Filler oder Killer? – Teil 1 von Tazzels

Artikel wird nicht geladen? Klick hier!
Der Autor: Tazzels

KommentierenDanke!


Die letzten 10 Kommentare zu dieser Rezension:


Konstantinus
Also ich bin ein Fan von Fillern. Sie geben mehr Stoff für den Anime und wenn ein Anime Filler hat ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass immerhin alles vom Manga vorhanden anstatt das irgendetwas übersprungen wird. Sie nehmen auch Tempo raus und zeigen mehr von der Welt. Bestes Beispiel für einen Anime dem Filler gut taten. Sailor Moon. Wo in der Neuauflage Crystal vom einem Kampf zum nächsten geraßt wird und man teilweise die Charakterentwicklung von Charakteren übersah, bemerkt man im Original schon noch gut, dass es halt noch Jugendliche anstatt ausgewachsenen Erwachsenen sind.


ShinShinee
Also ich muss ehrlich mal sagen das ich echt kein Fan von Fillerfolgen bin. Ich kenne eine Unmengen von Animes wo ich Fillerfolgen total Schwachsinn finde einer wäre z.B. Tsubasa Chronicle von CLAMP wo die zweite Staffel ab der zweiten Hälfte nur noch Filler sind und den Anime komplett von der Hauptstory abschweifen lässt. Ein weiterer wäre Bleach, bei diesem habe ich mich echt gefragt "WARUM?" einfach während einer Story cut und dann Filler aber naja ich mache den Anime nicht.
Meine Meinung ist einfach das ich Fillerfolgen einfach nur den Anime verlängern oder gar runtermachen soll.


Tazzels
densch schrieb:
Da Dennou Coil einfach nur schlecht ist, fördert der Artikel nicht wirklich meine Meinung von Fillern.
Ähm, ok? Care to explain? Ich nehme an, dass dir also auch die Filler-Episoden aus Dennou Coil nicht zugesagt haben. Aber spricht das gegen meine Argumentation? Sprich: findest du, dass nach dem Muster, welches ich hier offen gelegt habe, auch kein anderer Filler (z.B. in einem Anime, der dir von vorneherein gefällt) funktionieren kann?


densch
Da Dennou Coil einfach nur schlecht ist, fördert der Artikel nicht wirklich meine Meinung von Fillern.

Eine Recap Episode pro 10-15 Sotry Episoden würde ich für sinnvoll halten.

Je nachdem wie komplex der Anime ist, vielleicht auch öfter.

Filler?
Sorry Beach Folgen und slice of life shit wegen den ich schon bei anderen Animes vermeide will ich ganz sicher nicht sehen!

Lieber dann eben ne Weile auf ne neue Season warten, als mit ekelhaftem Filler enttäuscht zu werden.


haferflocken
Naja, es kommt drauf an, was man mit den Fillern macht. In langen Animes (>2 seasons), die man während der Ausstrahlung schaut, ist es manchmal angenehm, nochmal einen Überblick über das bisher Geschehene zu sehen, wobei es reicht, das auf die Hälfte der Episode zu beschränken... Wenn man die nach Ausstrahlung durchschaut, kann man die Episode ja einfach überspringen, dann stört es nicht.

In 13 Folgen-Animes finde ich es aber einen absoluten Killer, Filler-Folgen auszustrahlen.


-c.m.cell-
Also in der Regel bin ich auch kein Fan von Fillern. ._.

Nach dem Artikel muss ich da aber noch mal über meine Meinung nachdenken.

Ich wusste zum Beispiel gar nicht, weshalb es Filler gibt. Ich hatte da immer den Gedanken im Kopf, dass man so einen Anime unnötig in die Länge ziehen kann.
Wenn man jetzt aber den wirklichen Grund im Hinterkopf behält stören mich die Filler schon mal etwas weniger. ^^

Trotzdem bin ich mehr der Fan von abwarten bis nächsten Staffel, als mir währenddessen Filler anzuschauen.
Und das hat einen ganz triftigen Grund: Die meisten Filler interessieren mich einfach nicht
Die Thematik weicht oft schon sehr vom Original ab und macht die zusätzlichen Folgen dadurch langweilig.

Bsp. Naruto oder One Piece