Cyberpunk

Aus Proxer.Me - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cyberpunk ist eine Richtung von SciFi, es beschreibt eine dreckige und schmutzige Zukunft. Es steht durch diese Punkte klar im Gegensatz zu klassischen Utopia Vorstellungen, in welchen die Welt harmoniert und sauber ist. Meist wird die Welt im Cyberpunk von Großkonzernen und einzelnen Personen an der Macht geprägt, welche über alle anderen herrschen. Gleichberechtigung und Ethik werden im Cyberpunk Genre meist stark thematisiert, da jede erschaffene Zukunft anders gestaltet ist, die Menschen werden so behandelt wie die einzelnen Personen an der Macht es fordern. Gerichte und Gesetze, um den normalen Bürger zu schützen, gibt es im weiteren Sinne nicht. Private Militäreinheiten beschützen die Konzerne und Menschen an der Macht, kümmern sich aber nicht um die normalen Bürger, Regierungen wurden weitestgehend von den Konzernen abgelöst und/oder ersetzt.


Protagonist im Genre Cyberpunk

Der Protagonist in dem Genre Cyberpunk ist meist ein Außenseiter der Gesellschaft, welcher nicht mit den Entwicklungen der letzten Jahrzehnte mithalten konnte. Meist muss dieser dann im Manga oder Anime versuchen seinen Platz in der Gesellschaft zu finden. In diesem Zusammenhang kämpft er dann gegen die Konzerne und Firmen, welche die Macht übernommen haben.


Cyberpunk in Verbindung mit anderen Genres

Beliebte Verbindungen mit dem Genre Cyberpunk sind Action, Drama, SciFi, Psychological, Seinen und Violence.
Die meisten dieser Genre zählen als Core-Genre, um die Welt des Cyberpunks in den Animes und Mangas, welche dieses Genre behandeln, richtig darzustellen.


Bekannte Beispiele für Animes und Mangas mit diesem Genre sind: