1 2 >

Kono Sekai no Katasumi ni Stand: Geschaut Kommentarseite

Kizumonogatari I: Tekketsu-hen Stand: Geschaut Kommentarseite

Kizumonogatari II: Nekketsu-hen Stand: Geschaut Kommentarseite

Kizumonogatari III: Reiketsu-hen Stand: Geschaut Kommentarseite




Shelter
Was mag nur dabei herauskommen, wenn ein Anime in amerikanischer und japanischer Zusammenarbeit entsteht? ...

Mit Shelter haben wir ein 6-minütiges Musikvideo im Anime-Stil vorliegen, dass vom Porter Robinson, einem amerikanischen Musikproduzent und DJ, in Arbeit gegeben wurde. Das namhafte, japanische Studio A-1 Pictures übernahm die Produktion der Bewegtbilder, die den titelgebenden Song "Shelter" von Robinson optisch mit eindrucksstarken Bildern untermalen sollten.

Die Geschichte mag wohl kaum originell sein - Das Konzept des in einer virtuellen Realität lebenden Menschen, aufgrund einer zerstörten Erde, ist nicht neu und wird hier auch nicht neu erfunden. Siehe z.B. Matrix.
Doch die Umsetzung ist bildgewaltig, lebt vom Kontrast der Traurigkeit und Einsamkeit einerseits und der Schönheit und Lebendigkeit andererseits. Man fragt sich, was wohl mit der Welt passiert sein mag und wie es mit ihr und dem Mädchen weitergehen könnte.
Die erst so vollkommene Welt wirkt durch die gelungen gesetzten Twist plötzlich unglaublich leer, einsam, zweckdienlich. Die Geschichte um Shelter mag kurz sein, doch sie ist rund, gut erzählt und schafft etwas, das so manch ein kompletter Anime nicht zu schaffen vermag: Sie regt zum Nachdenken an.

Man merkt dem Video deutlich an, dass man nicht zwanghaft versucht hat, Bild und Ton möglichst aufeinander anzustimmen. Die Beats wurden visuell selten bis gar nicht bildlich umgesetzt. Einerseits ist es schön, dass man sich bei den Bewegtbildern viele Freiheiten genommen hat, sodass ein optisch so gelungenes und rundes Endergebnis herauskommen sollte - Andererseits besteht so kaum eine Bindung von Bild und Ton. Mag sein, dass die Lyrics zum Inhalt der Bilder passen, doch eine perfekte Symbiose möchte nicht so ganz entstehen. Der Song ist absolut austauschbar, das Video wäre auch ohne eindrucksvoll.

Während der japanische Teil der Produktion sehr gelungen wirkt, scheint der amerikanische doch unnötig, wenngleich der Song an sich nicht übel sein mag. Doch wir sollten uns glücklich schätzen, dass der werte Herr Amerikaner Robinson das Video in Auftrag gegeben hat - Denn trotz der genannten Kritikpunkte ist das Musikvideo alles in allem wertig und liebevoll gestaltet, lebt von kraftvollen Kontrasten und ist es definitiv wert, mehrmals geschaut zu werden.

Liebe Grüße~

Stand: Geschaut

Empfehlen! [13]
Kommentarseite
Missbrauch melden!

Orange Stand: Geschaut Kommentarseite

Samurai Champloo Stand: Geschaut Kommentarseite

Yahari Ore no Seishun Love Comedy wa Machigatteiru. Zoku Stand: Geschaut Kommentarseite

Yahari Ore no Seishun Love Comedy wa Machigatteiru. Stand: Geschaut Kommentarseite

Ao Haru Ride Stand: Geschaut Kommentarseite

Ore Monogatari!! Stand: Geschaut Kommentarseite

Death Parade Stand: Geschaut Kommentarseite

Kaguya-hime no Monogatari Stand: Geschaut Kommentarseite

Kiseijuu: Sei no Kakuritsu Stand: Geschaut Kommentarseite

Love Stage!! Stand: Geschaut Kommentarseite

Free! Eternal Summer Stand: Geschaut Kommentarseite

DRAMAtical Murder Stand: Abgebrochen (4) Kommentarseite

Clannad Stand: Geschaut Kommentarseite

Gokukoku no Brynhildr Stand: Geschaut Kommentarseite

Isshuukan Friends. Stand: Geschaut Kommentarseite

Golden Time Stand: Geschaut Kommentarseite

Mahou Sensou Stand: Geschaut Kommentarseite

RWBY Stand: Geschaut Kommentarseite

Sakura Trick Stand: Geschaut Kommentarseite

Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Ren Stand: Geschaut Kommentarseite

Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Stand: Geschaut Kommentarseite

Kyoukai no Kanata Stand: Geschaut Kommentarseite

Monogatari Series: Second Season Stand: Geschaut Kommentarseite

Free! Stand: Geschaut Kommentarseite

Watashi ga Motenai no wa Dou Kangaete mo Omaera ga Warui! Stand: Geschaut Kommentarseite
1 2 >