Hikaru Midorikawa

Typ Name Alternative Schreibweise
Name Hikaru Midorikawa 緑川光

Geschlecht Männlich
Blutgruppe B
Geburtstag 02. Mai 1968
Geburtsort Ōtawara / Japan
Wohnort
Nationalität Japan
Webseiten

Einleitung

Midorikawa Hikaru, geboren am 2. Mai 1968 in Ōtawara geboren, ist ein japanischer Synchronsprecher und nebenberuflicher Sänger. Er steht bei Aoni Production unter Vertrag und war ein ein Mitglied der Gruppe E.M.U, ebenso wie Ryōtarō Okiayu, Nobutoshi Canna, Hideo Ishikawa und Daisuke Sakaguchi. E.M.U wurde 1995 gegründet und im Jahre 2000 wieder aufgelöst.

Bekannt wurde er durch seine Rollen in Anime wie "Fushigi Yuugi", "Mobile Suit Gundam Wing", "Little Busters!" oder auch "Fate/Zero".

Biografie

Nach der Oberschule besuchte Midorikawa die Aoni Juku, eine Synchronsprecherschule in Tokio, die zu Aoni Production gehört.

1988 machte er sein Synchronsprecherdebüt mit dem Anime "Kiteretsu Daihyakka", bekannt wurde er allerdings mit der Rolle des Naoki Shinjo im Anime "Shinseiki GPX Cyber Formula".

Mit der Band E.M.U veröffentlichte Midorikawa 8 CDs und 4 Singles.
Kurz vor der Auflösung von E.M.U schloss sich Midorikawa mit Nobutoshi Canna zusammen, um die Band Zero Phoenix zu gründen. Die Duo-Band brachte allerdings nur eine CD mit dem Titel "Kirameki" heraus.

Trotzdem liegt sein Hauptaugenmerk beim Synchronsprechen, wenngleich er auch öfter Musik für Anime produziert.

Trivia

- Midorikawa synchronisierte bereits über 277 Animerollen und über 174 non-Animerollen.