkommenden Tags ohne Minus ("-") enthält.
    • notags: Ein Array, dass die IDs aller vorkommenden Tags mit Minus ("-") enthält.
Codes
  • 3015: Kategorie existiert nicht.
  • 3016: Medium existiert nicht.



Get Tags

FunktionsnameGet Tags
BeschreibungDiese Funktion liefert eine Liste aller Tags, anhand bestimmter Kriterien.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/tags
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • search (optional): Ein beliebiger String. Nur Tags, deren Name oder Beschreibung diesen String als Substring haben oder gleich ihm sind sind werden ausgegeben.
  • type (optional): Welcher Typ Tag angezeigt werden soll. Mögliche Werte: entry_genre (Genres, momentan nicht in Benutzung), entry_tag (normale Tags), entry_tag_h (H-tags), gallery (Gallerie Tags, momentan nicht in Benutzung). Default: Alles außer H-Tags.
  • sort (optional): Nach welchem Ausgabeparameter die Liste sortiert werden soll. Erlaubte Werte: id, type, tag, description, blacklist, subtype. Default: tag
  • sort_type (optional): In welcher Reihenfolge die Sortierung ist. 'ASC' für aufsteigend, 'DESC' für absteigend (Jeder andere Wert wird zu DESC). Default: ASC
  • subtype (optional): Die Kategorie des Tags (Betrifft nur Tags vom Typ entry_tag, alle anderen Typen haben immer Kategorie "Sonstige"). Default: Alle. Erlaubte Werte:
    • misc: Sonstige
    • persoenlichkeiten: Persönlichkeiten
    • gefuehle: Gefühle und menschliche Angewohnheiten
    • zeichnung: Zeichnung/Animation
    • uebernatuerliches: Übernatürliches
    • sport: Sport
    • menschen: Menschen
    • zukunft: Zukunft und Technik
    • story: Story-Inhalte
    • prota: Protagonist
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die ID des Tags
    • type: Der Typ des Tags (entry_genre,entry_tag,entry_tag_h,gallery)
    • tag: Der Name des Tags
    • description: Die Beschreibung des Tags
    • blacklist: Ob der Tag verwendet werden kann (Dieser Wert ist immer gleich 0, da geblacklistete Tags nicht ausgegeben werden)
    • subtype: In welche Kategorie der Tag gehört. (Arten siehe Eingabeparameter)
CodesKeine



Get Translatorgroups

FunktionsnameGet Translatorgroups
BeschreibungDiese Funktion liefert eine Liste aller Sub/Scanlation Gruppen, anhand bestimmter Kriterien.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/translatorgroups
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • start (optional): Mit welchem String der Name der Gruppen beginnen soll. Nützlich, um z.B. nach Anfangsbuchstaben zu filtern. Um nach nicht-alphabetischen Anfängen (Erstes Zeichen) zu filtern, 'nonAlpha' angeben. (Kein Effekt wenn leer)
  • contains (optional): Nur Gruppen, die diesen String als Substring ihres Namens haben, werden ausgegeben. (Kein Effekt wenn leer)
  • country (optional): Ermöglich, Gruppen nach Sprache zu filtern, erlaubte Werte: "de", "en", "misc". Default: Alle.
  • p (optional): Die zu ladende Seite, Beginn bei 0, Default 0.
  • limit (optional): Wie viele Einträge eine Seite enthalten soll. Default 100.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die id der Gruppe
    • name: Der Name der Gruppe
    • country: Die Sprache der Gruppe (misc, de, en)
    • image: Ein Bildlink für ein Bild der Gruppe (kann leer sein)
Codes
  • 3035: Ungültige Sprache.



Get Industrys

FunktionsnameGet Industrys
BeschreibungDiese Funktion liefert eine Liste aller Firmen, anhand bestimmter Kriterien.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/industrys
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • start (optional): Mit welchem String der Name der Firma beginnen soll. Nützlich, um z.B. nach Anfangsbuchstaben zu filtern. Um nach nicht-alphabetischen Anfängen (Erstes Zeichen) zu filtern, 'nonAlpha' angeben. (Kein Effekt wenn leer)
  • contains (optional): Nur Firmen, die diesen String als Substring ihres Namens haben, werden ausgegeben. (Kein Effekt wenn leer)
  • country (optional): Ermöglich, Firmen nach Sprache zu filtern, erlaubte Werte: "de", "us", "jp", "misc". Default: Alle.
  • type (optional): Ermöglicht, Firmen nach Typ zu filtern, erlaubte Werte: 'publisher','studio','producer','record_label','talent_agent','streaming'. Default: Alle.
  • p (optional): Die zu ladende Seite, Beginn bei 0, Default 0.
  • limit (optional): Wie viele Einträge eine Seite enthalten soll. Default 100.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die id der Gruppe
    • type: Der Typ der Firma (publisher, studio, producer, record_label, talent_agent, streaming)
    • name: Der Name der Firma
    • country: Das Land der Firma (misc, de, us (England/USA), jp)
    • Folgender Link enthält das Coverbild einer Firma: //cdn.proxer.me/industry/<id>.jpg
Codes
  • 3035: Ungültige Sprache.
  • 3036: Ungültiger Typ.



