Martial-Art

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martial-Art ist der englische Begriff für Kampfkunst und wird als Oberbegriff für die waffenlose Selbstverteidigung benutzt. Das Genre Martial-Art gibt an, dass waffenlose Kampfkünste in dem Anime oder Manga eine wichtige Rolle spielen. Die Protagonisten setzen waffenlose Kampftechniken ein und die waffenlosen Kämpfe spielen eine wichtige Rolle. Wie in anderen Action belasteten Genres steht auch in Martial-Art die Handlung im Hintergrund, doch wird die Charakter Entwicklung des Protagonisten sehr stark thematisiert und erklärt. Von seinen Anfängen als Martial-Art Kämpfer bis hinzu seinen fortgeschrittenen Fähigkeiten wird dem Zuschauer alles genau näher erklärt. Natürlich kann auch dieser Teil raus genommen werden, aus dem Anime / Manga, indem einfach ein Zeitsprung in die Story integriert wird, welcher den Aspekt des Trainings überspringt. Beispiele für Martial-Art Animes sind: