Manami Numakura

Typ Name Alternative Schreibweise
Name Manami Numakura 沼倉 愛美

Debüt November 2016
Aktiv bis heute
Genre J-Pop Anison
Webseiten

Einleitung

Manami Numakura ist eine japanische Synchronsprecherin und Sängerin, die bei Flying Dog unter Vertrag steht. Ihr offizielles Debüt in der Musikbranche feierte sie am 02. November 2016 mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single "Sakebe" (叫べ), die dem Anime Mahou Shoujo Ikusei Keikaku als Opening diente. Gleichzeitig lieh sie in eben jenem Anime auch der Protagonistin Kano Sazanami ihre Stimme.

Als Synchronsprecherin ist Numakura vor allem für ihre Auftritte als Machi Tokiwa in Hanayamata, Kiri in Konohana Kitan oder auch Aoi Sakurai in Rail Wars! bekannt.

Werdegang

Numakura wurde am 15. April 1988 in der Präfektur Kanagawa geboren. Nachdem sie in ihrer Schulzeit durch eine Freundin vermehrt mit Animemusik in Berührung gekommen war, wuchs in ihr der Traum heran, selbst als Synchronsprecherin für den Animebereich tätig zu werden.

Im Jahre 2008 wurde sie schließlich bei der Talentagentur Arts Vision unter Vertrag genommen, nachdem sie bei einer Audition des THE [email protected] Franchises für die Rolle der Hibiki Ganaha ausgewählt wurde. Ein Jahr darauf bekam sie zudem eine kleine Nebenrolle im bekannten Comedy-Anime Gintama.

Als ihre Karriere als Synchronsprecherin im Jahre 2012 richtig ins Rollen gekommen war, bekam Numakura auch erste musikalische Auftritte in verschiedenen Animes. So wurde sie etwa Teil der fiktiven Idol-Gruppe Trident, die zum SciFi-Anime Aoki Hagane no Arpeggio: Ars Nova Musik beisteuerte, bis sie sich im Jahre 2016 auflöste. Später folgte noch einige Drama-CDs und diverse Opening und Endings zu Animes, in denen sie als Sprecherin tätig war, bis sie im Jahre 2016 schließlich ihren ersten Plattenvertrag unterschrieb.