Get Translatorgroup Projects

FunktionsnameGet Translatorgroup Projects
BeschreibungDiese Funktion liefert eine Liste aller Projekte (=Entrys) einer Gruppe anhand ihrer ID.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/translatorgroupprojects
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • id (pflicht): Die ID der gewünschten Gruppe.
  • type (optional): Ein Integer. Wenn gesetzt werden nur Entrys des gegebenen Übersezungs-Status ausgegeben (0=undefined, 1=abgeschlossen, 2=am laufen, 3=Geplant, 4=abgebrochen, 5=lizenziert). Default: Alle.
  • isH (optional): Ein Integer. Steuert die Ausgabe von H-Inhalten. Werte: -1 (kein H, Default), 0 (beides), 1 (nur H)
  • p (optional): Die zu ladende Seite, Beginn bei 0, Default 0.
  • limit (optional): Wie viele Einträge eine Seite enthalten soll. Default 100.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die id des Entrys
    • name: Der Name des Entrys (Originalname)
    • genre: Die Genre des Entrys (Ein durch Leerzeichen getrennter String, jedes Wort ist ein Genre)
    • fsk: Die Gefahrensymbole des Entrys (Ein durch Leerzeichen getrennter String, jedes Wort ist ein Gefahrensymbol)
    • medium: Das Medium des Entrys (animeseries,movie,ova,hentai,mangaseries,oneshot,doujin,hmanga)
    • type: Der Status der Subgruppe (Werte siehe Parameter)
    • state: Ein Integer-Wert, der den Status des Entrys beschreibt
      • 0: Nicht Erschienen (Pre-Airing)
      • 1: Abgeschlossen
      • 2: Airing/Am Laufen
      • 3: Abgebrochen
      • 4: Abgeschlossen/Nicht fertiggesubbt
    • rate_sum: Die Summe aller Bewertungen
    • rate_count: Die Anzahl der Bewertungen
Codes
  • 3036: Ungültiger Typ.
  • 3037: Ungültige ID.



Get Industry Projects

FunktionsnameGet Industry Projects
BeschreibungDiese Funktion liefert eine Liste aller Projekte (=Entrys) einer Firma anhand ihrer ID.
Anfragelinkhttps://proxer.me/api/v1/list/industryprojects
ZugriffslevelLevel 0
EingabeparameterParameter (GET oder POST):
  • id (pflicht): Die ID der gewünschten Firma.
  • type (optional): Ermöglicht, Entrys nach Typ der Firma zu filtern (eine Firma kann als verschiedene Typen auftreten), erlaubte Werte: 'publisher','studio','producer','record_label','talent_agent','streaming'. Default: Alle.
  • isH (optional): Ein Integer. Steuert die Ausgabe von H-Inhalten. Werte: -1 (kein H, Default), 0 (beides), 1 (nur H)
  • p (optional): Die zu ladende Seite, Beginn bei 0, Default 0.
  • limit (optional): Wie viele Einträge eine Seite enthalten soll. Default 100.
Ausgabeparameter
  • error: 0 oder 1. 0 wenn die Abfrage erfolgreich war, ansonsten 1.
  • message: Eine Statusbeschreibung im Klartext.
  • code (optional): Zur besseren maschinellen Verarbeitung gibt es bei einem Fehler ein Fehler-Code.
  • data (optional): Hier werden die geholten Daten abgelegt, wenn Abfrage erfolgreich. (Array von Objekten)
    • id: Die id des Entrys
    • name: Der Name des Entrys (Originalname)
    • genre: Die Genre des Entrys (Ein durch Leerzeichen getrennter String, jedes Wort ist ein Genre)
    • fsk: Die Gefahrensymbole des Entrys (Ein durch Leerzeichen getrennter String, jedes Wort ist ein Gefahrensymbol)
    • medium: Das Medium des Entrys (animeseries,movie,ova,hentai,mangaseries,oneshot,doujin,hmanga)
    • type: Der Typ der Firma (Werte siehe Parameter)
    • state: Ein Integer-Wert, der den Status des Entrys beschreibt
      • 0: Nicht Erschienen (Pre-Airing)
      • 1: Abgeschlossen
      • 2: Airing/Am Laufen
      • 3: Abgebrochen
      • 4: Abgeschlossen/Nicht fertiggesubbt
    • rate_sum: Die Summe aller Bewertungen
    • rate_count: Die Anzahl der Bewertungen
Codes
  • 3035: Ungültige Sprache.
  • 3037: Ungültige ID.