Surrealismus in Anime (Surreale Visual Comedy) von hYperCubeHD
Der Autor: hYperCubeHD

KommentierenDanke!


Die letzten 10 Kommentare zu dieser Rezension:


xHinaxx
Der Direktor kämpft gegen eine Ziege? Sah für mich deutlich nach einem Hirsch aus ^^"


on3lastst3p
Den Witz erklärt zu bekommen war, in dem Fall, gar nicht mal so schlimm.
War gut erklärt und die Beispiele haben einem Flashbacks verpasst!
Danke dafür


LordDracir
Schöner Beitrag.
Es wundert mich allerdings, dass der Begriff Slapstick in dem Zusammenhang nicht gefallen ist-
Meine Lieblingscomedyvariante.

Naja wie auch immer ...
Die Frage die ich mir gerade stelle, wäre ob die Bloopers generell angelehnt sind an Chestnut-Puck
aus Berserk (oder ob das schon vorher so eine Sache für sich war .... keine Ahnung (muss doch irgendwo herkommen <.< )).

Außerdem hier wieder ein Beispiel wieso mir FMAB auf die Nüsse geht.
Es zieht bestimmte Sachen eben ins Lächerliche wo die 2003er Version konsequent ist.
Ich weiß, dass die Vorlage an sich ein "fröhlicher Shounen-Manga" ist aber trotzdem .... meeeh <.<