Tomori Kusunoki

Typ Name Alternative Schreibweise
Name Tomori Kusunoki 楠木 ともり

Debüt April 2018
Aktiv bis heute
Genre J-Pop Anison
Webseiten

Einleitung

Tomori Kusunoki ist eine japanische Synchronsprecherin und nebenberufliche Sängerin, die bei Sony Music Artist unter Vertrag steht und seit dem Jahre 2017 tätig ist. Ihre Stimme ist in verschiedenen Animes wie etwa Märchen Mädchen, Slow Start oder auch Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online zu hören. Darüber hinaus sang sie für letzteren auch den Song "To see the future", welcher als Ending verwendet wurde.

Werdegang

Kusunoki wurde am 22. Dezember 1999 geboren und interessierte sich schon in frühster Kindheit für die Unterhaltungsindustrie. Bereits im Alter von drei Jahren bekam sie Klavierunterricht und war während ihrer Schulzeit Teil von verschiedenen Bands und Musik-Clubs. Im Zweiten Highschool-Jahr entdeckte sie dann ihre Liebe zu Animes, nachdem sie von der Fantasy-Serie Kobato. und die Darstellung ihrer Hauptfigur inspiriert wurde. Im Zuge dessen nahm sie an einer Audition der Talentagentur Sony Music Artist teil und wurde dort mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Im Jahre 2017 debütierte sie als Synchronsprecherin mit einer kleineren Nebenrolle im beliebten Comedy-Anime Eromanga-sensei.