Beruf Student; English Cultures & Religionswissenschaften & Pädagogik
Interessen Anime, Manga, KanColle
Stadt Kleines Kaffdorf Nummer Drölf
Land Germany
Geschlecht Männlich
Beziehungsstatus
Geburtstag 14.06.1993
Youtube Habbisch auch
Facebook Habbisch, sag net.
Twitter Wird man doch eh gebannt.
Chatango Was ist ein Chatango?
Deviantart
Skype Habb- und -isch
About

Im Moment meistens am Herumstudieren und effizient Zeit verschwenden.
SPiele dazu KanColle, sonst jedoch nicht viel Anderes (PC ist gut genug aber Internet zu unzuverlässlich)


Derzeitige Hoffnungen für zukünftige Anime:
- Heroines die nicht nur durch die Haarfarbe einzigartig gemacht werden und auch mal ein wenig älter aussehend das Ganze.
- Non-Mongo Mains in RomCom Anime die nicht so dumm sind das man drölfzig Episoden braucht damit er mal was normal-intelligentes bringt.
- Mains und Heroines die nicht 0815 aussehen wie einfach alle und NICHT aussehen als wären sie 9 Jahre alt (Gott wie ich das hasse)
- Stories die nicht nur einem 'Erfolgsrezept' nacheifern und deren Ende man nach Ep.3 voraussehen kann.
- Animes/Serien die wissen wann sie zu Ende sein müssen (Hallo 1k+ Episoden und 30 Filme Projekte ohne Story, ja genau das Eine insbesondere meine ich damit).

Favorisierende Genre:

- Fantasy
- Ecchi (Wenn es wenig störend ist und durch Overzensur nicht schlimmer wird)
- Seinen
- Harem (Nur gut gemachte, kein Wischiwaschi 0815)
- Comedy
- Action
- Splatter (Wenn eine gute Story dabei ist)


Nicht gern gesehene Genre:

- Alles was in irgend einer Weise Shounen-Ai is..
- Sachen die so tief im Shounen Genre drinn sind das ich sie net mehr verstehe.
- "Money milking Longrunners"
- Mecha

Ger Sub mag ich nicht so, liest sich nicht gut.

'ne besondere Ablehnung habe ich gegen die Serie Seikon no Qwaser (So ein bullshit.), ebenso habe ich eine Abneigung der Long Runner Naruto & One Piece, vor allem One Piece. Diese Serie hat total den Storyfaden verloren und das schon vor Ewigkeiten.
Und was ich besonders nicht leiden kann sind Spackos mit offensichtlich null Ahnung die ihre minderwertige Meinung allen ins Gesicht drücken über Anime die sie nach 1-2 Folgen abgebrochen haben...

Hall of Shame:

Anime:

Seikon no Qwaser (Müll mit Müllstory mit Müllcharaktere)
One Piece (Hat vor 10 Jahren die Story verloren und nie mal gesucht)
Black Clover (AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!!!! ICH BIN ASTAAAAH!!!!)
Berserk 2016 (Hey was is das dümmste was wir machen könnten? 3d CGI Adaption!)
Kanokon (Wäre ein Mensch gewordener Waschlappen ein guter Main? Nein? Egal.)
Eureka Seven (Ich will meine investierte Zeit zurück...)
School Days (Hat immerhin ein nice Boat)
Seisen Cerberus (Wie kann man edgy und useless gleichzeitig sein?)
Tengen Toppa Gurren Lagann (Logik & Intelligenz < Sonnenbrille)

Manga:
"Tokyo Ghoul": Re (How to fuck up everything and make me very angry)
Golden Boy (Seht her ich mache Dinge)
Shuumatsu no Harem (3 Story Stränge und nur einer interessant und relevant)