Fremdwerbung

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel befasst sich mit Fremdwerbung, Quellen und Einzelnachweisen innerhalb der Proxer.me-Wiki. Alle hier aufgelisteten Richtlinien sollen von jedem User eingehalten und berücksichtig werden.


Definition von Fremdwerbung

Als Fremdwerbung wird der Verweis auf eine Informationsquelle für Animes/Mangas und Japan bezeichnet. Hierzu werden deutschsprachige Seiten gezählt. Es ist somit nicht erlaubt Links, die auf solche Seiten verweisen, in Artikel einzubinden. Hiervon betroffen ist z.B. die Seite anisearch.com. Sollte in einem Artikel Fremdwerbung vorkommen, wird sie umgehend von einem der Moderatoren gelöscht. Wenn dieses Verhalten wiederholt auftritt, so kann es zu einer Verwarnung oder sogar einer Schreibsperre kommen. Sollte ein User auf Fremdwerbung stoßen, die noch nicht entfernt wurde, so möchte er sich bitte mit einer privaten Nachricht an ein Teammitglied der Proxer-Wiki wenden. Links zu den Verlagen oder den Studios sind erlaubt und erwünscht.


Einzelnachweise

User werden ab sofort gebeten, unter ihrem Artikel Einzelnachweise bzw. ihre Quellen anzugeben. Die Quellen werden von Moderatoren überprüft und es wird ungern gesehen, wenn man einen Artikel komplett aus einer Quelle kopiert hat. Macht ein User dies öfters oder in zu großem Ausmaße, wird er ebenfalls eine Verwarnung und/oder eine Schreibsperre erhalten. Es wird keine andere Sprache für die Quellen außer Englisch akzeptiert. So gilt jede deutsche Seite ebenfalls als Fremdwerbung (auch die deutsche Wikipedia, die Englische allerdings nicht). Ausnahme hierbei bilden die offiziellen Seiten von einem Anime/Verlag/Manga/usw., diese sollten wenn möglich immer angegeben werden.


Quellen angeben

Bei Quellen sollte der User immer die vollständige Adresse angeben. Somit reicht eine Abkürzung (z.B. en.wikipedia.org) nicht aus und gehört komplett ausgeschrieben. Es wird außerdem darum gebeten, Uhrzeit und Datum anzugeben, weil sich auf der Seite immer etwas ändern könnte und die User somit nicht verantwortlich sind, sollte dort etwas anderes stehen als vor beispielsweise 5 Monaten.


Klicksammellinks

Klicksammellinks sind nicht gestattet. Hierbei handelt es sich um Links, die, wenn man draufklickt, dem Betreiber Geld einbringen. Solche Links werden ebenfalls entfernt und können Strafen nach sich ziehen.