Drama

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Genre Drama gibt an, dass in dem Anime bzw. Manga dramatische und/oder tragische Ereignisse vorkommen. Die Charaktere sind glaubwürdiger und komplexer als in Actionanimes. Der Anime dreht sich um einen schwerwiegenden Konflikt, der den Protagonisten direkt betrifft. Das Ziel des Animes ist das Lösen des Konfliktes. Es kann sich dabei um ein soziales Problem (Mobbing) handeln, aber auch um eine seelische Krankheit. Liebe kann ebenfalls ein Grund für ein Konflikt sein, ein Beispiel wäre hier die Geschichte von Romeo und Julia. Das Genre Drama ist einer Tragödie meist sehr nah. Die Entwicklung des Protagonisten spielt meist eine große Rolle. Verschiedene Zusammensetzungen mit anderen Genres sind:

Ein Mix aus Romance und dem Genre Drama, welches besonders stark auf die Liebe eingeht. Sie wird sehr ernst behandelt und dargestellt. Meist kommt es zu Problemen in dieser Liebe, welche dann zum Ende des Anime / Manga gelöst werden oder in einer Katastrophe enden. Der Fokus in diesem Mix liegt auf den Personen, welche in der Liebe beteiligt sind.
Ein Mix Genre, welches die Waage zwischen lustigen Momenten aber auch einer gewissen Ernsthaftigkeit hält. Meist wird dieser Mix mit weiteren Genres gemixt Beispiele wären: Action, Romance, Superpower, Fantasy und Abenteuer.
Ein Mix, welcher sich sehr stark mit dem Menschen und seinen Abgründen auseinandersetzt. Dies heißt es könnte von Ethik bis Moral jeder Aspekt behandelt werden. Es werden Taten gezeigt oder angedeutet, welche starke Konflikte in einem Menschen aulösen können. Dieser Mix bewegt sich in die Richtung von Horror und Drama, Szenen, welche aber starke Gewalt zeigen oder in denen übertriebene Gewalt ausgeübt wird, werden ausgelassen, dies steht im Gegensatz zum Horror Genre, wo sie einen wichtigen Bestandteil der Schreckmomente ausmachen.


Ein Beispiel für einen Drama-Anime ist Clannad.