Seiko Oomori

Typ Name Alternative Schreibweise
Name Seiko Oomori 大森靖子

Debüt März 2014
Aktiv bis heute
Genre J-Pop
Webseiten

Einleitung

Seiko Oomori ist eine japanische Sängerin und Songwriterin, die bei Avex Trax unter Vertrag steht. Ihr offizielles Debüt in der Musikbranche feierte sie am 13. März 2014 mit dem Release der Single "Zettai Kanojo" (絶対彼女), die sie gemeinsam mit der Sängerin und Schauspielerin Sayumi Michishige produzierte. Im Laufe ihrer Karriere steuerte sie auch einige Songs zu Animeproduktionen bei, durch die sie maßgeblich an Popularität gewann. Dazu zählen etwa "Sacchan no Sexy Curry" (さっちゃんのセクシーカレー), das zweite Ending von Shokugeki no Souma, oder auch das Opening "JUSTadICE" aus Black Clover. Darüber hinaus war sie für die ONA Nineko Gelée nicht nur als Sängerin, sondern auch als Synchronsprecherin der Protagonistin Gelée tätig. Abseits davon sprach sie allerdings keine weiteren Rollen in Animes.

Werdegang

Oomori wurde am 18. September 1987 in der Stadt Matsuyama geboren.